1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

War das echt?

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von happy, 24. Januar 2003.

  1. happy

    happy Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    202
    Ort:
    Wolfsburg-Gifhorn Braunschweig
    Werbung:
    Ich versuche in letzter Zeit mehr über meine Träume herauszufinden. Schreibe mir auch ab und zu Notizen, wenn ich nachts wach werde. Letzte Nacht ist mir seltsames passiert.
    Ich bin aus einem angenehmen Traum herausgerissen aufgewacht. War auch sehr benommen oder schlaftrunken. Im halbdunkel des Zimmers habe ich in halber Höhe des Zimmers so etwas wie ein Netz gesehen. Ein großmaschiges dunkelgraues Netz schien quer durchs ganze Zimmer zu "wabern". Benommen bin ich aufgestanden, ohne Licht zu machen ins Bad und schnell zurück ins Bett. Das Netz war weg, aber als ich die Augen schloß, was mir als ob tausende von kleinen Bildern in tausendstel Sekunden durch meine Gedanken liefen. Zwischen durch immer kleine helle Lichtblitze. Es war, als ob ein Scanner wahnsinnig schnell über meine Festplatte fahren würde. Nach einer Weile war das wieder weg. Ich habe auch gut weitergeschlafen. Hat jemand eine Ahnung was das bedeutete? Hat das auch schon mal jemand so oder ähnlich bemerkt? (ich bin übrigens clean und trocken, also keine Hallu`s) grins .-))
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen