Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Chi Booster?

Dieses Thema im Forum "Traditionelle östliche Medizin" wurde erstellt von Aylarian, 17. Dezember 2017.

  1. Sadi._

    Sadi._ Guest

    Werbung:
    gibts dazu ein Video?
     
  2. Aylarian

    Aylarian Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2017
    Beiträge:
    124
    Kann man das chi von Bäumen absorbieren um sich selbst zu heilen ? Also "PhytoChiDiebstall"?
    Und wie kann man lernen chi zu geben und zu nehmen ?
     
  3. Aylarian

    Aylarian Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2017
    Beiträge:
    124
    Auf Youtube
     
  4. Waldkraut

    Waldkraut Guest

    indem man sich in einer Methode Unterrichten lässt, die dies als Lehrinhalt hat.
    z.B. Pranic-Healing

    Du nimmst mit jedem Atemzug verschiedene Arten Prana auf, da sie sich in der "Luft" mischen.

    Sonnenprana
    Pflanzenprana
    Erdprana usw.

    Alles zusammen ist der Atem der Erde, der uns täglich nährt.

    Und es ist kein Diebstahl, denn auch deine Chakren atmen ein und aus und dein Prana mischt sich dazu.

    Beim Heilen mit Prana wird die Übertragung nur gezielt gebündelt und bewusst verschiedene PranaQualitäten für verschiedene Zwecke genutzt.
    Wie das genau geht kann man nicht auf die Schnelle erklären, wie gesagt dafür gibt es Ausbildungen.

    LG
    Waldkraut
     
    Loop und Grey gefällt das.
  5. Aylarian

    Aylarian Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2017
    Beiträge:
    124
    Wow ,hab nicht gewust das es verschiedene Arten von Prana gibt.(interesant )

    Danke für die Antworten Fr Waldkraut. ^^
     
  6. Nica1

    Nica1 Guest

    Werbung:
    ja, man kann es konzentrieren... und noch einiges andere damit machen, allerdings denke ich nicht, dass Dich das wirklich so sehr interessiert und von daher .. such Dir lieber was anderes zum "spielen".
     
    KingOfLions und Grey gefällt das.
  7. Aylarian

    Aylarian Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2017
    Beiträge:
    124
    Libe Nica

    Es interessiert mich brennend
    Was für Dinge kann man noch so mit dem chi machen .

    Du hast meine Neugier geweckt ;)
     
  8. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    8.548
    Ort:
    Wien
    1) kann man das Chi vermehr fachen bzw verstärken?

    Nein. Du hast als Mensch genau 1 Stück Chi. Egal was Du tust. Aber: die Blockaden die sich im Laufe deines Lebens ansammeln, behindern den Fluss deines Chi. D.h. Du kannst zu irgendendeinem Zeitpunkt deines Lebens vielleicht nurmehr 40% deines Chi zielführend kanalisieren.

    2) wenn ja wie?

    Verstärken kann man das eigene Chi nur über die Lüsung von Blockaden (bis 100%), weiter hinaus über die Anbindung an eine andere (stärkere) Energiequelle. Das sind dann Techniken wie sie Reiki, Pranic Healing, Schamanismus und Naturheilung verwenden.


    Eine Freundin von mir hat mal intensive Versuche mit Reiki und ihrem Auto gemacht. Der Benzinverbrauch ist um etwa 5-10% gesunken. Dass Du elektrische Energie beeinflussen kannst, ist aber eher unwahrscheinlich. Derartig "grobe" Energien sind normal nicht im Umfang der Energiearbeit.

    Prana (indisch) = Qui/Chi (chinesisch) = Energie. Dafür gibt es Kurse.
     
  9. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    4.324
    Ort:
    Wien
    es gibt eine Meditationsmethode, wo die Mönche in der Kälte draussen nasse Tücher, die sie umhängen haben, mit der eigenen Körperwärme trocknen, im Winter im Himalaya, im Gebirge.
    Da die Meditationsmethode bei David-Neel beschrieben ist (ein reines Herz, Visualisierung einer Art innerer Energie, verbunden mit immer langsameren Atemzügen), hab ich sie mal an einer Bushaltestelle im Winter ausprobiert.
    Naja ist gar nicht so einfach ;-)
    Hatte dann interessanterweise ein OBE (Our of Body experience).
    Ob das jetzt dazugehört weiss ich nicht.
     
    siobhan gefällt das.
  10. Skyborn

    Skyborn Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juli 2019
    Beiträge:
    130
    Werbung:
    Dafür gibt es Bücher oder auf YT! Aber wenn Du es bereits kannst, wieso noch dazu fragen stellen?
    Du hast ein interessantes Benutzerbild. Bist du, hast Du vielleicht eine DIS?
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden