Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Angie`s Thread

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Angie3, 2. Juni 2012.

  1. Angie3

    Angie3 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    3.999
    Ort:
    Zuhause
    Werbung:
    Bah ne :blue2:

     
    Darkhorizon und Elfman gefällt das.
  2. Angie3

    Angie3 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    3.999
    Ort:
    Zuhause
    Ja das gucke ich auch :D

     
    Darkhorizon, Elfman und Filomena gefällt das.
  3. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    21.829
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    ui..ein entspannter trailer von Angie..gibt`s das denn? :)
    müss ma aber ganz schnell ändern..:D
     
    Elfman und Angie3 gefällt das.
  4. Angie3

    Angie3 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    3.999
    Ort:
    Zuhause
    Klar gibt es das. Ich muss ja auch Abwechslung haben. :D
     
    Elfman und Darkhorizon gefällt das.
  5. jora

    jora Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    11.706
    Ort:
    Bayern
    Das ging mir jetzt richtig tief ins Herz....was für ein großartiger Mensch.

    Ich sehe mir nur noch ganz selten einen Film an, auf gar keinen Fall mehr Gruselfilme nur noch was lustiges oder sowas wie "Stadt der Engel". Das war übrigens mein letzter Film den ich gesehen habe.
    In jungen Jahren sah ich mir gerne Psychofilme an und dann war es mit einem Schlag vorbei. Ich konnte diese Geschichten und Bilder nicht mehr verarbeiten.

    Seither beschäftige ich mich mit Gott und der Welt, mit dem Universum und seit längerem wieder mit Aliens die ich seit den neunziger Jahren nicht mehr beachtet hatte. Damals habe ich ein Buch von Däniken gelesen und war von seiner Denkweise fasziniert aber ich verstand die Geschichten mit den Aliens nicht. Alles hat halt seine Zeit.

    So, jetzt hätte ich mich beinahe verplaudert.:rolleyes:

    Vielen Dank für das schöne Video von Terence Hill, Er ist nicht nur ein guter Schauspieler sondern auch ein wunderbarer Mensch.:love:

    liebste Grüße von jora :flower2:
     
    Elfman gefällt das.
  6. Elfman

    Elfman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    23.707
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Werbung:
    :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2021
    jora und Angie3 gefällt das.
  7. Elfman

    Elfman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    23.707
    Ort:
    Frankfurt/Main
    :D


     
    jora und Angie3 gefällt das.
  8. Elfman

    Elfman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2010
    Beiträge:
    23.707
    Ort:
    Frankfurt/Main
     
    jora und Angie3 gefällt das.
  9. Angie3

    Angie3 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. März 2012
    Beiträge:
    3.999
    Ort:
    Zuhause
    Liebe jora,
    Ja, du befasst dich mit Aliens. Das kann ich alles verstehen. Ich befasse mich mit den Engeln, selbst da glaube ich nur zum Teil dran. Aber wenn ich in Not bin, dann bete ich zu ihnen und bekomme meist Hilfe. Warum zweifelt man da noch?
    Ja, der Terence Hill ist ein so toller Mensch, fünfzig Jahre verheiratet, aller Achtung. Er wirkt so lieb in dem Video, finde ich. Mir ist das auch zu Herzen gegangen. Ich finde, mehr Menschen müssten so sein wie er. Ich habe es mir zweimal angesehen.
    Liebste Grüße von Angie :umarmen:
     
    jora und Elfman gefällt das.
  10. jora

    jora Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2008
    Beiträge:
    11.706
    Ort:
    Bayern
    Werbung:
    liebste Angie
    Warum wir daran zweifeln, liegt wohl daran, das wir vielleicht eine völlig falsche Vorstellung von Engeln haben...
    ich kann nur von meinen Erfahrungen und Erkenntnissen erzählen....ende der 80ziger Jahren gab es eine Zeit wo ich keinen Sinn mehr in meinem Leben fand...meine Seele konnte das Leid und den Schmerz nicht mehr ertragen und ich war fest entschlossen zu gehen....
    in dieser Entschlossenheit füllte sich mein Wohnzimmer mit einer unbeschreiblich positiven Energie und ich sah in der Mitte schemenhaft etwas stehn...
    dieses Wesen erfüllte meinen Geist wie ich das Leben zu verstehen habe...alles fühlte sich so leicht und einfach an...alles war so klar...dann löste sich das Wesen auf und es blieb ein Rest von der positiven Energie lange Zeit erhalten...
    dieses Erlebnis hat mich lange Zeit beschäftigt, da ich eigentlich an solche Sachen nicht recht glauben konnte und irgendwann dachte ich mir, das es nur eine Einbildung war....

    meine Einstellung ist auch heute noch so das ich immer wieder versuche die Dinge rational zu erklären obwohl ich in meiner Kindheit (und auch jetzt noch) genügend Erlebnisse hatte, für die es so keine Erklärung gibt, außer das es Einbildung ist aber irgendwann kommt einem auch der Gedanke das diese Erklärung zu einfach ist...

    so habe ich angefangen mich erstmal über Engel und sonstigen Erscheinungen kundig zu machen...ich bin alles Paranormale durch gegangen....habe viel alte Literatur gelesen weil ich den neuen Büchern irgendwie nicht traute...

    als Kind waren diese Dinge für mich normal aber durch den religiösen Einfluss, der ja in der Schule immer stärker wurde, änderte sich alles in mir...die Religion lehrte mich, das ich viel zu unbedeutend bin, ein winzig kleines Menschlein...Erscheinungen von Engelswesen wären undenkbar, nur den ganz Strenggläubigen und Ehrwürdigen im Amte Gottes stehend, würde diese Ehre zuteil und an uns Unbedeutende würden sich nur Dämonen und Satan ran machen um uns zu verführen....

    da liegt vielleicht das Übel von Allem....der Zweifel, warum wir nicht mehr recht an diese Dinge glauben können....es kann nicht sein, was nicht sein darf, aus religiöser Sicht....
    oder wir sind zu oberflächlich geworden...lassen uns ständig von anderen Dingen ablenken...wäre ja kein Wunder, seit der technologischen Entwicklung haben wir Menschen viel von unserer intuitiven und spirituellen Kraft verloren...wir sind nicht mehr Eins mit uns selber und mit der Natur...
    aber wenn wir wieder auf das notwendigste zurück geworfen werden, erwachen diese Kräfte, die jedem Menschen innewohnen...

    liebste Angie, ich bin erstaunt auf was für Wege Du mich führst...in einem wirklich zu tiefst traurigen Moment hast Du das Engelbild in den Musikthread gestellt....in meiner Traurigkeit über den Verlust von 2 mir sehr innig verbundenen Menschen vor 2 Jahren, hatte ich ganz auf meine Geistwesen vergessen...
    und dein Satz "warum zweifelt man da noch" hat mich sehr sehr nachdenklich gemacht über mein Zweifeln an vielen Dingen...

    vielleicht konnten mich meine lieben Geistwesen nicht mehr erreichen und haben es über Dich gemacht da
    Du einen Zugang zu meinem Herzen hast...
    sei ganz lieb und innig gegrüßt und hab noch einen schönen Abend

    [​IMG]
    und wie ich jetzt zu den Aliens gekommen bin, schreibe ich Dir ein andermal [​IMG]
     
    Elfman gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Angie`s Thread
  1. Ninja
    Antworten:
    293
    Aufrufe:
    88.634

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden