Energiefluß

Nainyala

Neues Mitglied
Registriert
9. Juli 2004
Beiträge
8
Ort
Kiel
Hallo Ihr Lieben!

Sagt mal, kann es sein, daß durch meine linke Hand weniger Reiki fließt als durch die rechte?

Kommt mir das nur so vor? .. Kann man da ggf. was gegen tun? (Bin Rechtshänder)

Ich dank euch für eure Antworten!

Liebe Grüße
Tini
 
Werbung:

dragnar

Mitglied
Registriert
10. Mai 2004
Beiträge
185
Liebe Tini

Ich denke das ist durch das noch vorhandene Ungleichgewicht deiner Kräfte. Du hast gerade angefangen und es dauert eine Weile bis beide Seiten vollständig harmonisieren ( das ist nur meine Erfahrung). Zur Übung kann ich Dir folgende Übung ans Herz legen: Täglich beide Handchakren aktivieren! Wie ganz einfach jeweils mit dem daumen in den Mittelpunkt der Hand drücken, dann die Hände in kleinem Abstand zueinander halten. Erspüre was dann geschieht.

Deine Biene :flower2:
 

Mairin10

Mitglied
Registriert
27. Februar 2004
Beiträge
100
Ort
Oberösterreich
Hallo Nainyala!

Bei mir ist auch der Fluß der rechten Hand stärker. Zufällig habe ich vor kurzem gelesen,das es normal ist.Die rechte Hand ist die Gebende,
die linke die Empfangende.

Alles liebe
mairin
 

Ninja

Sehr aktives Mitglied
Registriert
23. Juni 2004
Beiträge
5.670
Ort
Salzburg
Hallo:) :)

Bei mir sind beide Hände ausgeglichen ( bin auch Rechtshänderin), doch falls ich die Symbole mit der Hand zeichne, verwende ich eigentlich nur die rechte Hand.

LG Ninja
 

Asathiel

Mitglied
Registriert
15. Juni 2004
Beiträge
598
Ort
Nähe Hamburg / Germanien
prinzipiell kann man mit rechts leichter geben als mit links. hängt mit yin-yang, den gehirnhälften, körperseiten und handchakren zusammen.

ich lasse die energien lieber durch meine gesamte aura fließen, dadurch umgehe ich das
 

Asathiel

Mitglied
Registriert
15. Juni 2004
Beiträge
598
Ort
Nähe Hamburg / Germanien
ich arbeite stark mit meiner atmung.

als erstes nach oben hin an die energiequellen anschließen (7te chakra, obere aura)

beim einatmen von oben energien aufnehmen (in aura, körper, herzchakra leiten)

beim ausatmen fließen lassen (zb aus händen, aura, herzchakra)

und da smit jedme atemzug wiederholen
 
Werbung:

ikarus

Mitglied
Registriert
8. Dezember 2003
Beiträge
47
Ort
Nähe Baden
Hallo Ihr Lieben!

Kein Mensch ist total symmetrisch, das gilt sowohl auf der körperlichen als auch auf der energetischen Ebene.
Ausserdem kann es auch sein, dass zwar dein Energiefluss auf beiden Händen gleich ist, aber du bist auf einer hand sensibler als auf der anderen und spürst daher die Energie dort stärker.
Ich würd mir deswegen aber keine Sorgen machen.

Liebe Grüße

Ikarus :schaukel:
 
Oben