Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Die Venus

Dieses Thema im Forum "UFOs, Ausserirdische" wurde erstellt von EngelChristian, 20. April 2018.

  1. Leonide

    Leonide Guest

    Werbung:
    Ok

    Also schon die Venus Verlag im anderen Realitätsgewebe
     
  2. Sternenfunke

    Sternenfunke Guest

    Lieber EngelChristian, lieber DruideMerlin :)

    Ich habe bruchstückhafte Erinnerungen an ein Leben auf der Venus wie es früher war, aus früheren Leben sozusagen. Ich weiß nicht wie es jetzt dort ist aber im Prinzip ja, ohne irgendeine Quelle nennen zu können ausser Gott der mir diese Erinnerungen sendete: Ja: keine Waffen/Metall so war es damals = keine Rüstung. Kein Patriarchat. Jeder arbeitete soviel er will und nahm im Laden was er will. So war es als ich noch auf der Venus war. Es funktionierte weil es ein Planet der ECHTEN Liebe war!!! Und ja man kann von dort auf die Erde inkarnieren nur darf nicht jeder unfriedliche Mensch auf die Venus inkarnieren.
     
    Seal144, EngelChristian und Talen gefällt das.
  3. EngelChristian

    EngelChristian Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2016
    Beiträge:
    2.038
    Ort:
    Essen, NRW
    Die Venusianer leben unterhalb der Planetenoberfläche und auf Raumfahrzeugen. Sie arbeiten eng mit den Plejadiern zusammen. Sie versuchen, die Erdentwicklung positiv zu beeinflussen, was aber nur die Pläne feindlicher Spezies verzögern kann. Die "falschen Freunde" haben bereits zu viel Einfluss auf die amerikanische Regierung und das Militär.
    Um die Erdgeschichte beeinflussen zu können, müssten die menschlichen Verwandten die Öffentlichkeit suchen. Es müssten Fernsehprogramme genutzt werden für Ansprachen.
     
    Talen gefällt das.
  4. Sternenfunke

    Sternenfunke Guest

    Das in Amerika was falsch läuft glaube ich gerne. Kapitalismus ist eine Strafe von Gott.

    Die Wissenschaft glaubt die Venus sein unbewohnbar. Auf der Oberfläche sieht es anders aus als von aussen. So war es damals bei mir.
     
    EngelChristian gefällt das.
  5. Sternenfunke

    Sternenfunke Guest

    @Seal144 Genau diese Omnec Omnec wollte ich auch erwähnen für @zadkiela88 habe auch von dieser Frau gehört und es ist im groben was ich hörte durchaus realistisch. Aber es muss sehr qualvoll sein für diese Frau ausgerechnet von der vor Glück überströmten Venus voll Liebe und Verletzlichkeit hier auf der Erde als "verrückte" hart aufzuprallen. Bei uns werden "verrückte" wie der letzte Dreck behandelt, ein Tabu das noch gebrochen werden muss. Opfer von katholischen Priestern werden unterstützt. Psychiatrieopfer mundtot gemacht.
     
    Seal144 und Talen gefällt das.
  6. Sternenfunke

    Sternenfunke Guest

    Werbung:
    @Talen danke Dir für Deine "gefällt mir". Ich fände es sehr interessant sich damit zu befassen wie die Venusianer uns helfen wollen würden. Und ob sie auch die Heuchelei ablegen würden gegenüber Menschen ohne Stimme, wie beispielsweise Psychiatrieopfer etc.... oder ob sie zuerst woanders beginnen würden um sich die Unterstützung der groben Masse der Erdbevölkerung zu sichern. Ein Kampf gegen Psychiater(oder um niemand persönlich anzugreifen: das System!) und Pharmalobbies, damit kann man wohl kaum beginnen um erfolgreich zu sein.
     
    Talen gefällt das.
  7. Sternenfunke

    Sternenfunke Guest

    Ich habe von Heiltechniken gelesen die von uns von der Venus und deren Flotte gesendet worden sein sollen. Selbstheilungsrituale bei denen man aber die Führer der Venus als Schutzpatronen mit einbeziehen muss. Ich suche mal irgendwann danach. Man kann sich so selbst angeblich gesundheitlich stark stützen. Jede Krankheit kommt ja allgemein esoterisch von Schwingungen und Psyche und man kann mit den Fingern und "Gebeten" sich so halten dass man die Schwingungen verändert.
     
  8. Talen

    Talen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    2.651
    Ort:
    Neuss
    Es geht tiefer, wesentlich tiefer.

    Schaue mal im Netz, auf youtube z.B. nach Mindcontrol David Icke, Franz Miller und Sananda (Geistheiler Sananda) – von ihm gibt es auch viele Videos, wenn du viel Zeit investieren möchtest.
     
  9. Sternenfunke

    Sternenfunke Guest

    @Talen Ich habe mich mit Mind Control mal befasst undzwar deshalb weil ich starke posttraumatische Erinnerungen aus früheren Leben bekam weil ich selbst Opfer davon war. Ich weiß dass es wahr ist. Und es ist so belastend für mich das ich das nicht mehr tun werde. Aber ich weiß es geht um diese Selbstakzeptanz, echte Liebe, Erfüllung und Entwicklung, Heilung usw.... damit werde ich mich sicherlich mal befassen.
     
    Talen gefällt das.
  10. Talen

    Talen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    2.651
    Ort:
    Neuss
    Werbung:
    Natürlich geht es um die Heilung und Klärung der Gefühle. Ich sage es mal so, man muss erst wissen, worum es sich handelt.

    Sananda kann ich dir aber persönlich empfehlen, gerade was die Heilung anbetrifft. Wenn du kein Geld ausgeben möchtest, dann auf jeden Fall die Videos von ihm anschauen. Ansonsten ein Buch von ihm, reicht auch schon aus, weil man in die Heilung geführt wird.

    Aber auch die Kontaktaufnahme ist ein guter Schritt, man wird nach der Zeit der Behandlung nicht allein gelassen.
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden