1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist Leben?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Alice94, 25. Juni 2011.

  1. Alice94

    Alice94 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    3.103
    Werbung:
    Hallo!

    Was ist Leben? Mein Lexikon beantwortet diese Frage leider nicht direkt, sondern zählt nur einige fürs Leben charakteristische Merkmale, also verschiedene Lebensäußerungen, auf: Energieaufnahme aus der Umgebung, Reizbarkeit, Stoffwechsel, Fortpflanzung, Wachstum, Beweglichkeit, Differenzierung.

    Was ist das Leben nun aber tatsächlich? Die Detailkenntnisse bezüglich der molekularen Strukturen des Lebens (Proteine, DNS) und ihrer Wechselbeziehungen mit der Umwelt haben das Phänomen des Lebens nicht wirklich entschlüsselt.

    Man weiß allerdings, dass die DNS-Moleküle ihre Funktionen nur in der Gesamtheit der zellulären Umgebung ordnungsgemäß ausführen können, so dass man annehmen darf, dass diese Ganzheit eine Voraussetzung für die Existenz des Lebens darstellt. In diesem Falle gäbe es aber keine Stufenfolge zwischen unbelebter und belebter Materie mehr oder sehe ich das falsch?

    Wie würdet Ihr die Gestalt des Lebens beschreiben?

    Viele Grüße

    Alice
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Natives Olivenöl.

    :D
     
  3. Alice94

    Alice94 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    3.103
    :wut1::wut1::wut1:
     
  4. Sayalla

    Sayalla Guest

    Ist super für alles *Lebende*, da man das niemals zu sehr erhitzen sollte
     
  5. Alice94

    Alice94 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    3.103
    Super und noch nicht einmal richtig verstanden >.<
     
  6. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Werbung:
    Häääh??
     
  7. Sayalla

    Sayalla Guest

    Das mache ich gern :D
     
  8. Alice94

    Alice94 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2010
    Beiträge:
    3.103
    Kindisch...
     
  9. Tarbagan

    Tarbagan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    6.880
    Ich bin gerade am Grübeln;
    eine einfache Erklärung wäre - eine Spezies, die sich selbst reproduzieren kann, wobei die nächste Generation über die erste hinauswachsen kann, also eine gewisse Entwicklung gegeben ist.

    Wobei sich dann die Frage stellt: Wenn die Spezies plötzlich vollständig steril wird (oder keine Möglichkeit zur Entwicklung mehr gegeben ist) - ist sie dann nicht mehr am Leben?

    Wenn alle Menschen plötzlich steril sind, so wie in "Children of Men" (genialer Film, btw) - dann sind wir ja trotzdem noch am Leben!

    Eine funktionierende Definition zu finden ist nicht einfach.
     
  10. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Verstehst du morgen sicher auch ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen