Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Berufliche Situation

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von mauenb, 22. Dezember 2020.

  1. mauenb

    mauenb Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    137
    Werbung:
    Hallo ihr,

    dieses Jahr war wirklich "besonders" in jeglicher Hinsicht... Ich habe bisher beim Karten legen immer nur auf die Liebe gedeutet, dieses Jahr zeichnet sich jedoch ab, dass es beruflich bei mir so nicht weiter gehen kann.
    Ich arbeite in einer kleinen Behörde seit ein paar Jahren und war bisher, wie mein Boss es nennt, "back-up" besonders dieses Jahr, entweder für die Kollegen/innen mit Kindern oder/und für die Kollegen/innen, die auf Grund von Corona neue Projekte/Aufträge angefangen haben. Mir ist bewusst geworden, dass ich seit den paar Jahren eigentlich nur das gleiche mache und das möchte ich so nicht mehr. Versuche neue Projekte zu ergattern, sind eher mau ausgegangen. Dieses Jahr war geprägt von vielen Überstunden, nächstes Jahr geht es so weiter, als "Back-up". Hinzu kommen Probleme bei der Eingruppierung, da ich bis Ende des Jahres falsch (zu niedrig) eingruppiert war und wegen Corona sich grad auch nix tut.
    Ich werde versuchen, bei mir in der Organisation nach neuen Aufgaben zu suchen, jetzt ist mir zudem eine neue Stellenanzeige aufgefallen. Es ist ähnlich, wie mein aktueller Job, nur bloß in einer deutlich größeren Organisation. Die Stelle wäre befristet. Die neue Stelle würde auch reisen bedeuten, was im Zeitalter der Pandemie ironisch ist, da ich schon immer einen Job kurzfristig machen wollte, der mit Reisen verbunden war. Nur vor Covid hatte ich immer nur Absagen und bin letztenendes in meinem aktuellen Job gelandet. Es wäre fast schon witzig, wenn es jetzt klappen würde. :LOL::LOL:
    Im Moment habe ich eine unbefristete Stelle, was sicherlich in dieser schweren Zeit sehr gut ist, nicht jeder hat das Glück. Aktuell habe ich jedoch das Gefühl, dass in meiner Abteilung alles eher so bleibt wie es ist, und ich entweder versuchen sollte, die Abteilung zu wechseln (da kommt aber nicht viel in Frage) oder gleich woanders hin gehen sollte.

    Lange Rede kurzer Sinn, ich habe mich gefragt, was nächstes Jahr beruflich auf mich zu kommt. Da ich nur auf die Liebe gelegt hatte bisher, bin ich bei beruflichen Legungen ein wenig ratlos. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen? Den Turm habe ich bisher immer als meinen Arbeitgeber gedeutet, weiß gerade nicht, wie ich die Karte anders noch sehen könnte. Die Probleme mit meiner Eingruppierung sieht man ja auch an dem Fuchs. Mein Chef hat mich bei einem persönlichen Gespräch so blöd abgewimmelt.Da ich ja auf die Blumen schaue, der Turm auf den Blumen liegt, ich selbst auf dem Turm, weiß ich gerade nicht, ob das mein aktueller Arbeitgeber ist, ein neuer oder ob es generell für eine Trennung stehen kann? In der Liebe habe ich die Karte eigentlich als Trennung, Isolation, Rückzug gedeutet. Bin aber hier irgengwie unsicher.

    Ich wäre auf jeden Fall dankbar, wenn jemand ein paar Zeilen schreiben könnte.




     
  2. Ivonne

    Ivonne Guest

    Hallo @mauenb

    Für mich ist im Bild klar zu sehen, dass einer neuer Vertrag noch blockiert ist. Das liegt daran, dass dir jetzt erstmal klar geworden ist, dass du etwas Neues in deinem Arbeitsleben brauchst, dass dich das, was du machst, nicht mehr zufrieden stellt. Der nächste Schritt ist, dich selbst zu sortieren, dir Gedanken zu machen, vielleicht Anregungen zu suchen, was genau du tun könntest. Es muss erst dir klar werden, bevor es im Außen sichtbar wird. Es wäre jetzt zu früh, aktiv nach einer Stelle zu suchen. Das heißt, schau dir Stellenangebote an, um dir selbst klar darüber zu werden, was du tun möchtest. Und der Rest kommt dann von selbst. Das Schiff im Haus Reiter zeigt, über Wünsche klar werden, Störche im Haus Schiff zeigt den Prozess bereits an. Mit Blumen im Haus der Störche tippe ich auf Frühjahr, dass du klarer siehst, die Wolken (im Haus Klee) verzogen sind und du dann auch Stellen siehst, die passen. Erst Innen dann Außen. Sarg im Haus Mond zeigt den Prozess auch an, Kind im Haus Sarg zeigt es auch. Umdenken, Klarheit und dann tätig werden. Der Baum im Haus Kreuz zeigt, jetzt geht nichts richtig voran, eher im Inneren. Das ist aber normal. Jedes Projekt fängt ja im Innern an mit der Idee. Bis es dann im Außen sichtbar wird, dauert es ja eine Weile. Ich denke schon, mit Blumen und Turm, dass du bei einer Behörde gut aufgehoben bist. Auf jeden Fall im öffentlichen Dienst. Der Fuchs im Haus Park zeigt, im Außen wirst du außer Impulsen erstmal nichts finden. Aber der Ring liegt dort mit dem Herz, Klee, Lilie, es wird auf jeden Fall was werden, aber nicht sofort.
    Die Sonne in deinem Haus zeigt mir, dass du auf dem richtigen Weg bist und dich weiter damit auseinander setzen solltest, Ruten/Sterne.

    Alles Liebe und ein besinnliches Weihnachtsfest wünsche ich dir und deiner Familie.

    Ivonne
     
    mauenb gefällt das.
  3. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.501
    Ort:
    HIer






    Hallo liebe @mauenb,

    mit 3 Bewegungskarten gleich in der ersten Reihe und dir als Dame auf dem Turm liegend, mit Dame auf Turm rösselnd - Turm der auf den Reiter auf den Sternen spiegelt -als eine der starken Bringer-Bewegungskarten, wird sich im nächsten Jahr auf jeden Fall einiges an Veränderung und Bewegung zeigen.

    Und auch recht früh - das Schiff auf 1 - da beginnt es mit der Sehnsucht nach Veränderung und Bewegung, dann mal kurz von sorgenvollen Gedanken unterbrochen, das es mit deinem Glück doch nicht klappen könnte (Wolken auf Klee spiegelnd) dann aber gefolgt wird von den Störchen auf dem Schiff wie nochmals bestätigend bestärkt - Auflösung des Alten und Neuanfang mit neuem Aufwind.

    Störche/Veränderung- lassen dann auch nicht mehr nach und fliegen in die Wege. Die Wege die in das Herz führen und Das sieht für mich wie eine Art unaufhaltsamer Dominoeffekt aus - eine Welle die in Gang gesetzt wird. Und dich über ein Angebot - Brief auf Herz zu etwas Langfristigem und Ausbaufähigem führt, das deinem Bedürfnis vom Herzen sehr viel näher ist, als das, was du jetzt machst. Und deine Seele wie aus einer Totenstarre wieder zum Leben erweckt- mit Sarg auf Mond und Mond auf den Wegen - der auf den Sarg wie auch auf den Reiter rösselt.

    Bei deinem jetzigen Arbeitsplatz sehe ich tatächlich nicht viel an Bewegung- da sind ausgelatsche Pfade, ewohnheiten und Rituale, denen man treu bleibt - mit Anker auf Hund und Hund auf dem Berg.

    Wenn du dir als Dame auf dem Turm einen Ruck geben würdest - könntest du finanziell eine kleine vertragliche Verbesserung der Bezahlung erkämpfen - Dame rösselt auf Ring auf Kind, Hund rösselt auf den Park auf Fische - öffentliche Tarife für die eigene Bezahlung. Turm auf Blumen, für ein Gespräch mit dem Vorgesetzten -Blumen auf Störche- danach eine Veränderung für die Bezahlung der Arbeit - aber das Gelbe vom Ei wird es dort nicht.

    Du wirst da unter deinem Wert bezahlt - mit Fuchs in deinem Rücken auf dem Park und Park auf den Fischen und wohl auch nicht so wie es dir nach Tarif zusteht.

    Ich sehe eher dass du da einen Schnitt machen wirst und dich verändern wirst - und zukünftig auch eher eine Chefin als einen Mann als Vorgesetzten haben wirst.

    Für die Arbeit steht ein fliessenderWechsel an - Fische haben den Platz mit Anker getauscht. Auf den Fischen liegt der Park- in den die Sense schneidet für einen schnellen Wechsel und weg von Verlusten - mit Mäuse auf der Sense und Sense auf Schlüssel, Schlüssel auf den Mäusen.

    Über dem Kopf der Dame liegen die Sterne auf den Ruten - auf Sternen liegt selbst der Reiter als Bringerkarte-da wird m.M.n. etwas für dich zusammengefügt, was dir besser dient und passt und mit Ruten auf Sonne und Sonne in deiner PK deine Energie wieder aufblühen lässt.

    Die Dame schaut in den Anker rein - dahinter die Blumen für Bewerbung und Blumen spiegeln auf den Reiter - da kann dann schon die "Post abgehen" in recht naher Zeit.

    .
     
    mauenb gefällt das.
  4. mauenb

    mauenb Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. August 2015
    Beiträge:
    137
    Hey ihr Zwei, vielen Dank für eure Deutungen! Ich versuche mal bestmöglich übers Handy zu antworten, mein Rechner hat heute den Geist aufgegeben.

    Bei mir würde es auch wegen der Kündigungssfrist, frühestens Frühjahr losgehen. Auch wegen dem ganzen Bürokratiekram. Ich habe mich jetzt als Freiwillige für die Impfzentren gemeldet. Hoffe, das wird kein blinder Aktionismus von mir :D

    @Ivonne: das mit der neuen Stelle wird vermutlich wirklich nichts. So gut passe ich auf das Profil dann doch nicht. Die hauen jetzt aber ständig neue Stellenangebote raus... Ich bewerbe mich einfach mal bzw nehme es als Anlass meine Bewerbungsunterlagen zu aktualisieren.

    @Red Eireen: das ist witzig... Heut kam dann die Email von meinen Oberchef, dass die Verwaltung jetzt bald was neues aufsetzen wird. Ich hab ihn ja mehrmals angesprochen.
    Ich mache vermutlich einen Fleissiges-Bienchen-Eindruck. Anders kann ich mir nicht erklären, warum ich die ganzenbRoutinearbeiten krieg und bei neuen Sachen eher leer ausgehe. Von denen darf ich dann doppelt so viel in kürzerer Zeit machen als die anderen. Bin ja schnell und routiniert, da brauchen andere länger :ROFLMAO:
    Ich hab sogar als Teamleitung eine Frau, die hat aber ihre Jünger um sich mit denen sie immer zum Sport und in die Sauna gegangen sind. Die haben mittlerweile es sogar eine Tarifgruppe höher geschafft :D aber so wirklich viel zu tun hab ich mit ihr als Teamleitung nicht. Sie gibt mir nur die normalen Aufgaben und für die Zusatzprojekte muss ich trotzdem zum Oberchef.

    Meint ihr denn der Storch könnte auch gleich für einen kompletten Wohnortwechsel stehen bzw. für einen Job auf Reisen? Aktuell neue Organisation sieht Reisebereitschaft als Plus
     
    Green Eireen gefällt das.
  5. Green Eireen

    Green Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    31.501
    Ort:
    HIer
    Werbung:
    Das könnte man von deinen Karten her durchaus so sehen und sagen - Schiff - Reise - gleich auf 1 - verdeckt das Haus. Die Störche auf dem Schiff - Reisebereitschaft- fliegen in die Wege auf dem Haus ...Das Haus bekommt also Beine und Flügel :)

    Haus auf Schlange - Beweglichkeit und mit Schlange auf Ring - vertraglich festgelegt und vereinbart.
     
    mauenb gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden