1. und 7. Haus in der Synastrie

Green~

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30. Juni 2018
Beiträge
37.101
Liebe @Red Eireen , ich hab mich so lange nicht gemeldet, tut mir Leid. Ich war mit meinen Jobs vollauf beschäftigt (irgendwo hattest du mir mal gesagt, dass ich demnächst einen neuen Job haben werde mit einer finanziellen Verbesserung und wenn es so weitergeht, dann gibt es tatsächlich eine finanzielle Verbesserung) und nunja, ich wollte dir aber nochmal Rückmeldung geben.

Das freut mich sehr für dich - da drücke ich dir weiterhin die Daumen :)

Also ganz generell verwundert es mich, dass ich an diesem oben genannten Mann so sehr gehangen habe, die genaue Motivation meinerseits verstehe ich bisher nicht wirklich, so reflektiert ich da auch vorgehen mag. Was du geschrieben hast, lässt mich ein wenig verstehen und mein eigenes "dramatisches Potenzial" ist mir durchaus bewusst, DIESE Art der Obsession meinerseits kenne ich jedoch nicht, bzw kannte sie nicht.
Tendenziell aber liegt mir das Verhalten des oben beschriebenen Mannes gar nicht, er verlangt von mir Dinge, die er umgekehrt nicht zu leisten mag. Synastry hin oder her, im Endeffekt liegt es dann an mir, mir hier bewusst zu machen, was ich in einer Partnerschaft und einer Freundschaft schätze. Das Verhältnis ist deswegen seit einiger Zeit eingeschlafen, was sehr gut für mich ist.

Das habe ich jetzt nach der Zeit gar nicht mehr so auf dem Schirm ohne alles nachzulesen - ging es da nicht auch um zwei Männer ?

.
 
Werbung:
A

adelina_

Guest
Das freut mich sehr für dich - da drücke ich dir weiterhin die Daumen :)
Danke! Meine Jobs entsprechen auch zum ersten Mal in meinem Leben meinem Wunsch nach Abwechslung. :)

Das habe ich jetzt nach der Zeit gar nicht mehr so auf dem Schirm ohne alles nachzulesen - ging es da nicht auch um zwei Männer ?
Ja, ich hatte die Synastrie mit meinem Exfreund gepostet, der mir sechs Planeten in mein sowieso überfülltes 1. Haus gesetzt hatte, aber bei dem ich wesentlich einfacher "good bye" sagen konnte.

Bei meinem Nachbar (das war der, von dem ich in den Beiträgen davor die Synastrie gepostet hatte), kann man es leider nur mit dem Wort "Obsession" beschreiben (leider von meiner Seite aus) und es war ein Kampf mit mir selbst, da jetzt endlich mal die Reißleine zu ziehen, zumal wir so eng beieinander wohnen (er wohnt ein Stockwerk höher.)
 
A

adelina_

Guest
Zu dieser Synastrie hab ich eine Frage:
Man sagt ja, dass in einer Synastrie die Personen quasi als Dauertransit wirken. In dieser Synastrie ist es nun so, dass mein Pluto quasi seinen „ersetzt“ und all seinen auch von seinem Pluto getroffenen Planeten aspektiert.
Ist das dann übereinstimmend mit einer Aussage dieser Person, dass das Verhältnis zu mir für ihn sehr heftig und anstrengend war und ihm sehr viel Angst bereitet hat (wie mir auch)?

ich konnte mir die Aussage nur mit dieser sehr starken Pluto-Betonung in der Synastrie erklären.

Seitdem wir weniger bis keinen Kontakt haben, geht es mir übrigens sehr viel besser.
 

Green~

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30. Juni 2018
Beiträge
37.101
Zu dieser Synastrie hab ich eine Frage:

Wenn diese Gragik wenigstens mal komplett wäre - mit den Planetenständen und Hausspitzen darunter und wer innen und wer aussen ist - und alles auf einen Blick ersichtlich - dann wäre es auch einfacher Fragen zu beantworten- die du hast.

Du hast deins natürlich im Kopf - aber alle Anderen doch nicht.

.
 
A

adelina_

Guest
Also du sagtest mir, Fragesteller immer innen :) ich bin also innen.

Bei Astro.com klicke ich auf „Partnervergleich“, ist das falsch?
 
A

adelina_

Guest
Hier ist die Grafik mit den Planetenständen dazu, die Gesamtgrafik also:

D0BC25BF-EBF5-47E5-8D56-CEE4485E85A1.jpeg

Grundsätzlich erkenne ich vor allem, dass eine Anziehung schon da war (mein AC fällt in sein 7. Haus, seine Sonne und Venus in mein 7.), aber eher auf platonischer Weise (mit meinem Mars in seinem Haus 12 nicht verwunderlich, da ja auch sein Stier-Mars Haus 12-Qualitäten aufweist). Der Pluto war aber heftig.
Grundsätzlich gehts mir ja vor allem darum, mal seine Einschätzung zu verstehen, dass es sehr anstrengend war mit mir, andersherum hab ich auch die Krise bekommen, aber das haben wir hier ja schon alles hundertmal besprochen :)
 

Green~

Sehr aktives Mitglied
Registriert
30. Juni 2018
Beiträge
37.101
Dem Geburtstags-Kind @adelina_
ツ•❤️
•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪¸¸.•*¨*•♫♪¸¸❤️
1A Avatar eichi Ulti.gif

smilie_geb_084.gif

7 Eichhörnchen frühstück.jpg

:flower2:Alles Gute für dein neues Lebensjahr:flower2:
:sekt:


Lass es krachen und geh erstmal im Wald shoppen :D
!A AvatarEichi.jpg

 
Zuletzt bearbeitet:
Werbung:
Oben