Fernseher

Serafine

Mitglied
Registriert
7. Februar 2004
Beiträge
309
Ort
Pforzheim
Ich weiß nicht, ob das hierher passt:

Ich würde meinen Fernseher gerne so aufstellen, dass er direkt gegenüber von meinem Bett steht.
Stimmt es, dass dies gesundheitlich bedenklich wäre ?


Liebe Grüße, Serafine
 
Werbung:

Thyrael

Mitglied
Registriert
4. August 2004
Beiträge
97
Ort
ungefähr in Graz ;)
Ich kann dir keine einschlägige Erklärung liefern, warum das nicht gerade gesundheitsfördernd ist sei es wegen der elektromagnetischen Strahlung oder Feng Shui-technischen Aspekten...

Ich würds an Deiner Stelle jedenfalls lassen - ich wollte mir auch einen Fernseher ins Schlafzimmer stellen, aber habs dann doch nicht getan.
 

Esoterik

Mitglied
Registriert
1. August 2003
Beiträge
477
Ort
Wo die Sonne aufgeht
hallo miteinander,

ich rate euch dringend, den fernseher aus dem schlafzimmer zu entfernen!

egal wo er steht, selbst wenn er abgeschaltet ist, strahlt sein elektromagnetisches feld, abhängig von der bildschirmgrösse, einige meter.
dieses spannungsfeld kann man mit geräten und sogar mit wünschelruten messen. feinfühlige menschen spüren es auch ohne gerät.

denkt daran, dass ihr während des tages, egal wo ihr euch befindet, enormer elektrischer strahlung ausgesetzt seid.
die nacht ist dazu da, dass sich der körper entspannt und energie für den nächsten tag tankt! gönnt ihm diese zeit.


alles liebe
esoterik :grouphug:
 

Hector

Mitglied
Registriert
6. Juli 2004
Beiträge
137
Meine Wohnung ist eine "Fernseh-freie Zone".

Ich habe beruflich genug mit Bildschirmen zu tun. Zuhause gönne ich mir einen Freiraum.

Zum Thema Fernsehen hier ein Zitat von Osho:

Avoid such situations in which you are unnecessarily burdened with rubbish. You already have too much. You need to be unburdened!

(Übers: Vermeiden Sie Situationen, in denen Sie unnötigerweise mit Müll beladen werden. Sie haben sowieso schon zu viel davon. Befreien Sie sich davon!)

Die Seele dankt es einem wirklich.


Liebe Grüße


Hector :)
 
Werbung:

Calendula

Mitglied
Registriert
27. Juli 2002
Beiträge
303
ein Fernseher hat nichts im Schlafzimmer zu suchen. Wenn man schon die Möglichkeit hat, getrennte Räume zu haben, dann sollte man diese auch nutzen.

Man kocht doch auch nicht im Schlafzimmer, sondern in der Küche :)
 
Oben