Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Dr. Joseph Murphy

Dieses Thema im Forum "Bücher" wurde erstellt von Transformer, 2. Mai 2004.

  1. kosima

    kosima Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    753
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Danke ,Danke das hat mir jetzt so gutgetan heute morgen nicht nur als Bestätigung einfach so eine Vebundenheit.
    Ja das mit den Büchern und trennen ist so ne Sache.Ich konnte das auch nicht.
    Ich habs noch nie getan deshalb hab ich inzwischen so viele.Nun bin ich an dem Punkt wo ich spüre wo ich spüre wie es hakt wenn ich mich trennen will
    doch habe ich auch schon die Erfahrung gemacht wenn es mir Besonders schwer fällt was wegzugeben und ich tu was Gutes damit bekomme ich was Besseres.Freue mich über diesen Austausch hier .Tut so gut.
    Was gibst du für Seminare?De oder at oder sonst wo.

    Grüsse dich von ganzem Herzen,hoffe du spürst es
    Kosima:umarmen::umarmen::banane::banane::zauberer1:zauberer1
     
  2. eribach

    eribach Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Philippinen
    Werte Kosima, Ich bin bereits ein älteres Semester. Ich war 33 Jahre Produzent und "Trublesshooter" (Problemlöser) in einem grossen schweizerischen Konzern. Heute lebe ich auf einer wunderbaren Insel in den Philippinen. Hier kümmere ich mich um die Ärmsten der Armen und gebe Seminare hier Vorort über Prävention und neuen wirkungsvollen Naturheilmitteln gegen Malaria. Diese können sich die Ärmsten selber beschaffen und leisten.
    Eigentlich bin ich pensioniert, fühle und bin immer noch gesund und voll Lebensfreude wie in jungen Jahren. Das hat vieles mit Dr. Joseph Murphy zu tun.
    Die Geisel Malaria ist hier am wüten bei den Armen, besonders im Regenwald. Ich gehe in die Felder und helfe wo ich helfen kann. Es ist eine sehr dankbare Arbeit. Ich bin zwar kein Missionar mit Fördergelder von aussen, Ich finanziere alles selber. Hier meine "Bejahungen":

    Ich bin unstebliches Bewusstsein und bringe immer mehr Licht, Liebe, Wahrheit und Schönheit zum Ausdruck.

    Ich kann alles tun durch die Kraft des Universums, welches mich stärkt.

    Mein Projekterfolg steigert sich von Tag zu Tag auf wunderbare Weise.

    Ich tue jetzt, was zu tun ist und übergebe mein Anliegen meinem Unterbewusstsein und lasse dessen schöpferische Inteligenz das Werk erledigen.

    Als junger Mann war ich fünf Jahre in Liberia, Afrika in der schweizerischen Entwicklungshilfe tätig und sah viele Menschen an Malaria sterben. Das hat mich geprägt und ich habe vor 2 Jahren meine neue Lebensaufgabe gefunden. Nebenbei betreue ich 24 Waisenkinder, die mir sehr viel Freude machen.
    Das Leben kann so wertvoll und befriedigend sein, wenn die richtigen "Weichen" gestellt sind.
    Herzlichst, eribach
     
  3. kosima

    kosima Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    753
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo Eribach
    Es gibt hier immer wieder Beiträge im Forum und die sind echt.Deine zähle ich .dazu.Authentisch ist vielleicht das richtige Wort.
    Zu helfen das ist eine schöne Aufgabe nicht reden sondern handeln.Ich wünsche mir auch dass ich meine Aufgabe finde.Etwas Sinnvolles.Ich denke es die letzten Wochen immer wieder.Bei meinen beiden Enkelkindern.Einmal in der Woche passe ich auf die beiden auf.Wir spielen ,lesen Geschichten und dann diese strahlenden Kinderaugen das ist schon sehr schön.Da habe ich auch jedesmal das Gefühl diese Zeit ist sinnvoll genutzt.
    Ich dachte auch ich hätte meine Lebensaufgabe gefunden ,doch dann gings nur noch bergab.Jetzt beginne ich wieder ganz von vorne,habe wenig Geld doch eine hörere Lebensqualität mit dankbar für jeden Tag und kann wieder Vertrauen.Ich vertraue darauf auf ein Leben in Fülle was immer das auch sein mag.

    Wünsche dir weiterhin eine augefüllte Tätigkeit ,und ich glaube das lohnt sich

    Kosima:zauberer1:zauberer1:zauberer1:zauberer1
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Joseph Murphy
  1. taimie
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.422
  2. Mallorquina2005
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.762

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden