1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

welchen Fernkurs wählen ?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von mystiksilvi, 6. November 2009.

  1. mystiksilvi

    mystiksilvi Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Im Land der Orangen...
    Werbung:
    Hallöchen Euch Lieben!
    Ich interessiere mich seit frühster „Jugend“ für die Astrologie. Es gab gerade zu Anfang meiner 20er eine Zeit in der ich mich sehr intensiv damit beschäftigt hatte. Was auch immer es damals gewesen war, hatte ich von heute auf morgen dazu entschlossen mein „Selbststudium“ zu beenden. Nun ist es aber so, dass seit geraumer Zeit der Gedanke in mir spukt, das Studium der Astrologie erneut aufzunehmen. Allerdings nicht wie damals als Autodidakt sondern mit einem Fernstudium und hier stehe ich und weiß nicht mehr weiter.:confused:
    Meine Frage an Euch… bei wem würdet ihr mir ein Fernstudium empfehlen.
    Zur engeren Auswahl stünden: Das Astro – Kolleg von Allgeier und Noe oder diese Schule:
    astrologie-ausbildung.eu
    Was meint Ihr als die doch schon sehr erfahrenen Hasen in diesem Bereich.
    Es grüßt Euch herzlichst
    mystiksilvi:danke:
     
  2. mystiksilvi

    mystiksilvi Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Im Land der Orangen...
    Kann mir denn keiner helfen?
    :cry2:
     
  3. Sternschnuppe11

    Sternschnuppe11 Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    103
    Hallo !



    Ich habe die Ausbildung 1996-2000 bei Allgeier Noe gemacht kann ich nur empfehlen würde ich jederzeit wieder so machen.





    Lg Sternschnuppe11
     
  4. Christel

    Christel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2007
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Saarland
    Hallo mystiksilvi,

    vor vielen Jahren hatte ich mehrere Kurse bei Claude Weiss belegt
    und habe "Astrologie Heute" von Astrodata abonniert.
    Aufgrund meiner persönlichen Erfahrungen, empfehle ich Dir
    http://www.astrodata.com/shop.asp?a...dienstleistungen/kurse/detail-fern.htm&nav=58

    Gruß
    Christel
     
  5. mystiksilvi

    mystiksilvi Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Im Land der Orangen...
    hallo Sternschnuppe11, hallo Christel-
    vielen lieben dank!!!!:thumbup:
    ihr könnt euch mit sicherheit vorstellen, dass so eine entscheidung nicht immer einfach ist, zumal das ja auch mit gewissen kostenverbunden ist und ich mich leider nicht immer leicht entscheiden kann.
    ich habe vor mir das wissen der astrologie in bester form anzueignen, soll heißen, es sollte der beste bzw. seriöseste fernkurs sein. fernkurs deswegen... weil ich in spanien lebe und deutsch nun mal meine muttersprach ist.
    mir gefällt der stil von allgeier und noe sehr gut. ich möchte mein wissen irgendwann beruflich einsetzen, diesbezüglich sollte der kurs auch mit einer anerkannten prüfung abschließen.
    ich bin schon sehr ungeduldig und würde lieber heute als morgen mit dem studium anfangen.
    es ist auch sehr interessant zu erfahren, wie ihr euch weitergebildet habt bzw. zu eurem wissen gekommen seit. ich freue mich schon sehr auf einen regen austausch in diesem forum mit euch allen.
    seit herzlichst gegrüßt von mir eure silvi alias mystiksilvi
     
  6. mystiksilvi

    mystiksilvi Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Im Land der Orangen...
    Werbung:
    Hallo Musical, leider darf ich dir noch keine Privaten Nachrichten schreiben ich hätte aber noch ein paar Fragen an Dich.:)
     
  7. mystiksilvi

    mystiksilvi Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Im Land der Orangen...
    haaaalllooo sternschnuppe11 : Du bist dipl. astrologin, wie und bei wehm hast du das gemacht ?
    ich würde mich ganz doll über deine tipps freuen- liebe grüße
    mystiksilvi;)
     
  8. Sternschnuppe11

    Sternschnuppe11 Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    103
    Hallo !


    Hab ich dir doch geschrieben von 1996-2000 hab ich den Fernkurs bei Allgeier gemacht war sehr zufrieden und du bekommst nach dem Anfängerkurs dem Fortgeschrittenenkurs und dem Meisterkurs eine Urkunde besser gesagt ein Diplom wenn du die Prüfung bestanden hast ! Seit 2000 arbeite ich auch als Astrologin und bin sehr glücklich darüber !!



    Lg nach Spanien aus dem fernen Deutschland von Sternschnuppe11
     
  9. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.023
    Hallo Sivi,

    ich möchte dir nicht dein Astrologie-Fernstudium ausreden. Ich möchte nur noch folgendes zu bedenken geben: Es geht zunächst ja mal darum die astrologische Symbolsprache zu lernen und das astrologische Denkmodell zu begreifen - die Grundlagen also - und die findest du in jedem Astrologie-Kursbuch. Das Erlernen und Begreifen kann dir niemand abnehmen und wird auch durch einen Kurs nicht garantiert, das ist eh ein langer Prozeß.
    Meine persönlich Meinung ist, wer wirklich für die Astrologie entflammt ist, der fragt nicht lang herum, der liest, liest und liest, befasst sich mit der Mythologie und Psychologie und versucht das astrologische Weltbild mit seinem eigenen Weltbild in Einklang zu bringen. Das wird kein Kurs, schon garnicht ein Fernkurs, leisten können.
    Und zu dem sogenannten Diplom, kann ich nur sagen, dass es für mich null komma nichts wert ist, denn es besagt eigentlich nur, dass du richtig Knete abgedrückt hast aber es besagt nichts darüber, ob du auch eine gute Astrologin bist. So ein Diplom kann sich genau so gut jeder selber ausstellen....soviel in Bezug auf den "Wert" eines solchen Diploms.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  10. mystiksilvi

    mystiksilvi Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2009
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Im Land der Orangen...
    Werbung:
    @sternschnuppe11!
    ja stimmt, entschuldige, du hattest bereits geschrieben, dass du deinen fernkurs mit allgeier & noe gemacht hattest. Ich wusste nur nicht ob das dipl. auch von den beiden ist.
    vielen dank aber für diesen tipp … :banane:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen