1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie kann ich Energie tanken?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Mausi87, 18. Februar 2005.

  1. Mausi87

    Mausi87 Guest

    Werbung:
    Hallo ich heiße Julia,

    und bin neu in diesem Forum.
    Ich habe so ein Forum aufgesucht, weil ich Hilfe brauche! In letzter Zeit fühle ich mich mehr und mehr ausgelaugt und der Winter macht mir schwer zu schaffen. Ich bin ständig müde. Welche möglichkeiten gibt es wieder Energie zu tanken und wie mache ich das am besten??

    :danke:
     
  2. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Hallo Julia,

    herzllichen wilkommen :kiss3:
    Als erstes würd ich prüfen ob evtl. eine Krankheit dahinter steckt (beim Arzt abchecken lassen) oder Fehlernährung...
    Vielleicht bist du übersäuert. Es gibt in der Apotheke so Teststreifen
    mit denen man seinen Säure/Basen Haushalt testen kann.

    Zudem kannst du Energie tanken, in dem du dich in der Natur bewegst.
    Sauerstoff tanken.
    Grade in der dunklen Jahreszeit hilft auch mal der Gang ins Solarium.. ;-)

    Genügend schlaf und mal ein Wochenende auspannen, sind auch schöne Möglichkeiten..

    Zusätzlich kannst du natürlich auch Energieübungen machen, in dem du dich enspannt hinsetzt, dich gedanklich erdest und dann die Energie aus der Erde aufnimmst..

    Allerdings kann zu viel Energie auch müde machen..

    Du siehst es gibt viele Wege...
    Doch den richtigen Weg, bzw. die richte Methode für dich, kannst du nur selber finden. Höre in dich rein. Dein Körper sagt dir was er braucht und was er will....
    Vielleicht einfach mal ne Pause, mehr Ruhe, weniger Stress und mehr Licht... ;-)

    Ich hoffe das was für dich dabei war..

    Alles liebe

    Willow

    PS. Tanzen bringt auch wieder Schwung ins leben :banane:
     
  3. Lynx

    Lynx Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2004
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Himberg
    Hallo Mausi87!
    Energie zu tanken find generell sehr gut. Du solltest dir jedoch die Frage stellen warum du dich so energielos fühlst. Ich bezweifle, dass du nur mir der Zufuhr von Energie dein Energielosigkeit auf Dauer wegbringst. Es hat doch einen Grund warum du dich so ausgelaugt fühlst. Geh doch dem einmal nach.
    Liebe Grüße
    Lynx
     
  4. Asathiel

    Asathiel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Nähe Hamburg / Germanien
    *sich mal fragt, warum in einem reiki-forum niemand auf die idee kommt, reiki zur energieaufladung zu empfehlen*
     
  5. Ironwhistle

    Ironwhistle Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    3.703
    Ort:
    Köln Höhenhaus
    Bei dem Frostwetter in die Freie Natur gehen Willow??
    Das wäre den Teufel mit dem Beelzebub austreiben... gg*

    Energie Tanken - versuchs mit Meditation Mausi. Abschalten, dich einfach auf dein Innenleben konzentrieren...

    Das hilft - und, jedenfalls etwas was mir bei diesem Sauwetter auch hilft; Sonnenbank - nicht übertrieben, aber doch so das der Körper wieder ein bischen Licht bekommt, das macht auch was aus... ;)

    Ich wünsch dir eine Gute Besserung!
    Iron
     
  6. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Werbung:
    Klar bei dem Wetter :D
    Natürlich supaaagummiiiguuut eingepackt ;)

    Und heute finde ich es richtig schön draussen, jedenfalls bei uns,
    wenn ich nicht arbeiten müsste, würd ich jetzt gern spazieren gehen..*seuftzzz

    Aaaabaaaa man kann ja nich alles haben :)

    Schööönen Tag noch..

    Willow
     
  7. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Namasté Mausi
    Um Energie zu tanken musst du erstma wissen welches ist das Chakra wo du Tanken sollst. Nun Ich werde es dir sagen, es ist das Wurzelchakra das für Vitalität ist, in höheren Lehren der Esoterik gibt es noch weitere Chakren die dafür gut sind aber das würde hier den Rahmen sprengen und ist eigentlich auch nicht für jeden gedacht, nur erfahrenen Heiler wenden diese Technik an, wenn jemand z.B Probleme mit dem Blutdruck hat.
    Nun wieder zu deiner Frage.
    Nun tanke Energie folgender Maßen.
    1. Mache ein paar kleine Körperübungen
    2. Lege deine Zunge an den Gaumen und Atme wie folgt.
    Einatmen bis 7 Zählen, Atem anhalten dabei bis 1 Zählen, Ausatmen bis 7
    Zählen.( Das Zählen erfolgt in Gedanken, versuche 1 gleich eine Sekunde)
    Mach dies ein Paar Male.
    3. Konzentriere dich auf dein Wurzelchakra und stelle dir vor wie Wurzeln in
    die Erde wachsen und sage ,,Ich bin 100% mit der Erde verwurzelt, die Erde versorgt mich mit Lebensenergie, jetzt, den Ganzen Tag, Danke, Danke, Danke, geliebte Mutter Erde.

    Ich würde es schön finden wenn du mich und alle hier im Forum auf den Laufenden hälst wie diese Übungen gewirkt haben.
    Viel Spaß dabei und viel Kraft im Leben.
    Danke!
     
  8. Asathiel

    Asathiel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2004
    Beiträge:
    598
    Ort:
    Nähe Hamburg / Germanien
    hat eigentlich schon mal irgendjemand darüber nachgedacht was passiert, wenn man gaya aussaugt???

    und: chakren bilden ein system. wenn man ein chakra isoliert auflädt schafft das ein ungleichgewicht im system. also lieber ganzheitlich arbeiten
     
  9. Dionysus

    Dionysus Guest

    .....ich glaub, dann ist die Luft raus....
     
  10. Emanuel Tunai

    Emanuel Tunai Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    2.082
    Ort:
    Europa
    Werbung:
    Namasté,
    ja das stimmt wenn ein Bestimmtes Chakra andauernde Aktiviert wird dann entsteht ein Ungleichgewicht, aber in diesem Fall ist es so das der Körper unter Energie Mangel leidet.
    Ein guter Arzt würde niemals sagen:,,Ich werde Ihre Leber nich behandeln, da sonst die anderen Organe benachteiligt werden, es entsteht ein Ungleichgewicht. Wenn Sie Probleme mit anderen Organen haben kommen Sie wieder her, aber es ist ratsam viel Sport zu treiben um die anderen Organe zu schonen und sich Gesund zu ernähren."
    Diese Tipps dieses Arztes gelten auch für Mausi und all die jenigen die Unter Energie Mangel leiden.
    Also Grundsätlich alle Chakren aktivieren, jedoch bei bestimmten Leiden gibt es bestimmte Chakren.
    Danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen