1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wird Papa am Freitag von mir gehen?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von DieWaldfee, 21. August 2007.

  1. DieWaldfee

    DieWaldfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    1.444
    Werbung:
    Hallo…

    Sorry… dass ich euch damit belange.

    Aber ich weiß nicht so recht..

    Hatte letzten einen Traum, dass mein Papa an einem Freitag stirbt. Mittag kam der Anruf, ich war gerade in der Arbeit.. daneben stand meine Kollegin und mir wurde eben am Telefon gesagt, das Papa gestorben ist.

    Nun ist es so… das mein Papa wirklich im sterben liegt… Und ich weiß nicht.. irgendwie, warum weiß ich nicht hab ich das Gefühl das er entweder an einem Freitag.. oder an einem Montag von uns gehen wird.

    Ich hab gestern am Abend gebeten… mir einen Traum zu senden… als „Info“ oder Hinweis…

    Geträumt habe ich, dass ich schwanger bin (oder glaubte es zu sein) und auf dem Weg zum Arzt kam mir ein weißer Hund entgegen.

    Ach… Ich weiß einfach nicht… wie ich das verstehen soll?

    Vielleicht… kann mir ja jemand von euch helfen…

    Herzliches Dankeschön ...

    Waldfee
     
  2. Landana

    Landana Guest

    Liebe Waldfee,

    ich will nicht anmaßend klingen, aber solltet du in dem Fall einen hellsichtigen Traum gehabt haben, wirst du es am Freitag erfahren.

    In jedem Fall erzählt der Traum vom einer gewissen Verlustangst und von einem neuen Lebensabschnitt, was in Anbetracht der Lage gewissermaßen verständlich ist.

    Ich wünsche dir viel Kraft in dieser schweren Zeit!

    Landana
     
  3. Sternenfee

    Sternenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.167
    Ort:
    Niederbayern
    Alles liebe in der schweren Zeit, ich sehe den Hund als Hoffnung und als treuen Freund der dir dann zu Seite stehe wenn du es am wenigsten erwartest.
    Alles liebe
    Sternenfee
     
  4. wahya

    wahya Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2006
    Beiträge:
    757
    Ort:
    jurasüdfuss
    ob du hellsichtig bist, weiss ich nicht, aber verbringe so viel zeit wie möglich jetzt mit ihm. sag ihm, was dir wichtig ist, wovon du unbedingt möchtest, dass er es mitnimmt. gibt ihm so viel licht wie du kannst und danke ihm für alles was er für dich war und tat.

    ich sende dir licht und liebe und kraft, damit du die kraft hast deinem vater alle liebe die du für ihn empfindest mit den richtigen worten zu geben.
     
  5. DieWaldfee

    DieWaldfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    1.444
    Werbung:
    Ich danke euch!

    Hellsichtig denke ich nicht das ich bin.
    Allerdings sind meine Träume, von denen ich mir dachte sie wollten mir etwas "damit" sagen, immer passiert.. Allerdings in abgeschwächter Form.

    Was der Traum "bedeutet" weiß ich nicht.. vielleicht werde ich es ja mal erfahren... vielleicht aber auch nicht.

    Liebe begleitet ihm bis zu seinem Tod und darüber hinaus..

    Ich danke euch, für die Zeit welche ihr euch genommen habt.

    Liebe Grüße,
    Waldfee
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen