1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

wie könnte die Begegnung weiterverlaufen?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Sternthaler69, 28. Dezember 2009.

  1. Sternthaler69

    Sternthaler69 Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    740
    Werbung:
    Wer hat Lust mitzudeuten?
    Diese Frage hat mit meiner anderen Frage nichts zu tun.



     
  2. Sternthaler69

    Sternthaler69 Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    740
    Legung von links nach rechts,
    Reihe für Reihe

    123
    456
    789
     
  3. stellaloona

    stellaloona Mitglied

    Registriert seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    67
    Ich denke hier missverstehen sich zwei aber...hier muss wohl einiges geklärt werden bevor die Geschichte ins Rollen kommt!!
     
  4. Sternthaler69

    Sternthaler69 Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    740
    mh kann ich mir nicht vorstellen, er ist ganz offen - und hat mir gesagt er ist bereit für was ernsteres, jetzt zu dem Zeitpunkt. Das kam von ihm aus.

    Vielleicht kann es sein, das sich ein Kumpel wo jetzt mal ein Techtelmechtel war halt dazwischen funken will.
     
  5. Sternthaler69

    Sternthaler69 Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    740
    hat denn gar keiner ne Idee?
     
  6. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Werbung:
    Hallo sternthaler,

    zu deiner frage: zäh, langsam und mitunter belastend, eine anstrengende geduldsprobe, wenn auch mit manch glücksmomenten.
    Nach anfänglicher offenheit folgt ein sich zurückziehen, ein abblocken, was die kommunikation und nachrichten betrifft, war man anfangs sehr offen, später dann kommt die warteposition und sie treffen dann nicht mehr so ein, wie erhofft. Da scheint sich jemand ne entscheidung zu wünschen, die immer wieder aufgeschoben wird und schlussendlich wohl auch nicht getroffen, zehrt alles ganz schon an der substanz, wirkt anstrengend auf mich und so, als ob da auch irgendwie/-wo noch jemand anderer eine rolle spielt, zum einen eine männliche person, wo eine einladung kommt, zum anderen eine weibliche, mit der eine lange verbindung gelebt wurde bzw. die man(n) schon lange kennt.

    Sieht mir ganz danach aus, als ob in dem bild eher die hoffnung mutter des gedankens ist, leider.

    Alles liebe
    Luce8
     
  7. Sternthaler69

    Sternthaler69 Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    740
    gut gedeutet Luce, wünsche Dir übrigens noch ein frohes und super tolles erfolgreiches neues Jahr!

    Es war so, er war offen - wollte sich gleich immer wieder mit mir treffen - dann einen Tag vor Silvester, sagte er unser treffen ab. Er lebt getrennt! Was heißt getrennt (ja angeblich seit 3 Monaten) wohnt aber noch im Haus - und wäre jetzt im Umzugsstreß.

    Silvester -einen Tag vorher: "ich will zu Hause bleiben, habe einen "moralischen beim Umziehen gekriegt", was nicht heißen soll, das wir uns nicht mehr sehen brauchen." :wut1:

    ich sagte nur er brauche dann aber nicht gleich am 02.01. fragen bzgl. eines Treffens.

    Er habt mir nicht mal per sms ein frohes neues Jahr gewünscht...
    kann ich wohl haken, oder?
    sonst wäre ich doch gleich in der Verliererrolle...immer nur schön Mitgefühl zeigen - und selbst auf der Strecke bleiben...ja, sehr vertraut...aber nicht mehr meine Ambition.
     
  8. Luce8

    Luce8 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    3.537
    Ort:
    Danke sternthaler, dir auch ein wundervolles schönes neues jahr!

    Ehrlich gesagt, ja, ich würd ihn abhaken … das mit den sms sagt ja schon ziemlich viel … aber kommt ja drauf an, was du möchtest.

    Aber schau mal, das kb an, sagt ja noch einiges aus, nachdem du nicht konkret gefragt hast, du hast die 36 in 5, ein karmisches muster bzw. lernaufgabe in deinem leben zu erkennen, und wenn du mal deine beziehungen revue passieren lässt, wirst du erkennen, dass da parallelen sind, will sagen, du hast was zu lernen aufzulösen, drum läufts auch nach nem gewissen schema ab in deinem leben. Und manchmal sind die nager ja auch sehr hilfreich, hinweis, du bist auf gutem wege, manches aufzulösen und auch einige unklarheiten lichten sich 23 in 6, dir wird also im lauf der zeit durchaus einiges bewusster werden, denn so im kb mit 3 22 15 führt dich dein weg immer zu einem gewissen männertypus, der dir was sagen will, sofern du auch offen dafür bist, was man(n) dir mitteilen will. 15 in 9 sagt mir eben u.a. auch die „heilung“ durch eine gewisse männertypologie, auch wenn das jetzt viell. abstrakt für dich klingen mag, aber nicht umsonst begegnen uns die menschen in unserem leben

    Und mit 3 22 15 seh ich u.a. auch noch den hinweis, mit deinem lebensschiffchen mal bewusst kurs zu nehmen richtung einem mann, der dann wie ein geschenk für dich ist, du dich angekommen fühlst, viell. zur abwechslung mal einen ohne verlust- und verlassenheitsängste, ohne diese unsicherheiten und nagenden ängste/gefühle, einen, der an sein eigenes glück glaubt und es auch in die hand nimmt, einer, der dem leben richtig offen gegenübersteht und sich auch entsprechend mitteilt, einer der frei und ungebunden ist … alles themen, die dir wahrscheinlich bekannt vorkommen, wenn du bei dir selbst nachspürst … mal so als impulse für dich für den start ins neue jahr

    Alles liebe
    luce8
     
  9. Sternthaler69

    Sternthaler69 Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    740
    ja ich verstehe es... es sind die gleichen Muster - und seit 10 J. lerne ich nur Typen kennen, die sich nicht binden wollen - nicht könnne - oder so gravierende Pröbleme habe, das ich einfach durch eine Trennung mich retten muß - wie es eine Sozialarbeiterin sagte vor zig Jahren.

    Bin am 30.-31 durch die "bewusste Hölle" gegangen. Sprich - alle scheiß Gefühle zugelassen..

    Irgendwie glaube ich nicht mehr das sich jemals ein Mann an mich binden will..aber warum, ich bin so lernfähig und jeder sagt er kann das bei mir nicht verstehen, weil ich relativ gut aussehe und auch Ausstrahlung habe..kennenlernen null Prolbem - dann behandeln sie mich mies - oder trennen sich einfach aus fadenscheinigen Gründen!

    Ich bin ein sehr spiritueller Mensch. Lerne viel intuitiv...beruflich zieht sich im laufe der letzten 20J. alles wie eine Fügung zusammen..
    aber privat - egal welchen Mann ich suche - es ist als fliehen sie vor mir...

    dann habe ich bei wer-kennt-wen so die Gruppen gestöbert und mir ein paar Personen angeschaut. Dann kam ich auf einen Waayatan. Kennt ihr den? ein berühmter Mentalist! und da wußte ich auf einmal - (was ich schon oft dachte) "ich werde nur noch einen spirituellen Mann nehmen, der auch mit beiden Beinen auf den Boden steht""

    Vor ein paar Tagen bat ich um Führung / Zeichen..habe nicht mehr daran gedacht - und dann war heute eine spirituelle CD einer Bekannten im Briefkasten womit ich längst nicht mehr rechnete - und seit gestern ist es so wie als sei der alte Ballast weg - einfach so! Unglaublicherweise fühl ich mich gut - und meine Ziele werden so klarer ... so wie Du es schreibst!

    Du schreibst - ich könnte jemanden kennenlernen der wie ein Geschenk für mich ist - ja könnte.. wann und wie? Bzw. was muß ich ändern?
     
  10. Sternthaler69

    Sternthaler69 Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2008
    Beiträge:
    740
    Werbung:
    das hast Du sehr gut formuliert. und nachgespürt habe ich und so oft gelitten... und mir bewusst andere Männer angesehn. Derzeit ist es wie ein Magnet gewesen - so viel wurde ich regelrecht beschissen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen