Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Corona-Virus anreisen

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Wanadis, 5. März 2020.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Laguz

    Laguz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    5.525
    Ort:
    Zwischen Lemberg und Lupfen
    Werbung:
    Liebe @Wanadis,
    Dir ist es zwar vermutlich nicht besonders recht, dass ich Dir hier etwas zu Deiner Corona-Reise schreibe,
    aber der Inhalt meines Beitrags hat in jedem Fall etwas mit Deiner Reise zu tun, deshalb möchte ich es Dir dalassen.

    Ich schrieb es zudem - in sehr kurzer Fassung - bereits in den Corona-Virus-Thread:
    Wirklich spannend Deine Reise!

    Was dieses terminator-artigen Wesen angeht, so kommt es mir vor, als wären das irgendwelche personifizierten Ängste, womöglich auch Deine?
    Ich sehe es also nicht als das personifizierte Corona-Virus, nein, das nicht.

    Dass seine Stahlhand nach der Erde greift, könnte bedeuten, dass es versucht, sich der Menschheit zu bemächtigen.
    Es ist voller Angst und es ist auch irritiert. Das besondere ist ja, dass es sich selbst als Krieg ansieht und davon spricht, den Tod zu wollen.
    Und interessant ist ja, dass Kriege im Normalfall nur aus Angst geführt werden, und die Verursacher den Tod dessen wünschen, was/wer ihnen Angst macht!

    Daher kommt es mir so vor als würde dieses Wesen die personifizierten Ängste der Menschen darstellen, die hinter jeder schwer erklärbaren Situation eine Verschwörung wittern und die es zu bekämpfen gilt!

    Aber es ist an sich nicht aggressiv. Daher nimmst Du Dich seiner an.
    Und das ist letztlich die Lösung! Denn erst dadurch verwandelt es sich in etwas Kostbares, in eine Perle!
    Dass es wichtig ist und nicht zerstört werden darf, darauf weisen Dich auch Deine Spirits hin...

    Und plötzlich ist da das Kind, das kleine Mädchen, mit der Krone auf seinem Kopf, das Dir erst auffällt, als Du die Perle an seinen Platz in der Krone setzt.
    Es scheint ein wahrhaft göttliches Kind zu sein.
    Und der Vorwurf, vielleicht mit leichter Erleichterung, dass Du endlich da bist, scheint darauf hinzudeuten, dass die Botschaft endlich verstanden wurde, sich darauf einzulassen.

    Denn erst, wenn wir solchen Situationen bzw. solchen Ängsten mit Aufmerksamkeit, Liebe, Zuwendung und Offenheit begegnen, wandelt sich unser Angst-Wesen in etwas Kostbares ... in eine Perle ...
    Gerade die Wandlung von einem gruseligen terminator-artigen Wesen in eine Perle, ist ja ein unglaublicher Kraftakt.

    Und dann das "C" von Corona, das das Mädchen nach oben geöffnet zeichnet wie eine Schale.
    Darin sehe ich den Mond, der darauf hindeutet, seinen Geist und seine Emotionen zu öffnen, also etwas zuzulassen, das größer ist als wir selbst.

    Eine wunderbare Parabel!
    Danke Dir!

    Viele Grüße, Laguz
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2020
    chochofire gefällt das.
  2. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    Stück weit wirkt/e es wirklich so
    ich habe es auf die Schwierigkeit der Umschreibung zurückgeführt
    oder auch die Art, wie jemand seine 'Reisen' unternimmt

    also, bei mir ist es grundsätzlich weniger verbal-kommunikativ
    von daher könnte ich keine 'normalen' Dialoge schildern

    meist sind es nur Bilder bzw. Szenen,

    die ich nicht unbedingt auf Anhieb verstehe

     
    Laguz gefällt das.
  3. Laguz

    Laguz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    5.525
    Ort:
    Zwischen Lemberg und Lupfen
    Ach ja, eines vergaß ich noch:

    Da fiel mir einerseits die Kreuzkarte im Lenormand ein, die dann auftaucht, wenn sich entweder etwas Belastendes zeigt, oder etwas, das wichtig genommen wird bzw. werden soll.
    Sie ist die letzte Karte im normalen 36er Lenormand-Blatt und gilt als Schicksalsanzeiger.

    Die Karte "Kreuz" (Nr. 36) und das nach oben offene "C", symbolisch stehend für die Karte "Mond" (Nr. 32), können in Kombination im Lenormand darauf hindeuten, dass man sein Unbewusstes und seine Gefühle stärker in den Fokus rücken sollte.

    Das Ankh an sich stellt zudem die Quelle des Lebens dar.

    Und die Kombination von Krone und Kreuz wird als Symbol für die Belohnung im Himmel (die Krone) angesehen, nachdem die Versuchungen in diesem Leben (das Kreuz) überwunden wurden.

    LG Laguz
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2020
  4. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    dat ist wieder so ein... Psychologisieren

    und auch eine Anspielung auf Persönliches ​
     
  5. Laguz

    Laguz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    5.525
    Ort:
    Zwischen Lemberg und Lupfen
    Deshalb schrieb ich auch einschränkend:
    Es kann also sein, es muss aber nicht sein.
    Alle Karten lassen immer einen gewissen Spielraum zu. Man darf sich selbst überlegen, was dazu passt und was nicht.

    Und dass es um etwas sehr Persönliches geht, versteht sich von selbst.
    Denn es war ja auch eine persönliche Reise zu diesem Corona-Virus ...
     
  6. N8blu_

    N8blu_ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Februar 2018
    Beiträge:
    9.744
    Werbung:
    eben, entweder ahnt man es sofort oder es klärt sich später,

    was damit war, worauf es hindeutete und wie zu verstehen ist,

    weil es die Kommunikation mit eigenem:) Unbewussten ist

     
    Laguz gefällt das.
  7. Laguz

    Laguz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    5.525
    Ort:
    Zwischen Lemberg und Lupfen
    Jaaaa, das ist wahr ... :love:
     
    N8blu_ gefällt das.
  8. Wanadis

    Wanadis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2019
    Beiträge:
    2.850
    @SoulCat : Der Thread kann geschlossen werden, dankeschön!
     
  9. Lotusbluete

    Lotusbluete Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2018
    Beiträge:
    3.108
    Werbung:
    Schade, habe sehr gerne mitgelesen hier.
    Habe mich immer auf neue interessante Stories gefreut.
    Vielleicht öffnest du @Wanadis irgendwann wieder.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Corona Virus anreisen
  1. curcuma
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    390
  2. otter der zweite
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    4.177
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden