1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wie erkenne ich meine Aurafarbe??? Was bedeutet die dann?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von BilligKarma, 15. Dezember 2005.

  1. BilligKarma

    BilligKarma Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2005
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Sauerland / NRW
    Werbung:
    Wie der aufmerksame Leser der Überschrift ja entnehmen kann... Wie kann ich die Farbe meiner Aura erkennen? Und was bedeutet das für mich dann?

    Eins plagt noch meinen Geist: Was bitte ist Chakra????

    Habe mit der Suche nur wirre Dinge in Erfahrung gebracht.

    Danka für Eure Antworten.
     
  2. wolf011

    wolf011 Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    ist zwar schon etwas her deine Frage, aber vielleicht interesserierts dich noch oder andere hier.

    Habe darüber eine interessante Seite im Web gefunden:

    http://www.8ung.at/motz/seeau-ger.html

    Alles Liebe - Wolfgang
     
  3. Vipera

    Vipera Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    19
    Du selbst kannst sie wahrscheinlich gar nicht erkennen. Dazu brauchst du einen aurasichtigen Menschen. Ich habe diese Gabe leider auch nicht, aber ein Bekannter von mir kann das schon sehen seit er ein kleines Kind war. Allerdings weiß er erst seit ca 5 Jahren was die Farben, die er um jeden Menschen sieht, bedeuten. Er sieht zB Krankheiten oder Stimmungstiefs in der Aura, aber auch besonders glückliche offene Menschen haben eine bestimmte Aura, und Kinder wieder eine andere. Er meint, es kommt nicht nur auf die Farbe an sondern vor allem auf die Höhe der Aura (wie weit jemand "ausstrahlt"), das sagt sehr viel über dessen seelischen und körperlichen Zustand aus.
     
  4. Bibs

    Bibs Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    32
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hi Peppy!
    Da kann ich Vipera nur zustimmen. Eine alte Dame (75Jahre) sagte mir genau das gleiche.
    Sie sagte mir das wenn das Licht um mich herum noch hell ist, ist alles in Ordnung sollte das Licht dunkel werden sollte ich ein bischen Vorsichtiger die nächsten Tage sein. Es würde Gefahr in der nähe sein.

    Ich bin da weiter nicht drauf eingegangen da sie meine Schwiegermutter ist und sie ..... nervt. (sorry)
    Aber wenn Du mehr darüber wissen möchtest kann ich sie noch mal fragen.

    Gruß
    Bibs
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen