1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  3. Neue Verlosung im Advent-Kalender 2017

wie viele Legetechniken

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Laila39, 29. März 2010.

  1. Laila39

    Laila39 Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    58
    Werbung:
    Hallo....:)

    ich bin sehr neu in der Thematik und hole mir sehr viele Infos aus dem Internet. Nun habe ich festgestellt, dass es ja unglaublich viele Legetechniken gibt :eek:
    Für jegliche Themen verschiedene Legungen.
    Sagt mal, benutzt ihr sooo viele???
    Ich dachte so 3 bis 5 Legearten wären okay.

    Sind die auch komplett "gebunden"?
    Also eine Legetechnik für den Beruf bspw...ich finde die gut. Könnte ich mir die auch ummuscheln, für die Liebe?

    Böhmische Dörfer *kopfkratz*
     
  2. lucylu

    lucylu Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.311
    Ort:
    Berlin
    hi,
    ich würd es ableiten, es kommt auf die frage an.
    kurze antwort 3er legung
    ausführliche antwort bei einer frage, find ich die 9 er legung toll
    achte darauf wie du die karten auslegst (immer mit angeben im forum). wegen den häusern. zB.
    1-2-3
    4-5-6
    7-8-9


    hast du mehrere fragen, auf monate oder wochen, wäre eine grosse legung angebracht 9*4 oder die 8*4 und die letzten vier das ergebniss.

    schnupper einfach mal ein wenig im forum rum, das lernst du hier schon vom lesen.

    schlaf gut
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen