er-an-wach-ge-sen-legenheit

S

souleat

Guest
he ihr habt schon alles gesagt :angry2: :)
auch ich denke erwachsen heisst nix anderes als:
verantwortung für sich selbst zu übernehmen
- Entscheidungen zu treffen und dann auch die konsequenzen nehmen und um dies zu tun muss ich erstmal eigenständig denken können - das kind in uns bleibt ewig und versucht immer sein ego ohne rücksicht durchzusetzen -
manchmal sollten wir es auch rauslassen dann sind wir wieder glücklicher!
aber nicht den ganzen tag denn dann schaffen wir uns mehr probleme als uns lieb ist !
bischen mehr lachen täte den erwachsenen gut
bischen mehr an andere denken den kindern...

schönen abend noch
 
Werbung:

DNEB

Aktives Mitglied
Registriert
16. August 2004
Beiträge
1.850
Ort
Ja
souleat schrieb:
he ihr habt schon alles gesagt :angry2: :)
auch ich denke erwachsen heisst nix anderes als:
verantwortung für sich selbst zu übernehmen
- Entscheidungen zu treffen und dann auch die konsequenzen nehmen und um dies zu tun muss ich erstmal eigenständig denken können - das kind in uns bleibt ewig und versucht immer sein ego ohne rücksicht durchzusetzen -
manchmal sollten wir es auch rauslassen dann sind wir wieder glücklicher!
aber nicht den ganzen tag denn dann schaffen wir uns mehr probleme als uns lieb ist !
bischen mehr lachen täte den erwachsenen gut
bischen mehr an andere denken den kindern...

schönen abend noch

Aber was bleibt dann, dieses beispiel existiert nicht oder nur wenig, also was stimmt nicht? Und warum oder wovor schaffen wir uns dann probleme (Fett)?

mir gefällt da was nicht :schmoll:

naja, bis dann

DNEB
 
A

alibaba

Guest
ChrisTina schrieb:
Mein Ex hatte mir auch immer gesagt, ich solle mich endlich meinem Alter entsprechend verhalten - und mich *normal* anziehen - und mir die Haare schneiden lassen - weil lange Haare in meinem Alter - tja, jetzt halt Ex *gggggg*

wieso, wie alt bistn leicht? mein gfühl jedenfalls sagt mir dass du a richtige hex bist *g*
 

Gisela.Hraby

Mitglied
Registriert
29. Oktober 2004
Beiträge
530
Ort
Wien
Hallo Seelenflügel!

Sprichst mir aus der Seele!
Bin 61 und zeitweise gar nicht "erwachsen"
Wichtig ist seine Mitte zu finden und seine Umwelt tolerieren,denn durch jeden Menschen kann mann-frau lernen!!!!!
 

Fee

Sehr aktives Mitglied
Registriert
7. Mai 2004
Beiträge
1.915
Ort
100 km um Aachen
DNEB schrieb:
ich denke das allgemeine bild ist AUCH: "erwachsen ist man, wenn man seinen alltag auf die reihe bekommt (jedenfalls äußerlich) und/oder nicht kindisch ist".

Erwachsen kann man nur auf den Körper genau definieren. Wenn Du "ausgewachsen" bist.
Manche Menschen werden nie erwachsen, bleiben oftmals "Kind". Das kann sehr gut sein für denjenigen, den es betrifft, er bleibt dann innerlich jung.
Aber- man kann auch von den anderen missverstanden werden....

Du bekommst Deinen Alltag auf reihe wenn Du erwachsen bist, denkst Du? Hm, ich denke, auch erwachsene haben noch immer damit hin und wieder Probleme....Den Alltag in die Reihe bekommen ist auch für Erwachsene immer wieder eine neue, grosse Herausforderung - so auch für die Jugendlichen, jungen Menschen......... Daraus können wir nur lernen.

Ich hatte diesbezüglich oft meinungsverschiedenheiten mit meiner (ex?) freundin

DNEB - was heisst dieses Wort (Ex?) Freundin??

Und glaube mir, auch Mâdchen können oftmals schwer "erwachsen" werden. Sie wollen einen MANN, einen richtigen! Das bezeichnen sie als "erwachsen" z.B.! Also, lasst Euch nicht das Zepter aus der Hand nehmen........

Ich denke, Menschen wie Du, die sich mit solchen Themen befassen, sind erwachsener als die, die meinen, sie wären ja soooo erwachsen.... :brav:

Dir das Beste und bleib Dir treu!

Maike
 
M

Mara

Guest
DNEB schrieb:
Ich habe aus aktuellen anlass eine/zwei frage/n:

1. Was versteht ihr unter erwachsen sein,
und 2. Was gehört eurer meinung nach an der "allgemeinen" definition von
erwchsensein geändert, was ist daran "falsch"?

Danke fürs lesen/antworten

DNEB


hi du ...

fühl mich angesprochen. ;)


also erwachsensein heißt für mich, dass ich endlich das kleine fordernde, weil verletzte kind in mir loslassen kann. es heißt nicht mehr dieses aus der kindheit mitgebrachte manko in die welt projezieren. nicht mehr mit den augen der vergangenheit in die welt hinausschauen und so gar nicht sehen, was wirklich IST.

ich glaube, dass dann endlich das innere kind zum vorschein kommen kann/darf. das "natürliche" kindsein - also staunend und unvoreingenommen durch die welt gehen. unschuldig, offen auf menschen zugehen. sich selbst genug sein, spontan sich selbst ausdruck verleihen können. nah an seinen gefühlen sein. und auch ein freier, ungehemmter und freudiger umgang mit der sexualität.

so und 2.: ein "richtiger" erwachsener ist für mich ein reifer mensch. also verstand auch, beherrschung, intelligenz und wille. und die fähigkeit, erworben durch die erfahrungen im leben und die arbeit an sich selbst, diese eigenschaft als werkzeuge benutzen zu können.

naja ... so ungefähr halt. ;)

danke für´s fragen :)
 

Fee

Sehr aktives Mitglied
Registriert
7. Mai 2004
Beiträge
1.915
Ort
100 km um Aachen
so und 2.: ein "richtiger" erwachsener ist für mich ein reifer mensch. also verstand auch, beherrschung, intelligenz und wille. und die fähigkeit, erworben durch die erfahrungen im leben und die arbeit an sich selbst, diese eigenschaft als werkzeuge benutzen zu können.


Hier hast Du etwas sehr wahres geschrieben und eigentlich gibt es dazu echt nichts mehr zu schreiben - jedenfalls aus meiner Sicht!

Viel Spass noch im Forum.

Maike
 

Elisabetha

Mitglied
Registriert
5. November 2004
Beiträge
782
Ort
Mühlviertel
tja, wenn das Deutsche Wörterbuch Erwachsen als einen voll entwickelten Menschen definiert........ dann bin ich noch lang nicht erwachsen *ggg*

Gut so!
Voll entwickelt = Stillstand?!
 
Werbung:

Kieselstein

Neues Mitglied
Registriert
11. November 2004
Beiträge
24
Ort
owl
ich denke, erwachsenwerden ist ein nie endender prozess. für die meisten ist das zu anstrengend, da sie ja ihre eigene welt erschaffen und über den tellerrand hinaus sehen und gehen müssten. sie halten sich lieber an regeln und grenzen, die sie gern mit anderen teilen möchten ;) - ich schließe mich da nicht aus, aber ich arbeite dran.....versprochen :waesche2:
 
Oben