EU-Gesetz contra

A

Al, Spiritu

Guest
@ alle: Halloechen !


Ich trage gerade Informationen zusammen zum kommenden
EU Gesetz welches bspw. in Zukunft jegliche 'hellseherische
Beratung' verbieten will. Darunter faellt ersteinmal alles;
bis zum Vermoegensberater der mit Geld spekuliert.

Wuerde gern alles dazu wissen, was ihr bereits
dazu gelesen habt und ob vielleicht schon ein
Thread hierzu gelaufen ist.

Danke,
Gruss,
Sven
 
Werbung:
A

Abraxas365Mithras

Guest
@ alle: Halloechen !


Ich trage gerade Informationen zusammen zum kommenden
EU Gesetz welches bspw. in Zukunft jegliche 'hellseherische
Beratung' verbieten will. Darunter faellt ersteinmal alles;
bis zum Vermoegensberater der mit Geld spekuliert.

Wuerde gern alles dazu wissen, was ihr bereits
dazu gelesen habt und ob vielleicht schon ein
Thread hierzu gelaufen ist.

Danke,
Gruss,
Sven



http://www.beobachter.ch/leben-gesundheit/artikel/hokuspokus_wegschauen-bei-hellsehern/


Heute hast du Glück !!! Vielleicht schaust du mal wieder vorbei :D :D


Die Zürcher Stadtpolizei verzeigt Amateur-Hellseher. Doch Profis wie Mike Shiva, die mit der Leichtgläubigkeit anderer das grosse Geld machen, bleiben verschont.

Tatsächlich verbietet Paragraph 5 des Zürcher Straf- und Justizvollzugsgesetzes unter Androhung von Busse das «Wahrsagen, insbesondere Traumdeuten oder Kartenschlagen, Geisterbeschwörung, Anleitung zum Schatzgraben». Strafbar macht sich auch, wer sich öffentlich für solche Tätigkeiten anbietet. Ähnliche Formulierungen kennen ein halbes Dutzend andere Kantone – nicht aber «Medium Franziskas» Wohnkanton Basel-Stadt.
 
Oben