Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Abtreibungen

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft und Spiritualität" wurde erstellt von Lamia1, 9. Dezember 2014.

  1. Elias-Magier

    Elias-Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    522
    Ort:
    das Ländle
    Werbung:
    Guten Abend Moondance

    Sicher das habe ich ja nie in Abrede gestellt, nur die Person die es betrifft fällt diese Entscheidung und sonst niemand.

    Kein anderer Mensch hat das Recht diese Frau für die Entscheidujng die sie getroffen hat zu Bewerten oder gar zu verurteilen.

    LG Elias
     
  2. Himbeere

    Himbeere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1.549
    Ort:
    am Attersee
    Wenn du den Körper des Kindes meinst, sind wir einer Meinung.

    Die Person die es (be)trifft ist das Kind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2015
    schreib gefällt das.
  3. Elias-Magier

    Elias-Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    522
    Ort:
    das Ländle
    Die Seele ist vor dem Körper da.

    Wer masst sich an die Meinung des Kindes zu wissen?

    LG Elias
     
  4. Himbeere

    Himbeere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1.549
    Ort:
    am Attersee
    Habe ich nie gesagt. Es war eine reine Feststellung: die Person deren Leben es trifft, ist nun mal das Kind.
    Du bist der Ansicht, die Mutter alleine darf entscheiden. Das ist deine Meinung. Die ich respektiere.

    Das Kind hat aber auch einen Vater. Es hat Großeltern. Daher ist für mich diese "mein Bauch gehört mir - Mentalität" ein trauriger Ego-Trip. Das ist meine Meinung. Die du ebenso respektieren darfst.
     
    schreib und Moondance gefällt das.
  5. Elias-Magier

    Elias-Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    522
    Ort:
    das Ländle
    Das Respektiere ich ohne Frage wie ich eben auch die Entscheidung der Frau akzeptiere.
    Die betroffene Person muss Ihr Leben leben, für Ihre Entscheidungen gerade stehen. Das Leben dieser Frau lebt nicht der Mann nicht die Großeltern oder sonst wer.

    Was mich hier schon etwas negativ entsetzt ist, dass niemand darauf eingegangen ist als ich schrieb dass wir die Gesellschaft wieder so gestalten sollten dass eine Frau gar nicht vor dieser Entscheidung steht.

    Jeder möchte nur seine Ego durchsetzen seine Meiung, würde es dir gefallen wenn fremde Menschen über dein Leben bestimmen du so zu leben hast wie sie es wollen.

    LG Elias
     
    Ahorn, Loop, starman und einer weiteren Person gefällt das.
  6. Moondance

    Moondance Guest

    Werbung:
    wer kein Kind will, sollte auch keinen Sex haben, da Kinder nunmal so empfangen werden.
     
  7. Himbeere

    Himbeere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1.549
    Ort:
    am Attersee
    Das ist aber hart! :confused:
    Ich bin auf jeden Fall für sexuelle Freiheit. :D Bin aber der Meinung, dass Frauen auch so viel Anstand haben sollen, für die möglichen Konsequenzen gerade zu stehen.
     
    Moondance gefällt das.
  8. Elias-Magier

    Elias-Magier Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. März 2015
    Beiträge:
    522
    Ort:
    das Ländle
    Die Menschen haben eine anderes Sexualverhalten wie Tiere und dies ist Bewusst so gewollt von Gott.

    Tiere leben nur nach Ihrem Instinkt sind somit immer mit Ihrer Seele Eins.

    Menschen haben ein Ego das abspaltet von dem eigentlichen Sein und darum das andere Sexualverhalten.

    Nicht umsonst prediegt die Katholische Kirche das nur zur Zeugung eines Kindes Sex erlaubt ist.

    LG Elias
     
  9. Moondance

    Moondance Guest

    mir scheint, dass Menschen auch immer tierischer werden, so oder so, kann es nicht normal sein, dass es pro Jahr.....wie viele Abtreibungen gibt..?
    alles total verantwortungslos.
     
    Himbeere gefällt das.
  10. Himbeere

    Himbeere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1.549
    Ort:
    am Attersee
    Werbung:
    Was für ein Glück, dass ich nicht katholisch bin...! :engel:
     
    taftan gefällt das.

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden