1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist los mit diesen Buchstaben?

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von VanTast, 8. September 2008.

  1. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Werbung:
    Eine Buchstabenansammlung bringt nichts als Ärger, was ist damit los?

    Ich meine die Zusammensetzung von :


    .... A . N N . O..._____________.


    Wie man sie formiert gibt es Ärger:
    Mit ANNO sind sich die Menschen nicht einig, ob nun heute 2008 oder erst 1708 wäre
    Mit NANO gibt es Krach weil die einen Angst haben vor zu kleinen Winzlingen

    Und mit ONAN gibt es Probleme weil die Kirche das verbietet, so dass die frommen Priester sich über die Kinder her machten, so schlimm sei das Onanieren!

    Was ist mit diesen Buchstaben bloß los?
     
  2. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Mir persönlich hat noch keins von diesen Wörtern Ärger gebracht! :)
    Außerdem bin ich mir ziemlich sicher, dass praktisch jedes Wort Ärger bringen kann, wenn man es in einem entsprechenden Kontext verwendet! :)
     
  3. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Danke für die schnelle vernichtende Antwort.

    Wie schön, wenn man mit etwas keine Probleme kennt, das Kulturen seit langem welche macht!
    Das ist ja logisch, wenn man will, kann man sich um die heiligsten Dinge in Ärger bringen.

    Aber das finde ich doch etwas auffällig mit NANO ANNO und ONAN!

    Wenn Du persönlich nicht gesehen hast, was die Nanotechnologie nun wieder bei den so genannt unbedarften Bürgern für Ängste auslöst, ist das Dein privates Glück.
    Ich pflege mich eben ein wenig in den Medien zu orientieren, welche über Reaktionen auf neue Entwicklungen berichten, und da könnte man wirklich meinen, nano wäre was Giftiges und sehr schlimm.... Dabei ist es eine Größe, welche einfach da ist, genau wie Mega, Giga und Terabite nur dass man Nanobite nicht machen kann, weil "Bit" nun mal die informatische unteilbare Einheit aus 0 oder 1 ist.

    Da hilft nicht mal die Relativitätslehre raus, Bit ist nicht zu Teilen.

    OK, und was onan betrifft, habe ich den ja vergessen zu verlinken :(, nachhol: ONAN so, und nun muss mir mal einer sagen damit gäbe es keine Probleme in unserer Kultur!

    Ja und das mit den Jahreszahlen ist auch schlimm.
    Da kam doch kürzlich einer und sagte es habe Karl den Großen überhaupt nie gegeben, sondern der wäre eine Erfindung gewesen, weil man die Kalender habe korrigieren müssen.

    Was sind denn die kabbalistischen Zahlenwerte von NANO?

    :schmoll: alles muss ich selber machen....:schmoll:

    A ist 1, soweit dürften mal keine Probleme bestehen und N ist glaube ich 4, aber da bin ich nicht sicher, O wäre dann auch wieder 1 oder 7
    Ach weiß der Geier!

    Wozu haben wir denn hier Numerologen?
     
  4. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier

    Bitte, bitte! :D



    Mal ganz ernsthaft, es sind sicher nicht die Wörter, die den Ärger machen, sondern die Inhalte, die dahinter stecken. Nanotechnologie macht vermutlich deshalb Angst, weil sie so klein und für uns unsichtbar ist. Das kann man sich alles mögliche Grausliche vorstellen.
    ANNO, habe ich bis jetzt nicht mitbekommen, dass es das Wort ist, das Ärger bringt, höchstens die Behauptung, dass unsere Geschichtszählung nicht stimmt! Wird das überhaupt ernst genommen?
    Und wieso macht das Wort ONAN Ärger? Es ist doch die Einstellung dazu, die das verursachen kann. Man kann ja schließlich auch Masturbation oder Selbstbefriedigung dazu sagen.



    Ebent!



    Okay, dir ist es aufgefallen! Mir nicht. Aber könnte ja sein, dass ich da zu einer Minderheit gehöre, will ich gar nicht abstreiten, mach doch mal eine Umfrage, wäre vielleicht gaz interessant!


    Was hat das mit Glück zu tun? Außerdem habe ich es durchaus mitbekommen. Darum ging es aber nicht, sondern rein um die Wörter! Oder habe ich da was falsch verstanden?



    Mich stört Nano nicht im Geringsten. Finde das im Gegenteil sehr interessant. Aber das meiste, was da so erzählt wird, ist bis jetzt eh nur Zukunftsmusik....



    Klar. Wie soll man die kleinste Informationseinheit teilen?



    Vielleicht meldet sich ja noch einer! :)
     
  5. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.846
    Ort:
    hear(hier)
    onan steht mit dem johannes in beziehung:wut1::):D-der tauft und tauft und tauft -dann wurde er zum jesus -meine güte was kann man da nur gegen haben.
    ich bin das a und o-anfang und ende -nun=n-jetzt-keine panik -liebe ist immer jetzt und eben nicht anno:D
    alhw
     
  6. Aurica

    Aurica Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    275
    Ort:
    in meinem Körper
    Werbung:
    Wie wäre es dann mit NONA..........:D oder gibt es da in der Numerologie auch Ärger
     
  7. nattydread

    nattydread Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    306
    Ort:
    WIEN
    @Threadstarter:
    Das ist aber jetzt wirklich DEINE Interpretation, denn ich
    habe weder ein Problem mit anno, was auf Latein bedeutet; ,im jahre'
    noch mit der Nanotechnologie geschweige denn mit der Onanie :D
    Wie du da drauf kommst ist mir ein Rätsel.

    lg

    nattydread
     
  8. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Mancher Menschen Glück liegt (auch) darin, dass sich ihre Welt in Harmonie und Ordnung befindet und kein Streit in Sicht ist.
    Aber selbstverständlich möchte ich gerne meinen Satz mit dem Glück ungeschrieben machen, denn ich will nicht vom Thema ablenken, das da heißt:
    Was für Informationen ergeben sich aus der Kombination zweier N eines A und eines O ?

    Für die Numerologie ist der Inhalt der betrachteten Wörter vorerst bedeutungslos, es geht nur um die Wahrnehmung der in den Buchstaben (≈Zahlen) verborgenen Botschaften.

    Das ist ja gerade das Erschreckende (für viele), dass es Zukunftsmusik ist, im Bewusstsein der Entwicklungen welche rein aus der Beobachtung der Zeit seit der Erfindung des Rades und der Küchenuhr gemacht wurden.
    Entwicklungen, welche vor 100 Jahren noch in einem Jahrzehnt abliefen, verlaufen heute in wenigen Monaten, und dazu trägt die weltweite Vernetzung erheblich bei.

    Zum Beispiel hier: Mikrochips helfen Blinden, wieder zu sehen
    oder, falls das nicht mehr da sein sollte da:
    DOG Kongress 2008: Mikrochips helfen Blinden, wieder zu sehen <--das ist ein Link
    So was hat man nicht für möglich gehalten!

    Auch mit Gedanken etwas zu bewegen, Telepathie genannt, wird neuerdings technisch ermöglicht... Querschnittgelähmte können Computer mit Gedanken bedienen lernen.

    So was hat man vom Atom, der kleinsten Einheit der Materie auch lange gesagt, und wie wir heute wissen kann man durchaus Atome in kleinere Einheiten zerlegen... Darum bin ich da auch mit den Informationen etwas vorsichtiger, denn immerhin gibt es neben Ja/Nein noch die Variante vielleicht, welche aber im Programmieren ziemlich aufwendig ist.

    Aber zurück zur Frage, ganz einfach gefragt, liebe Numerologen:
    Was für Informationen ergeben sich aus der Kombination zweier N eines A und eines O ????

    Mal etwas größer, dass man es auch findet....
     
  9. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Gefunden in den Büchern im Estrich....

    A = 1

    N = 5

    O = 6

    So, damit gibt NANO; ONAN und ANNO je 17, also 8

    Und die Bedeutung der Zahl 8 soll sein:
    leicht bearbeitetes ZITAT aus "Nuerologie" Jean-Pol de Kersaint Verlag Bauer 1979:
    ESOTERIK UND TRADITION
    8 ist logischerweise das Recht, zur Erkenntnis vorzudringen, jedoch nur dann, wenn sie aus einem Kreis und einem Vi
    ereck gebildet ist, die durch eine Diagonale verbunden sind (siehe unter 4), das heißt, wenn der Mensch die materielle und spirituelle Vollkommenheit erreicht hat; erst dann hat er Zugang zur göttlichen Erkenntnis, denn diese kann nur durch völlige Beherrschung des Körpers und des Geistes erlangt werden.

    In der Praxis ist 8 auch das Symbol einer doppelten Umdrehung.
    Da das Quadrat das Symbol der materiellen, der Kreis dasjenige der spirituellen Vollkommenheit ist, kann man sich die Zahl 8 graphisch dargestellt denken als:
    zwei Kreise, um ein doppelt spirituelles Leben zu bezeichnen
    zwei Vierecke, um ein doppelt materielles Leben zu bezeichnen
    Kreis und Viereck um ein vollständiges materielles und spirituelles Leben zu bezeichnen, das jedoch nicht im Gleichgewicht ist, da die Figuren auf einander folgen und nicht wie bei der 4 simultan sind (Kreis und Quadrat mit demselben Mittelpunkt).
    Man kann bemerken, dass der Mensch, der genügend Reife erworben hat (physische (quadrat) und spirituelle (Kreis) Vollkommenheit), zu einer einzigen Figur verschmelzen kann.
    Der Kreis vereinigt sich dann mit dem Quadrat zu einer Lösung der Quadratur des Kreises, was erklären würde, dass diese auf der Erde nicht gefunden werden kann.

    Ein Mensch, der plötzlich seinen Lebensstil ändert (warum auch immer) und eine andere Lebensart wählen muss, wird mit ziemlicher Sicherheit erkennen, dass sein Leben durch die Zahl 8 gekennzeichnet ist.

    Die 8 kann auch durch ein Rad dargestellt werden, das abwechselnd in zwei Richtungen kreist und zwischendurch innehält.
    Bemerkenswert hierbei ist, dass das Rad sich in beide Richtungen unendlich drehen kann und dass diese Unendlichkeit in Philosophie und Mathematik durch das Zeichen der liegenden 8 dargestellt wird: [​IMG]


    Persönlichkeit:
    Die Zahl 8 ist aktiv und energisch; sie ist stets bereit an Untersuchungen in allen Bereichen teil zu nehmen.
    Die 8 entwickelt einen seltsamen und besonderen Magnetismus, der geeignet ist, anzuziehen und zu faszinieren; dennoch ist sie häufig isoliert, weil sie von ihrem Ziel und ihrer Zeit absorbiert ist.
    Außerdem ist sie grob und verschlossen gegenüber Leuten, die sie nicht interessieren.
    Dagegen ist sie bereit, sich für ihre wahren Freunde und für Aufgaben, die sie interessieren, mit aller Kraft einzusetzen.

    Die 8 ist loyal aber rachsüchtig und versteht es, Gegner und Hindernisse bis zum Äußersten zu bekämpfen.

    Gefühle:
    Die 8 ist zu einer großen Liebe fähig, vorausgesetzt, dass sie wirklich verstanden und ihr Charakter vollkommen akzeptiert wird.
    Tatsächlich kann die 8 an einem Tage bis zum Wahnsinn lieben und den Partner mit Geschenken, Zuvorkommenheit und Zuneigung überschütten, sich aber am nächsten Tag völlig kalt zeigen, absorbiert von ihren schöpferischen oder hochgeistigen Gedanken.... (außer Zitat: selber schuld wenn man es persönlich nimmt.) ....... ENDE ZITAT

    Es werden dann noch genannt: Selbstdisziplin, Konzentrationsfähigkeit, Originalität und Begabung, was man weiß darzustellen


    Nun, wie passt das zu NANO; ONAN und ANNO ?

    irgendwie schon... nur irgendwie passt es auch sonst zu ganz vielem.

    Mir ist einfach das Buchstabenspiel aufgefallen .....
     
  10. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Werbung:

    Die kleinste Informationseinheit entspricht "an" oder "aus", bzw. "ja" und "nein" oder halt O und 1. Kleiner geht nicht. "Vielleicht" beinhaltet ja schon wieder mindestens zwei Möglichkeiten von Information! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen