1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Was ist Energie?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von LoneWolf, 26. Februar 2010.

  1. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich meine, kann man das überhaupt so einfach sagen? Einfach drauf los schildern, wenn man über Energie redet, nur weil man in einem Esoforum ist, oder wäre es angebracht, auch auf den Kontext zu verweisen, in dem man diesen Begriff verwendet, statt dem anderen eine Keule rüber zuhauen, weil er den Begriff vielleicht in einem anderen Zusammenhang verwendet?

    Wer hat das Vorrecht der uneingeschränkten Begriffsverwendung, jetzt mal den Begriff Energie betreffend. Es gibt ja viele Begriffe, bei denen mir das nicht ganz klar ist. Ich hab mal einen Physikprofessor scherzhaft sagen hören: "Den Esos sollte man verbieten, den Begriff Energie zu verwenden."

    Für den Theologen oder Theosophen ist die göttliche Energie eine Realität, für den Physiker ist diese vielleicht eine Abstraktion, weil für ihn ist Energie eine reale physikalische Größe.

    Von welcher Energie reden wir, wenn wir von Energie reden? Wissen wir das immer? Befinden wir uns dann immer automatisch im selben Raum, im selben Verhandlungssaal? :rolleyes:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Energie_(Begriffskl%C3%A4rung)
     
  2. LoneWolf

    LoneWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    10.922
    Ort:
    Wien
    Ich kann mich durch eine Tür in einen Raum schleichen wie ein Würmchen, dass mich keiner bemerkt oder ich kann erscheinen und erscheinen kann ich so oder so.

    Ich kann den Raum mit einem Blumenstrauß betreten oder mit einer geladenen Waffe.

    Ich frage jetzt: Erzeugt mein Auftreten (Allein oder auch auf das Auftreten einer Gruppe bezogen [Masse und Macht]) eine Schwingung in diesem Raum oder nicht?

    Macht es einen Unterschied im Sinne von positiv oder negativ im realen Empfinden der anderen Anwesenden, ob ich den Raum mit einem Blumenstrauß betrete oder mit einer gezogenen oder vielleicht sogar mit einer verborgenen Waffe.

    Macht es einen Unterschied ob ich mich abfällig und zynisch grinsend und gröhlend durch den Raum bewege oder freundlich, offen und deutlich sprechend?

    Die Frage ist eigentlich: Ist der Mensch in der Lage Schwingung zu erzeugen und ist diese Schwingung bereits "Aktion oder Werk" im näheren oder weiteren Sinn?

    Was ist Energie?
     
  3. blue

    blue Guest

    wenn ich hier im Esoforum von Energie rede, versteht mich doch auch kaum einer....:D

    und ich bin kein Physiker.......*hust*

    Energie ist ein weiter Begriff -


    ......glauben wir.

    Dabei ist Energie doch nur das Gegenstück zu Bewußtsein.
    Und beides sind die dynamischen Schöpferkräfte und unaufhörlich mit einander verbunden.
    Alles Existierende entsprang dem Bewußtsein und manifestierte sich durch die Modulation seiner energetischen Wirkung in der Materie.

    blue
     
  4. blue

    blue Guest

    Du schwingst bereits......

    alles was ist , hat eine Schwingung - selbst ein Stein schwingt (frag da mal nen Physiker :D)

    alles schwingt -von ganz langsam bis ganz schnell.

    Ob Du mit nem Blumenstrauß oder einer Handgranate den Raum betrittst, hat lediglich etwas mit der Dualität zu tun und unserem Glauben an gut und böse.
    Auf die Schwingung hat das nicht unbedingt einen Einfluß - zumindestens nicht den, daß man sagen könnte - der Blumenstrauß schwingt langsamer oder schneller.
    Bei einem anderen könnte sich durch die Emotion - Blumenstrauß = große Freude oder Handgranate = große Angst
    die Schwingung zwar verändern - aber in welche Richtung bleibt dahingestellt.`

    Du bist es also nicht direkt, der die Schwingung der anderen verändert - Du kannst nur Deine eigene Schwingung verändern.
    Du kannst aber durchaus die Ursache sein, die bei einem anderen die Wirkung hervorrufen kann, die er aber selbst jederzeit verändern könnte.

    Ich meine - es kann auch sein, daß Du mit einer Handgranate den Raum betrittst - und wirst noch nicht einmal bemerkt.
    Oder wirst einfach nicht beachtet.
    Das gleiche kann Dir auch mit einem Blumenstrauß passieren.....:D

    blue
     
  5. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    8.264
    Ort:
    nieder-und oberbayern
    ...hallo liebe blue...

    hast du schön beschrieben...und das video gefällt mir besonders gut....:)
    ...aber meine frage..."warum soll energie das gegenstück zu bewusstsein sein"?....wenn ich energie erkenne kann sie doch kaum das gegenstück zu bewusstsein sein....oder so ähnlich.. [​IMG]

    ..liebe grüße dark...
     
  6. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    Werbung:
    starke frage. energie scheint ja oft eine verlegenheitsvokabel.

    spontan würde ich denken, dass es auf den kontext ankommt, in dem das wort auftaucht.

    generell kann ich mich mit mir nur darauf einigen, dass energie etwas ist, was (be)wirkt.
     
  7. Joker1966JJK

    Joker1966JJK Guest


    Hanoi... In deiner Frage steckt ja schon die Antwort drin! :D

    Da alle Menschen einen unterschiedlich geprägten Verstand/Geist haben, versteht wohl auch jeder etwas anderes darunter. Manchmal ist die Abweichung nur minimal - manchmal gewalltig!!!
    Und das merkt man gerade HIER IM ESO-FORUM ganz enorm.



    Dieser Prof war ganz sicher nicht der dümmste... :D

    Viele, die davon reden, haben sich wahrscheinlich noch niemals intensiv und ausführlich damit beschäftigt. Aber "mitbabbeln" (Mainstream) ist nun mal hip.



    Energie ZEIGT sich in verschiedenen Ausformungen!
    In unterschiedlichen Arten des Materiellen, sowie in unterschiedlichen Wahrnehmungen geistiger Art. Ganz genau werden wir es wohl als Mensch nie wissen bzw. verstehen. Aber am Ende ist wohl alles "Energie". :rolleyes:
     
  8. blue

    blue Guest

    Hi dark :)

    Alles Bewußtsein bringt eine dynamische Energiewirkung, eine Ausstrahlung oder einen natürlichen Ausdruck seiner selbst mit sich.
    Und alle Formen von Energie bringen ein Bewußtsein mit sich, welches sie difiniert.
    Sie sind unlösbar miteinander verbunden.
    Alles (!) ist Bewußtsein und Energie.
    Beides ergibt die Beschaffenheit der Realität.

    (von welchem Video sprichst Du? - Habs wohl vergessen.....:confused:)

    Liebe Grüße blue
     
  9. Darkhorizon

    Darkhorizon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2008
    Beiträge:
    8.264
    Ort:
    nieder-und oberbayern

    ...an das video kannst du dich sicher noch sehr gut erinnern!!! ;)
    ...und bei dieser antwort kann ich dir nun nicht mehr widersprechen...

    ..leider gibt es viele die dieses wort falsch verstehen...darum oft zb. der begriff "wirken"...doch energie wird nicht gewirkt...sie besteht...

    ..liebe grüße dark...:umarmen:
     
  10. Anorganischer

    Anorganischer Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    44
    Werbung:
    Energie ist zwischen den Zeilen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen