Das tödliche Licht

Phoenix

Mitglied
Registriert
5. April 2004
Beiträge
315
Ort
Offline
Hi hab in einem Buch über Kabbalah und Formelmagie den Begriff :" Das tödliche Licht" gelesen es stand zwar auch drinn wie die erschaffung erleichtert wird etc. aber nicht was es genau ist und wofür man es nutzen kann. Hat jemand vielleicht mehr Informationen für mich?

Gruß Phoenix
 
Werbung:

Kiah

Mitglied
Registriert
17. März 2004
Beiträge
739
Ort
NRW
Vielleicht beschreibst du kurz, was genau in diesem Buch mit dem "tödlichen Licht" beschrieben wird.
 
M

Milchmann

Guest
In der Kabbala wird erwähnt, Gott ist verzehrendes Feuer, also eine derart intensive Lichtenergie, dass kein mensch und Magier es ertragen könnte. Würde ein Mensch Gottes Antlitz sehen (er kann es ohnedies nicht), würde er verbrennen.

Nur als Beispiel : das Sonnenlicht ist für das Leben auf dem Planeten Erde enorm wichtig. Setzt Du Dich aber in 25 km Höhe dem Sonnenlicht aus, verbrennst Du.

Mm
 
M

Milchmann

Guest
Lieber Phoenix,

irgendwo steht geschrieben, wann soll in der Magie nur Praktiken üben, deren FOLGEN man genau kennt und die man beherrschen kann.

Warum nimmst Du keine Formel für Gesundheit, WEISHEIT oder Wohlstand ?
Oder für die Macht über die Elemente ?
Und falls Dein Formelbuch so etwas nicht hat, vergiss es.

Grüsse - Mm

Gott ist ewig neue Freude. Fröhlichkeit ist Frömigkeit.
 
K

Keksi

Guest
Oder für die Macht über die Elemente ?
Das hast du geschrieben @ Milchmann
hast du vieleicht eine genaue erklärung wie ich das machen kann.....die elemente beherrschen...
ich hab mir zwar schon ziemlich viele dinge übers elemente beherrschen ausgedruckt, immer steht darin etwas von ein und ausatmen aber nie ab wann man das element beherrscht, bzw. was man für eine formel sprechen muss, wenn man sich z.b. an einen anderen ort begeben will(per element luft) oder in einer bestimmten entferung kerzen rein mit geistiger kraft(element feuer) anzünden will?!
Wäre sehr nett, wenn du mir das mal näher beschreiben könntest...

MfG
Keksi
 

Necron

Mitglied
Registriert
1. September 2004
Beiträge
83
Ort
baden bei wien
@ keksi

LOL

du schreibst als wärs so einfach mit fingerschnippen eine Kerze anzuzünden und dich zu teleportieren...
ich weiß nicht ob das jemand beherrscht aber ich bezweifle es...
Wozu würds dann noch "Zauberer" geben die mit Tricks ihr Publikum verblüffen?? Und würd nicht irgendwer der Geldgier verfallen und sich dämlich verdienen damit?!?

Trotzdem wenn dus versuchen willst hier ist ein von mir gestarteter Thread:
https://www.esoterikforum.at/threads/7926&highlight=Pyrokinese

Ich hab lange Pyro- und Telekinese probiert hat aber nie geklappt, hoffentlich hast du mehr erfolg....

Zum Thema:

Würd mich nicht mit Sachen rumspielen in deren namen das wort "Tod" enthalten ist...aber jedem das seine

Greetz NEcron
 
M

Milchmann

Guest
Liebe Keksi,

alle Deine Fragen werden in zwei Büchern von Franz Bardon beantwortet :

1. "Der Weg zum wahren Adepten"
2. "Der Schlüssel zur wahren Quabbalah"

So wie ein Weltklasse-Turner seinen Körper trainieren muss, muss man, wenn man im unsichtbaren wirken will, seine unsichtbaren Körper TRAINIEREN.

Falls Du Deinen Körper nicht auf Hochleistungen trainierst, kannst Du keine sportlichen Hochleistungen erbringen. Falls Du Dich nicht auf magische Hochleistungen trainierst (also Hochleistungen mit Deinen unsichtbaren Körpern bzw. Prinzipien) , ist alles Lesen darüber zwar äusserst interessant, aber total für die Katz`.

Viele Grüsse - Mm
 
Werbung:

Helios

Sehr aktives Mitglied
Registriert
18. Oktober 2004
Beiträge
999
Ort
Graz
wenn du die 2 bücher brauchst schreib mir ne kleine message ;)
shcicke sie dir dann gerne per mail.


btw.: naja und selbst wenn ich verbrennen würde vor lauter "lichtenergie" wenn ich gott sehen würde...wer sagt denn, dass ich gott sehen will/muss?

mir reicht schon ein kleiner beweis seiner allherrlichkeit...aber bis jetzt nichts gkeommen ;) aber ich hab ja nen auftrag bekommen mal sehen was dabei rauskommt :)
 
Oben