Die Aufstiegsmeditation

A

Ananda

Guest
Die folgende Meditation ist das kraftvollste, was ich an spirituellen Praktiken gefunden habe.
Sie erhöht den Lichtquotienten, verbindet mit den Ebenen des höheren Selbst, verbindet mit der Christus-Energie,
reinigt und verbindet die Chakren und vieles wunderbares mehr.

Du wirst merken, dass die Energien dich überströmen, wie du wahrlich im Licht gebadet wirst.

Das „AUM“ wird laut gechantet, also eine art Sprechgesang.
„AUM“ ist eines der kraftvollsten Wörter und verbindet direkt mit Gott und den höheren Energien.
Ich empfehle, die Meditation laut zu sprechen.
Außerdem empfiehlt es sich sehr, die gesprochenen Dinge klar zu visualisieren.

Fragen zu der Ausführung und zum Inhalt werde ich gerne beantworten.

Man kann nichts „falsch“ machen und sie sei jedem herzlichst empfohlen.
Es handelt sich hierbei um einen „Schnellzug zu Gott“.

Ich wünsche unglaublich viel Spaß, Freude und Erfolg mit diesem wunderbaren Instrument!

Sie ist entnommen aus dem unvergleichlichen Aufstiegshandbuch von Joshua David Stone.



DIE AUFSTIEGSMEDITATION

Suchen sie sich zu Beginn dieser Meditation einen bequemen Sitzplatz, an dem sie nicht gestört werden. Richten sie ihr Gesicht nach Osten, da der spirituelle Energiestrom in dieser Richtung am stärksten ist. Diese Aufstiegsmeditation und Handhabung kann entweder laut gesprochen oder im Stillen vorgenommen werden. Sie kann auch auf eine Audiokassette aufgenommen und vor dem zu Bett gehen abgespielt werden. Für diejenigen, die besonders ehrgeizig sind, schlage ich vor, diese Meditation auf ein Auto-Reverse-Kassettendeck aufzunehmen und es während des Schlafes abzuspielen.

Dies ist eine außergewöhnlich vollständige und umfassende Meditation. Sie garantiert die Einladung all der Energien, die zum Aufstieg nötig sind. Es ist eine Meditation, die ich empfehle, regelmäßig über einen unbegrenzten Zeitraum täglich ein- bis zweimal durchzuführen. Ich kann Ihnen versprechen, dass diese Meditation Ihr Bewusstsein, Ihr Vier-Körper-System und Ihre Realität vollkommen transformieren wird, wenn sie täglich damit arbeiten.


Die Aufstiegsmeditation und ihre Handhabung

Geliebter Gott, Christus, Heiliger Geist,
geliebte mächtige ICH BIN Gegenwart, meine Monade,
ICH BIN der ICH BIN, geliebter Mahatma –
Avatar der Synthese, mächtige siebe Elohim,
Melchior – unser galaktischer Logos, Ashtar Kommando,
Erzengel Michael, Jophiel, Chamuel, Gabriel, Raphael,
Uriel und Zadkiel, Metatron, Helios – unser solarer Logos,
Sanat Kumara – unser platetarer Logos, Lord Maitreya –
der planetare Christus, der Manu – Allah Gobi, der Mahachohan,
Sathya Sai Baba, geliebte Chohans der sieben Strahlen:
El Morya, Kuthumi, Serapis Bey, Paul der Venezianer,
Hilarion, Meister Jesus und Saint Germain, Herren des Karma,
Djwhal Khul, Buddha, Vywamus, Jungfrau Maria, Kwan Yin,
Isis, Babaji, der Große Göttliche Direktor, Enoch,
das MAP-Heilungs-Team der Großen Weißen Brunderschaft
(bestehend aus Pan, dem überstrahlenden Engel der Heilung, den
Aufgestiegenen Meistern und der Monade), Orden des Melchizedek,
Spirituelle Hierarchie, Große Weiße Bruderschaft und Meister des
Shamballa.

ICH BIN die Monade
ICH BIN göttliches Licht
ICH BIN Liebe
ICH BIN Wille
ICH BIN die Bestimmung

Hiermit bitte ich um Eure kollektive Hilfe für die folgende Aufstiegsmeditation.

Ich rufe eine mächtige Säule aus kosmischer Lichtsubstanz hervor, die
mir als unüberwindbarer Schild und Schutz während dieser Meditation
und während meines gesamten Lebens dienen soll.

Ich bitte, dass diese Säule aus Licht vollkommen unverletzbar und
unbesiegbar ist, gegenüber allem was nicht von Gott und dem
Christuslicht kommt.

Innerhalb dieser mächtigen Säule visualisiere ich nunmehr eine kleinere
Säule vom Umfang meines Kopfes, welche sich aufwärts über mein
Kronenchakra bis zu meiner Seele und weiter zu meiner Monade oder der
ICH BIN – Gegenwart erstreckt.
Diese Säule dehnt sich über alle 352 Ebenen des Kosmischen Wesens,
welches bekannt ist unter dem Namen Mahatma oder der Avatar der
Synthese, den ganzen Weg bis hin zu Gott selbst, aus.

Diese Lichtsäule ist nunmehr Ihre Antakarana oder Regenbogenbrücke.
Wenn Sie vor Ihrem Geistigen Auge mit allen Ebenen verbunden sind,
dehnen Sie diese über all Ihre sieben Chakren aus bis hinab zum
Zentrum der Erde. Ihre Antakarana reicht nun vom Herzen dieser Erde
bis hinauf zu Gott oder der Quelle.

Stimmen Sie sich nunmehr auf die Gegenwart Gottes ein, chanten Sie die
heilige Tonfolge „AUM“ siebenmal und senden Sie diese über Ihre Antakarana
hinauf durch Ihre Seele, Monade und Mahatma zurück zu Gott.

Gönnen Sie sich ein paar Augenblicke der Stille, um die Auswirkungen zu
fühlen.

Rufen Sie nun von Gott und den Himmlische Mächten eine Säule aus
göttlichem Licht hervor, welche durch die Antakarana und Ihr Schutzschild auf
Sie herabströmt.
Lassen Sie dieses Licht zuerst Ihren physischen Körper durchdringen, dann
Ihren ätherischen, emotionalen, mentalen und spirituellen Körper.

Rufen Sie nun vor Ihrem Geistigen Auge die Energie Mahatmas hervor, welche
das Gruppenbewusstsein ist, das auf allen 352 Ebenen hinauf zur Quelle
verkörpert ist.

Rufen sie Mahatma oder den Avatar der Synthese hervor und lassen Sie zuerst
jede Zelle Ihres physischen Körpers damit füllen.

Erfüllen Sie dann jedes Ihrer physischen Organe mit diesem Kosmischen Licht.
Lassen Sie es in ihre Zirbeldrüse dringen, Ihre Hinanhangdrüse, Schilddrüse,
Thymusdrüse, Adrenalindrüsen und Sexualdrüsen.

Lassen Sie die Mahatma-Energie Ihre sieben Körper mit Kosmischem Licht
erfüllen.
Die Mahatma-Energie ist die höchste Kosmische Energie, die uns hier auf
dieser Erde zur Verfügung steht. Baden Sie Ihr gesamtes Wesen in dieser
Energie.

Sprechen Sie nunmehr:


Geliebter Gott und geliebter Mahatma! Hiermit wähle ich es, die
Mahatma-Energie anzunehmen und lade sie ein, mich bis tief in meine
Energiematrix zu durchdringen. Ich erlaube dabei meinem göttlichen
Selbst im Dienst an Allem Was Ist, von mir ungehindert auszustrahlen.

Als nächstes rufen Sie von Gott und den göttlichen Mächten eine Reihe
goldener Lichtkugeln hervor.

Sehen Sie diese großen Kugeln aus Licht, wie sie von der Quelle und Ihrer
Mächtigen ICH BIN – Gegenwart herabkommen und mit Ihren sieben Chakren
Oder Ihrer Chakrensäule vermschmelzen.

Wenn die erste goldenen Lichtkugel Ihr erstes Chakra berührt sprechen Sie:


Ich öffne und aktiviere mein erstes Chakra vollkommen!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Wenn die zweite goldenen Lichtkugel Ihr zweites Chakra berührt sprechen Sie:

Ich öffne und aktiviere mein zweites Chakra vollkommen!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Setzen Sie dies fort indem Sie die einzelnen goldenen Lichtkugeln in jedes
Ihrer Chakren bringen und wiederholen Sie:


Ich öffne und aktiviere mein drittes Chakra vollkommen!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich öffne und aktiviere mein viertes Chakra vollkommen!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich öffne und aktiviere mein fünftes Chakra vollkommen!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich öffne und aktiviere mein sechstes Chakra vollkommen!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich öffne und aktiviere mein siebtes Chakra vollkommen!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!


Rufen Sie dann Ihre mächtige ICH BIN – Gegenwart, Erzengel Michael und
das MAP-Heilungs-Team der Großen Weißen Bruderschaft (zusammengesetzt
aus Pan, Aufgestiegenen Meistern / Heilern, dem Engel der Heilung und Ihrer
Monade) und lassen Sie von diesen Energien jedes Chakra durchdringen, um
sie perfekt auszubalancieren, auszurichten und alle unerwünschten Energien
oder Energiebündel zu entfernen, welche nicht dem höchsten göttlichen Zweck
und Ihre wahre monadische Bestimmung erfüllen.

Nehmen Sie sich für jedes Chakra zumindest fünfzehn Sekunden Zeit, um
diese Reinigung, vollkommene Heilung und Ausbalancierung durchzuführen.

Wenn Sie die Reinigung, Heilung und Ausbalancierung durch das göttliche
Licht perfekt ausgeführt haben, bitten Sie um die vollkommene Integration und
Ausbalancierung all Ihrer Chakren, so dass sie von nun an als ein einziges
„Vereintes Chakra“ arbeiten.

Rufen Sie nun die Violette Flamme von Saint Germain, um Ihr gesamtes
Wesen in seinem violetten transformierenden Licht zu baden.

Lassen Sie diese schöne violette Energie von der Quelle auf Sie herabströmen
und alle Negativität in die Reinheit und Vollkommenheit Gottes verwandeln.

Nachdem Sie sich für 15 bis 30 Sekunden in dieser Energie gebadet haben,
rufen Sie den goldenen zwölften Lichtstrahl und erlauben diesem, Sie in dem
Licht des Christusbewusstseins zu baden.

Sehen Sie sich und all Ihre sieben Körper in dieser leuchtenden goldenen
Energie, die aus der Quelle, Ihrer mächtigen ICH BIN – Gegenwart und den
Aufgestiegenen Meistern herabkommt.

Baden Sie sich in diesem goldenen Licht für weitere 15 bis 30 Sekunden.

Jetzt bitten Sie Gott und die göttlichen Kräfte, Sie in Ihr persönliches
„Merkabah Gefährt aus lebendigem Licht“ zu setzen.
Sehen Sie Ihre Merkabah als einen doppelendigen Kristall (Doppelpyramide),
welcher Ihren gesamten Körper von oben nach unten umschließt, und einen
weiteren doppelendigen Kristall, welcher Sie von vorne nach hinten
durchdringt.

Die Merkabah wird Ihnen helfen, die Frequenz in der Sie schwingen zu
beschleunigen und anzuheben. Sie ist auch ein Gefährt, welches Sie bei
Meditationen oder während des Schlafes dazu benutzen können, ungefährdet
Seelenreisen durchzuführen.

Umgeben Sie sich mit der Merkabah vollkommen und erlauben Sie ihr, sich im
Uhrzeigersinn zu drehen. Diese Drehung ermöglicht Ihnen, sich noch besser
auf den „Puls des Kosmos und dessen Frequenzen“ oder auf Gott und die
göttlichen Kräfte einzustimmen.

Sagen Sie jetzt zu sich selbst:


Ich bin jetzt für den beginnenden Aufstiegsprozess bereit!
(Der Aufstiegsprozess ist in Wahrheit ein Abstiegsprozess, bei welchem
der Geist in die Materie dringt.)

Geliebter Gott und geliebte Göttliche Kräfte. Ich bitte nun meine Seele
mein Bewusstsein vollkommen zu durchdringen und in mein
Vier-Körper-System herabzusteigen, sofern sie dies nicht schon getan
hat. ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich rufe meinen verherrlichten Lichtkörper und bitte ihn, mein
Bewusstsein und mein Vier-Körper-System zu durchdringen.
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich rufe die göttliche Flamme des Aufstiegs und bitte ihn, mein
Bewusstsein und mein Vier-Körper-System zu durchdringen.
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte nun um die vollständige Aktivierung meiner Alpha- und
Omega – Chakren. ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte um die Amrita, die Feuerbuchstaben, die Heiligen Geometrien
und die Schlüssel aus den Schlüsseln des Enoch, auf dass sie jetzt in mir
vollkommen aktiviert werden. ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte um die Schaffung und vollkommene Aktivierung meiner
gesamten zwölf DNA-Stränge innerhalb meines physischen Körpers.
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte um die vollkommene Aktivierung meiner Zirbeldrüse, auf dass sie
von jetzt an nur mehr das Hormon des Lebens produziert und die
Produktion des Todeshormones einstellt, sofern dies nicht bereits
geschehen ist. ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte um die vollkommene Aktivierung meiner göttlichen
monadischen Blaupausen in meinem Bewusstsein, Unterbewusstsein,
Überbewusstsein und meinem Vier-Körper-System.
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte um die vollkommene Aktivierung meiner Kundalinienergie, so
wie sie von meiner Monade und mächtigen ICH BIN – Gegenwart gelenkt
wird. ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich entzünde nunmehr das „Streichholz des Kosmischen Feuers“ mit der
Gegenwart Gottes selbst und erleuchte und transformiere damit mein
gesamtes Sein in das Licht Gottes. ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte um die Ausrichtung der Achsen all meiner Körper, so wie dies
in den Schlüsseln des Enoch beschrieben ist, um den Energiefluss in
meinen Meridianen, meinem Bewusstsein und meinem
Vier-Körper-System perfekt aneinander auszurichten.
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich erkläre hiermit meine physische Unsterblichkeit, das Ende meines
Alterungsprozesses und des Sterbens. Ich verjünge mich nunmehr von
Tag zu Tag. ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte um die vollkommene Öffnung meines Dritten Auges, die
Entfaltung aller psychischen Fähigkeiten und meiner Fähigkeit zu
channeln, auf dass ich dies zur Ehre Gotte und im Dienst an meinen
Brüdern und Schwestern auf Erden anwenden kann.
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte von nun an die vollkommene Gesundheit in meinem
physischen, emotionalen, ätherischen und spirituellen Körper
manifest werden zu lassen und befehle, dass diese Körper die
vollkommene Gesundheit des Christus zum Ausdruck bringen.
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte nun mein sechzehntes Chakra durch meine gesamte
Chakrensäule herabzukommen, um sich mit meinem siebten oder
Kronenchakra zu vereinen. ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte nun mein fünfzehntes Chakra herabzukommen, um sich mit
meinem sechsten Chakra oder Dritten Auge zu vereinen.
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte nun mein vierzehntes Chakra herabzukommen, um sich mit
meinem fünften Chakra oder Kehlchakra zu vereinen.
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte nun mein dreizehntes Chakra herabzukommen, um sich mit
meinem vierten Chakra oder Herzchakra zu vereinen.
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte nun mein zwölftes Chakra herabzukommen, um sich mit
meinem dritten oder Solar Chakra zu vereinen.
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte nun mein elftes Chakra herabzukommen, um sich mit
meinem zweiten oder Sexualchakra zu vereinen.
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte nun mein zehntes Chakra herabzukommen, um sich mit
meinem ersten oder Wurzelchakra zu vereinen.
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich sehe nun wie sich meine Chakren vom neunten bis zum ersten,
durch meine Füße in entsprechender Weise in der Erde verankern.
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte jetzt um die vollständige Stabilisierung meines neuen
fünfdimensionalen Chakra-Raster-Systems innerhalb meines
Bewusstseins und meines Vier-Körper-Systems!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!
 
Werbung:
A

Ananda

Guest
(TEIL 2)

Ich sehe nun meine Chakrensäule wie einen Christbaum aufleuchten
und wie mein erstes Chakra zu einem großen Ball aus perlweißem Licht
wird.

Mein zweites Chakra wird nun zu einem großen Ball aus orange-rosa Licht.

Mein drittes Chakra wird nun zu einem großen Ball aus goldenem Licht.

Mein Herzchakra leuchtet nun in einem blassen rosa-violetten Licht auf.

Mein fünftes Chakra leuchtet nun in einem tiefen blau-violetten Licht auf.

Mein Drittes Auge leuchtet nun als ein großer Ball aus hellem
gold-weißen Licht.

Mein Kronenchakra leuchtet nun in einem hellen weiß-violetten Licht auf.

Meine gesamte Chakrensäule ist nunmehr durch die fünfdimensionale
Aufstiegsfrequenz entzündet! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Nun rufe ich mit meinem ganzen Herzen, meiner Seele, meinem
Verstand und all meiner Macht die vereinte Hilfe der elf anderen
Ausdehnungen meiner Seele in meinem Aufstiegsprozess hervor!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich rufe die verbindende kollektive Hilfe der 143 anderen Seelenaspekte
und -ausdehnungen innerhalb meiner monadischen Gruppe in meinem
Aufstiegsprozess hervor! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte nun um die vollständige Integration der „Regenwolke der
wissenswerten Dinge“ auf allen Ebenen meines Seins!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte die Dreifaltigkeit von Isis, Osiris und Horus, sowie alle
Pyramidenenergien die auf die Urquelle ausgerichtet sind
herabzukommen, um in meinem Bewusstsein und Vier-Körper-System
vollkommen aktiviert zu werden! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich rufe auch den Aufgestiegenen Meister Serapis Bey und die Energien
seines Aufstiegstempels in Luxor und bitte auf mich herabzukommen
und vollkommen aktiviert zu werden in meinem Bewusstsein und
Vier-Körper-System! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich rufe nunmehr eine „Aufstiegssäule aus Licht“ hervor, die meinen
Körper und mein gesamtes Wesen umgibt!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte hiermit um den vollkommenen Ausgleich meines gesamten
Karmas aus all meinen vergangenen, aus diesem und allen zukünftigen
Leben! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte um die Anhebung meiner Schwingungsfrequenz innerhalb
meines physischen, astralen, mentalen, ätherischen und spirituellen
Körpers auf die Ebene der fünfdimensionalen Frequenzen!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich rufe das Licht von tausend Sonnen und bitte sie in meinen Körper
herabzukommen und meine Schwingung um das Tausendfache zu
erhöhen! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte nun die geheiligte Tonfolge des AUM auf mich
herabzukommen und in meinem Bewusstsein und Vier-Körper-System
widerzuhallen. ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte um die vollständige Taufe durch den Heiligen Geist!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte um die perfekte Abstimmung und Erfüllung meines Dharmas,
meiner Aufgabe und meiner eigentlichen Mission in dieser
Lebensspanne im Dienst am göttlichen Plan!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte um die Wiedervereinigung mit meinem Christus-
Überselbst-Körper! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich rufe und verbinde mich mit meinem fünfdimensionalen,
aufgestiegenen Selbst, welches bereits im Verständnis der simultanen
Zeit und des Raumes aufgestiegen ist, um mit meinem Bewusstsein und
meinem vereinten Aurafeld zu verschmelzen!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich rufe meinen spirituellen Lehrer ………………… (Name), auf dass sein
aufgestiegenes Bewusstsein durch mein Kronenchakra auf mich
herabkomme und es mein Bewusstsein und Vier-Körper-System
durchstrahlt! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bitte hiermit die „Große Flamme Gottes“ auf mich herabzukommen
und ihr größeres Licht mit meinem geringeren Licht hier auf Erden zu
vermischen. ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Zuletzt rufe ich meine Monade, meine mächtige ICH BIN – Gegenwart
und meinen Geist nunmehr vollkommen mein Bewusstsein und mein
Vier-Körper-System zu durchdringen und mich in das Licht und den
Aufgestiegenen Meister, der ich wirklich bin, zu transformieren.
ICH BIN der ICH BIN – AUM!


Nehmen Sie sich jetzt ein paar Augenblicke Zeit, um dem „vollständigen
Aufstieg“ zu ermöglichen und in Gang zu kommen, während Sie noch hier auf
dieser Erde verweilen.

Bis zu Ihrem völligen, bewussten Verschmelzen mit dem Licht, mit Ihrem
gesamten Vier-Körper-System, wiederholen sie folgende Affirmationen der
Wahrheit:


Sei still und wisse ICH BIN Gott! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN die Auferstehung und das Leben!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN die mächtige ICH BIN – Gegenwart hier auf Erden jetzt und
immerdar! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN der Aufgestiegene Meister …………………… (Setzen Sie hier
Ihren vollständigen Namen ein)! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN Gott in diesem Körper als …………………. (Ihr Name)!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Die mächtige ICH BIN – Gegenwart ist von nun an mein wahres Selbst!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN der Aufstieg in das Licht! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN die Wahrheit, der Weg und das Licht!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN das offene Tor, das niemand zu schließen vermag!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN die manifestierte Vollkommenheit Gottes!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN die Offenbarung Gottes! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN das Licht, das jedem Menschen der auf diese Welt kommt
leuchtet! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN die Kosmische Flamme des göttlichen Sieges!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN bereits jetzt das aufgestiegene Wesen, das ich zu sein
wünsche! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN die erhöhte Schwingung meines vollkommenen
Christusbewusstseins! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN das manifestierte AUM in dieser Welt!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN ein vollständiges Mitglied der Großen Weißen Bruderschaft
und der spirituellen Hierarchie! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN die zum Ausdruck gebrachte Manifestation des Ewigen
Selbst! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN die Verkörperung der göttlichen Liebe in der Tat!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich lebe in allen Wesen und alle Wesen leben in mir!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN eins mit der Monadenebene des Bewusstseins auf dieser Erde!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich lebe jetzt in meinem verherrlichten Körper aus Licht hier auf der
Erde! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bestätige mir meine Fähigkeit, mein Vier-Körper-System in Licht zu
transformieren und jeden Ort in diesem Universum zu bereisen!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich rufe und verbinde mich mit Helios, dem Solaren Logos, und bitte
um die Übermittlung der gesamten 64 Schlüssel des Enoch in allen fünf
heiligen Sprachen durch meinen Kronenchakra, auf dass sie vollkommen
integriert sind in meinem Wesen hier auf der Erde!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bestätige meine Identität als das Ewige Selbst, Christus, Buddha,
Atma, die Monade, die ICH BIN – Gegenwart hier auf dieser Erde im
Dienst an der Menschheit! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich bestätige meine physische Unsterblichkeit und kann, wenn ich es
wähle, ohne zu altern auf dieser Erde für unbestimmte Zeit verweilen!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Ich anerkenne jede Person, jedes Tier und jede Pflanze als die
Verkörperung des Ewigen Selbst, ungeachtet dessen, ob diese sich
dieser Wahrheit bewusst sind oder nicht! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN nunmehr die vollkommene Integration der Monade, der Seele
und der Persönlichkeit hier auf dieser Erde!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

In diesem heiligen Augenblick ist die Rettung gekommen!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN ein Selbst vereint mit meinem Schöpfer!
ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN das Licht dieser Welt! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

ICH BIN nunmehr ein vollkommen aufgestiegenes Wesen, welches
Gewählt hat, hier auf dieser Erde zu bleiben und allen
empfindungsfähigen Wesen zu dienen! ICH BIN der ICH BIN – AUM!

Kodoisch, Kodoisch, Kodoisch, Adonai Tsebayoth!
(Heilig, heilig, heilig, ist der Herr der Herrscharen!)

Kodoisch, Kodoisch, Kodoisch, Adonai Tsebayoth!
(Heilig, heilig, heilig, ist der Herr der Herrscharen!)

Kodoisch, Kodoisch, Kodoisch, Adonai Tsebayoth!
(Heilig, heilig, heilig, ist der Herr der Herrscharen!)

ICH BIN der ICH BIN – AUM!
 
T

Tanz_des_Windes

Guest
Ich verstehe was damit gemeint ist, denn es deckt sich etwas mit meinen Erlebnissen bei der letzten Meditation.

Aber nun eine vollkommen irdische Frage :

Wer soll sich das denn alles merken ?

Wenn ich in dieser tiefe versunken bin und schwebe, kann ich nur denken ICH BIN.

Dieses ICH BIN schein ebenso alles zu beinhalten, was du geschrieben hast.

ich habe gelesen, dass dieses ICH BIN Worte von Jesus waren, und es hat sich bei mir als einfache formel festgesetzt, die mir gut hilft.

Lernst du dies auswendig ? Dann wäre ich viel zu aufgeregt, ob ich das alles behalten habe.

Ich meine das nicht ironisch, nur bewundernswert, wer dies alles auswendig rezitieren kann in der Tiefe des Raumes.

Gruß & (be)wundernd, Tanz_des_Windes
 

Janina

Mitglied
Registriert
28. April 2004
Beiträge
33
Ort
36039
Hi Tanz,

du könntest die Medi dir natürlich auch auf eine Kassette sprechen und es dann als geführte Meditation anhören.

Oder du bittest jemanden dich zu führen.

Mit etwas übung kann man auch gleichzeitig lesen und trotzdem in meditativer Haltung sein.

LG
Janina
 
A

Ananda

Guest
Janina schrieb:
Mit etwas übung kann man auch gleichzeitig lesen und trotzdem in meditativer Haltung sein.

Ja, genauso würde ich es empfehlen. Das alles auswendig zu lernen fällt selbst mir schwer, wobei ich mir eigentlich viel merken kann.

Man sollte diese Form der Meditation jedoch nur ausüben, wenn es sich gut anfühlt.

Liebe Grüße,
Ananda
 

FIST

Neues Mitglied
Registriert
16. Februar 2004
Beiträge
25.982
warum so kompliziert

einatmen, ausatmen... das ist alles was man sich für ne Meditation merken muss :rolleyes:
 
Werbung:

kriyayogi

Mitglied
Registriert
3. Mai 2009
Beiträge
531
diese ganze litanei eignet sich sicherlich ganz gut als "eingangsgebet",(ziemlich langes) weil ja der geist vieler, je nachdem womit man sich die letzten stunden so beschäftigt hat, oft ziemlich unruhig ist, und dadurch sicherlich genug zeit vergeht um überhaupt mal "runterzukommen" um sich genügend zu entspannen, damit überhaupt eine meditation möglich wird. aber echte meditation beginnt erst danach. es gibt ja auch praktiken, wo eine ganze stunde lang! zbsp. die 1008 namen der göttlichen mutter gechantet werden, bevor dort mit der eigentlichen meditation begonnen wird.
3 mal konzentriert AUM singen würde bereits genügen, aber jedem eben das seine, ...und einige brauchen eben mehr "vorspiel".

JAI GURU
 
Oben