1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wer hat Erfahrung mit Karmadeutung, -analyse etc.

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von silvermoonraven, 21. Februar 2008.

  1. silvermoonraven

    silvermoonraven Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    234
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    wer von euch hat Erfahrung mit dem Deuten des Karmas per Tarot etc. oder eingens Karma Orakel & co.?

    Ich würde mich sehr über eure Antworten freuen.

    Vielen Dank und liebe Grüße
    raven
     
  2. Lebensliebe

    Lebensliebe Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2004
    Beiträge:
    415
    Ort:
    Bayern
    Hi Raven,

    wünscht Du Dir eine persönliche Beratung oder Austausch und darf es gegebenenfalls auch was kosten? Ich biete astrologische Karmadeutungen in meinem Online-Shop http://www.e-horoskope.com/shop/index.php?cat=c2_Lebensplan---Karma.html an. Horoskop per E-Mail für 8,00 EUR. Niemand muss die Katze im Sack kaufen, da es jeweils ein Beispielhoroskop gibt.

    Falls Du Dir was anderes wünscht, dann viel Erfolg beim Fündig werden.
     
  3. mephista

    mephista Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    1.061
    Ort:
    Hessen
    hallo..

    ich biete auch karmalegungen an..
    ich benutze dazu die einfachen lenormand-karten.. bin ja sonst eine kipperkarten-legerin :) ..

    für die karmalegung, kommt drauf an, was derjenige wissen mag, gibt es dann verschiedene legungen... entweder ein großes blatt falls man ein voriges leben erleuchte möchte... oder eben eine gezielte technik, die einzelne fragen beantwortet :)

    vlg Manu!
     
  4. Kelte

    Kelte Mitglied

    Registriert seit:
    2. August 2006
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Stadtrand von Graz <-- das ist in der Steiermark i
    hi Raven,

    ich persönlich habe noch keine erfahrungen damit gemacht aber ich habe mich bis jetzt auch immer noch perfekt davon zu distanzieren gewusst...

    hatte bis jetzt immer ein schlechtes gefühl bei solchen sachen. nicht weil ich vll. angst vor meinen vorleben habe...ich akzeptiere mich so wie ich bin und alles was ich jemals getan habe oder auch nicht...

    Aber die meisten, die das anbieten, sagen dir zwar wie du gelebt hast...was du gemacht hast und so...aber davon habe ich nix...es ist zwar interessant zu wissen was war aber einen wirklichen nutzen davon im hier und jetzt habe ich nicht...

    viel interessanter wäre es für mich persönlich zu wissen, wenn ich zB immer den gleichen Frauen begegne oder meine Freunde in meinem Umfeld mich unbewusst immer auf ein ganz bestimmtes thema aufmerksam machen...das würde mich interessieren warum das jetzt so ist...und was ich daraus JETZT lernen darf...

    naja ich hoffe ich bin hiermit niemandem zu nahe getreten und habe niemanden verletzt...

    Wünsch dir alles gute bei deiner Suche...

    Alles Liebe
    Kelte
     
  5. silvermoonraven

    silvermoonraven Mitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    234
    Hi Ihr Lieben,

    vielen Dank für eure Antworten. Momentan bin ich im Prüfungsstress aber ich werd mir alles ansehen, versprochen. Hört sich alles sehr interessant an.

    @ Lebensliebe, natürlich darf es was kosten, zuviel kann ich mir zwar auch nicht leisten, aber es soll schon ein Energie"austausch" statt finden und du bist aus Bayern :banane: cool :). Ich werd mir deine Seite auf jeden Fall ansehen.

    @ Mephista, das hört sich auch superinteressant an mit den Lennies, ich lege selber auch Lennies (aber ein "altes Leben" in einem großen Bild zu beleuchten hab ich noch nicht gehört, macht mich unglaublich neugierig) Auf deiner Seite schau ich auch vorbei wenn die Prüfung vorbei ist.:morgen:

    @ Kelte, es ist sehr interessant und du brauchst keine Angst davor zu haben. Ich hab Rückführungen gemacht, weil ich ein konkretes Problem im Hier und Jetzt hatte und den Ursprung dafür so finden konnte, wie auch die Lösung des Problems. Desweiteren ist das was ich suche genau das, nämlich Blockaden und Probleme genauer zu definieren und wenigstens einen Ansatz für eine eigene Lösungsfindung zu haben. Weil solche Sachen wie z. B. immer den gleichen Typ Partner anzuziehen, die selben/ähnlichen traumatischen Dinge zu erleben, sind genau diese, die oftmals Blockaden aus der "Vergangenheit" zur Ursache haben und die Erklärung dafür fällt sehr viel leichter genau wie die Änderung ins Positive. Eine reine Rückführung ohne "Ziel" einfach so zur Gaudi würd ich auch nicht machen, hab ich nicht die Zeit für. Aber all das ist nur EIN Weg, es gibt viele andere auch und du wirst den finden, der für dich genau richtig ist.:trost:

    Liebe Grüße
    raven
     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    hier im 'karten legen''- forum gibt es den thread ''karmalegungen mit den sibillen''
    kostenlos...

    ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen