1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Welche Fenster kaufen? Kennt jemand Reform Fenster und hat Erfahrungen damit?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von zeitgeist10, 17. März 2019.

  1. zeitgeist10

    zeitgeist10 Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2017
    Beiträge:
    51
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben.
    Wir möchten zu Hause unsere Fenster tauschen lassen und würden das gerne im Frühling erledigen. Im Winter hatten wir mal wieder viel zu hohe Heizkosten, weil die jetzigen Fenster einfach nicht wirklich dicht waren. Damit soll nun eben Schluss sein.
    Ich frage mich jetzt, ob wir die Fenster jetzt schon bestellen sollten bzw. wie viel Zeit im Voraus wir das machen sollten? Oder kommt das auch wieder auf den Hersteller drauf an? Wir haben mal den österreichischen Hersteller Reform Fenster ins Auge gefasst, da wir dachten, dass so zumindest der Transport schon mal schneller sein würde. Außerdem gibt es dort einen serienmäßigen Einbruchsschutz, was uns gut gefällt. Hat vielleicht jemand Erfahrungen mit dem Hersteller? Wichtig wäre uns eben der Einbruchsschutz und eine gute Wärmeisolierung. Gibt es sonst noch etwas, auf das man achten sollte, wenn man sich neue Fenster kaufen möchte?
    Danke wie immer im Voraus für die Hilfe.
     
  2. *Eva*

    *Eva* Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2018
    Beiträge:
    25.825
    Ort:
    Niederösterreich
    Ich habe meine Fenster seit 1980. Natürluch nur 2 fach verglast.
    Sie sind aus Kunststoff und immer noch ok, während viele, die Holzfenster haben, ständig streichen müssen.
    Die Firma weiß ich nicht mehr.
     
    zeitgeist10 gefällt das.
  3. biberbaby

    biberbaby Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2016
    Beiträge:
    88
    Freunde von uns haben für ihr Ferienhaus Kunststofffenster von diesem Hersteller gekauft und sind damit zufrieden. Nachdem es sich um einen Altbau handelt, gab es dort vorher Holzfenster, aber das war auch von der Pflege her nicht ihres. Außerdem haben uns unsere Freunde erklärt, dass Kunststoff generell für die Wärmeisolierung am sinnvollsten ist. Die Lieferzeit hängt denk ich auch vom Hersteller ab, aber im Frühjahr muss man denk ich ohnehin etwas mehr Zeit einplanen, weil ja viele ihre Haus bauen oder renovieren.
     
    zeitgeist10 gefällt das.
  4. zeitgeist10

    zeitgeist10 Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2017
    Beiträge:
    51
    Danke für eure Antworten.
    Ja Eva, wir werden wohl auch auf Kunststofffenster setzen, weil die Pflege und Reinigung wohl deutlich schneller und einfacher sind, als bei Holzfenstern…Alu gefällt mir persönlich nicht so gut – das wirkt so kühl (und ist es ja auch).
    biberbaby, danke für die Erfahrungen. Ach Kunststoff ist auch besser für die Wärmeisolierung? Wusste ich noch nicht…na dann haben wir ja unseren passenden Kandidaten schon gefunden :) Habt ihr euch bewusst für den Hersteller entschieden oder habt ihr da nicht so viele Hersteller verglichen?
     
  5. biberbaby

    biberbaby Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2016
    Beiträge:
    88
    Ja, wir haben das anfangs auch nicht gewusst, aber Kunststofffenster ist beispielsweise dank der Wärmeisolierung keine Dreifach-Verglasung notwendig. Wir haben, wie man denk ich immer tun sollte, diverse Hersteller verglichen, aber diese Fenster haben uns von der Optik her am meisten überzeugt. Außerdem ist der Aushebelschutz inkludiert gewesen.
     
    zeitgeist10 gefällt das.
  6. zeitgeist10

    zeitgeist10 Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2017
    Beiträge:
    51
    Werbung:
    ach, das wusste ich auch nicht, dass man dann keine Dreifach-Verglasung mehr brauchen würde...und die Fenster halten bei deinen Bekannten auch dicht bzw. isolieren gut? Das wäre uns schon auch wichtig...
    und der Einbruchsschutz ist uns eben auch wichtig...nach so etwas würden wir eben auch suchen...wie gesagt, Einbruchsschutz und gute Wärmeisolierung sind die zwei Dinge, die wir wollen...einfache Reinigung ist natürlich auch noch ein weiterer Pluspunkt. :)
    und ja, die Optik sollte auch passen...für mich ist es oft ein bisschen schwierig, mir die Fenster in echt vorzustellen, wenn ich sie nur im Internet sehe. Kann man denn die verschiedenen Modelle auch davor besichtigen, um sich einen Eindruck zu machen, wie sie dann in der Realität aussehen?
     
  7. biberbaby

    biberbaby Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2016
    Beiträge:
    88
    Ja, soweit ich weiß ist das bei den Kunststofffenstern eigentlich von Haus aus so, dass diese Variante bezüglich der Wärmeisolierung punktet. Bezüglich des Aushebelschutzes haben mir meine Freunde gesagt, dass er derzeit am meisten empfohlen wird. Und bezüglich des vor Ort ansehen haben sie mir berichtet, dass sie zunächst auf Baumessen und dann bei einem Schauraum gewesen sind.
     
    zeitgeist10 gefällt das.
  8. zeitgeist10

    zeitgeist10 Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2017
    Beiträge:
    51
    ach so Baumessen würden mich ja auch mal interessieren. Da müsste ich aber erst mal herausfinden, wann die nächste in meiner Umgebung stattfindet...ansonsten kann ich ja auch zu so einem Schauraum fahren - wenn ich nicht mitkomme, dann hätte ich vermutlich kein Mitspracherecht und mein Mann würde das alleine erledigen - dann fahre ich lieber doch mit und helfe beim Aussuchen ;-)
    und gut zu wissen, dass man bei den Kunststofffenstern eine gute Wärmeisolierung hat. Wir müssten da natürlich dann auch darauf vertrauen - jetzt wo es draußen wieder wärmer wird, kann man das ja schwer testen...aber man gewinnt ja auch so schon einen guten Gesamteindruck von den Fenstern...wenn sie schön dicht sind, dann wird das auch von der Wärmeisolierung her passen.
     
  9. biberbaby

    biberbaby Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2016
    Beiträge:
    88
    Also wenn mich nicht alles täuscht, ist die Baumessen-Saison mit wenigen Ausnahmen wieder vorbei, aber ich muss einmal sagen, dass der Besuch eines Schauraums gewissermaßen mehr Sinn macht. Auf einer Baumesse gibt es meistens viele Menschen auf einen Schlag. Natürlich wird man trotzdem beraten, aber bei einem Schauraum können sich die Mitarbeiter einfach mehr Zeit für den einzelnen Kunden nehmen und außerdem kann man sich dort ein größeres Sortiment ansehen. Und ja, es macht auf jeden Fall Sinn, den Gatten beim Aussuchen unter die Arme zu greifen. :D
     
    zeitgeist10 gefällt das.
  10. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.444
    Werbung:
    https://www.fensterhandel.de/infocenter/u-wert-tabelle/

    In Deutschland gibt es K, KW Werte.. einfach mal googlen..hab mal den Link eingestellt

    wir haben 3 fach Verglasung da wir ein KW Haus haben... Phantastisch
     
    zeitgeist10 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden