Die schlimmste Krankheit ...

G

geronimo

Guest
... die Menschen befallen kann ... und der Beweis ist hier zu Hauf vertreten.
" Dummheit gepaart mit Ignoranz " ... daran geht die Menschheit zu Grunde !


ah he yah eh ...
 
Werbung:

Geli

Mitglied
Registriert
13. November 2003
Beiträge
171
Ort
Wien
geronimo schrieb:
... die Menschen befallen kann ... und der Beweis ist hier zu Hauf vertreten.
" Dummheit gepaart mit Ignoranz " ... daran geht die Menschheit zu Grunde !


ah he yah eh ...


Arroganz! Auch davon sollen manche befallen sein und oft sind es die, die sich noch gar keinen Überblick verschaffen konnten, nicht?

einfach zum Nachdenken .... liebe Grüße, Geli
 

Windhauch

Mitglied
Registriert
13. April 2004
Beiträge
79
Ort
Dortmund
Wie kommst du darauf, dass Dummheit hier zu Hauf vertreten ist?
Also ich bin ja noch nicht lange hier, aber ich denke das etliche Poster Wissen haben und anderen hilfreich zur Seite stehen.

Dummheit ist mir hier eigentlich noch nicht untergekommen, eben nur verschiedene Sichtweisen, die Disskussionen erst interessant machen.

Oder was wolltest du damit ausdrücken?

Alles Liebe
Michi

P.S. Der Kritiker ist ein Mensch, der etwas sagen muss, auch wenn er nichts
zu sagen hat
 
G

geronimo

Guest
Geli schrieb:
Arroganz! Auch davon sollen manche befallen sein und oft sind es die, die sich noch gar keinen Überblick verschaffen konnten, nicht?

einfach zum Nachdenken .... liebe Grüße, Geli

... das du mir Arroganz vorwerfen darfst ???

... ich weiss das ich nichts weiss, aber das weiss ich genau !!!

Schon mal was von ... gehört ???

Ich bin wie ich bin, einmal so - einmal so - aber immer ich !!!
 

Geli

Mitglied
Registriert
13. November 2003
Beiträge
171
Ort
Wien
geronimo schrieb:
... das du mir Arroganz vorwerfen darfst ???

... ich weiss das ich nichts weiss, aber das weiss ich genau !!!

Schon mal was von ... gehört ???

Ich bin wie ich bin, einmal so - einmal so - aber immer ich !!!


und offensichtlich paßt er. Kann mich nicht erinnern, Dich arrogant genannt zu haben.

Schönen Abend, Geli
 

Fee

Sehr aktives Mitglied
Registriert
7. Mai 2004
Beiträge
1.915
Ort
100 km um Aachen
Hallo, Geronimo,

wie kommst Du auf das Thema: Dummheit etc? in diesem Forum und wenn Du das schon schreibst, must Du schon genauer darauf eingehen, wie sollen wir uns sonst richtig dazu äussern können?

Wen hast Du speziell gemeint damit?

" es gibt keine dummen Menschen, nur unwissende...."

Grus
Maike
 
D

Diana

Guest
Wer kann schon von sich selbst behaupten , niemals dumm, ignorant, arrogant gewesen zu sein - es is ok :kiss3:
 
G

geronimo

Guest
Maike Gutjahr schrieb:
Hallo, Geronimo,

wie kommst Du auf das Thema: Dummheit etc? in diesem Forum und wenn Du das schon schreibst, must Du schon genauer darauf eingehen, wie sollen wir uns sonst richtig dazu äussern können?

Wen hast Du speziell gemeint damit?

" es gibt keine dummen Menschen, nur unwissende...."

Grus
Maike

Ich muss auf nix eingehen ... ich muss zwar irgentwann eingehen, aber in die " Ewigen Jagdgründe " ... auf sonst nix !!!
 
G

geronimo

Guest
Maike Gutjahr schrieb:
Hallo, Geronimo,

wie kommst Du auf das Thema: Dummheit etc? in diesem Forum und wenn Du das schon schreibst, must Du schon genauer darauf eingehen, wie sollen wir uns sonst richtig dazu äussern können?

Wen hast Du speziell gemeint damit?

" es gibt keine dummen Menschen, nur unwissende...."

Grus
Maike

Als Dummheit (auch Torheit) bezeichnet man im Allgemeinen die Abwesenheit - respektive das nur geringe Vorhandensein - von Intelligenz bei einer Person. Der Grad an Intelligenz - oder auch an Dummheit - wird dabei versucht über den Intelligenzquotienten auszudrücken.
Außerdem kann als eine Dummheit auch eine im Nachhinein betrachtet nicht besonders überlegte Tat bezeichnet werden.

Die Torheit der Menschen ist eines der Hauptthemen in der Bibel. Schon die ersten Menschen - Adam und Eva - (nach der Schöpfungsgeschichte), begannen ihr frühes Dasein mit einer Dummheit. Beide aßen von der Frucht der Erkenntnis und wurden aus dem Garten Eden (Paradies) vertrieben.
 
Werbung:
D

Diana

Guest
geronimo schrieb:
Als Dummheit (auch Torheit) bezeichnet man im Allgemeinen die Abwesenheit - respektive das nur geringe Vorhandensein - von Intelligenz bei einer Person. Der Grad an Intelligenz - oder auch an Dummheit - wird dabei versucht über den Intelligenzquotienten auszudrücken.
Außerdem kann als eine Dummheit auch eine im Nachhinein betrachtet nicht besonders überlegte Tat bezeichnet werden.

Die Torheit der Menschen ist eines der Hauptthemen in der Bibel. Schon die ersten Menschen - Adam und Eva - (nach der Schöpfungsgeschichte), begannen ihr frühes Dasein mit einer Dummheit. Beide aßen von der Frucht der Erkenntnis und wurden aus dem Garten Eden (Paradies) vertrieben.


. . . .na, dumm war das ganz bestimmt nicht von Adam und Eva in die Frucht der Erkenntnis zu beißen . . . . . doch es war Dummheit zu glauben, dass Gott sie tatsächlich aus dem Paradies verbannt hätte . . . . . . es war Dummheit zu glauben Gott würde strafen . . . . . . .allerdings nicht auf Grund mangelnder Intelligenz- nein- sondern aus Angst und aus vollkommen unbegründeteten Schuldgefühlen heraus . . . . . . ein dummer Irrtum eben ;-)
. . . . . . ein dummer Irrtum der Leid geschaffen hat . . . . . . nu is aber genug , gell ;-)

Liebe Grüße von Diana
 
Oben