1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

was ist meditation genau?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von ninalein, 21. März 2003.

  1. ninalein

    ninalein Guest

    Werbung:
    Hallo!
    Also, ich habe mir sehr viel hier im Forum mir durchgelesen zum Thema: Meditation. doch irgendwie werde ich nicht so recht schlau daraus. Kann mir einer helfen?
    :winken5: :confused:
     
  2. Sumsi

    Sumsi Guest

    Was ist Meditation genau?


    Meditation heißt Abenteuer,
    das größte Abenteuer, auf das der menschliche Geist sich einlassen kann.

    Meditation heißt einfach nur da sein
    (keine Handlung, kein Gedanke, kein Gefühl)

    Du bist einfach da, und es ist reine Freude.

    Wenn alle Aktivität (körperlich, geistig, sonst was) aufgehört hat und du einfach nur bist - reines Sein - dann ist genau das Meditation.

    Wann immer Du Zeit finden kannst (z.B. Busfahrt), einfach nur zu sein, dann stelle alles Tun ein.
    Auch Denken ist Tun, auch Konzentration ist Tun. Wenn du einen Augenblick nichts tust und völlig entspannt bist, ist das Meditation.

    Und wenn du den Bogen erst heraus hast, kannst du so lange in dem Zustand bleiben, wie Du willst.

    Erst lernst Du einfach nur zu sein
    und dann lernst Du, kleine Tätigkeiten auszuüben (z.B. unter der Dusche stehen)
    und doch dabei deine Mitte zu wahren.
    Später kannst du komplizierte Dinge tun (z.B. mit jemanden sprechen)
    während Du in Meditation bist.

    Meditation schließt handeln nicht aus.
    Es ist eine intensivere Art zu leben; total bewußt leben; mit mehr Freude, mehr Klarheit, mehr Kreativität.

    Du hälst nur Abstand - wie wenn du ins Kino gehst, um einen Film anzuschauen -
    du nimmst wahr, was um dich geschieht.

    Du bist nicht der, der handelt - Du bist die, die zuschaut

    Das "Geheimnis" der Meditation ist, dass du zum Zuschauer wirst.
     
  3. Senthiax

    Senthiax Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    318
    Ort:
    Häddäsheim
    Werbung:
    Hi Nina, Hi Sumsi


    Gehört sowas dann nicht auch ins Meditations-Forum?

    Gruß
    Mag. Senthiax
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen