1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Wann das Ziel/Traum außerhalb der Möglichkeit liegt

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Barok, 12. April 2012.

  1. Barok

    Barok Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2012
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Ich glaube ich habe schon das dritte mal gehört dass wenn man sein Traum/Ziel erreicht hat in kürze stirbt. Ich habe es sogar verfolgt und fand die Tatsache darin. Aber wann der Traum/Ziel außerhalb der Möglichkeit liegt, was dann?

    Es war eigentlich nie etwas normal in meinem Leben, ich erlebte viele paranormale Dinge. Ich bin schon lange ein Anderer unter den Menschen die man als 'normal' bezeichnet. Und ich stelle diese Frage weil mein Traum/Ziel außerhalb der Möglichkeiten dieser Welt liegt. Mit anderen Worten ich kann es lebendig nicht erreichen, ich kann nicht sterben, außer ich tue es selbst.? Es ist keine fiktion, ich habe schon so viele Unfälle überlebt. Ich will sterben, aber ich sterbe nicht. Manche Menschen sterben schon von einem Schnupfen und ich spiele mit meinem Leben russisches Roulette. Ich habe Glück im Unglück, oder wie?


    Ich will nicht darüber sprechen was mein Traum/Ziel ist, ich sage es ist absolut unmöglich es lebendig zu erreichen. Ich bin verwirrt und wirklich am Ende. Oder bin ich bereits tot weil ich sterben will? Hoffe jemand weiß die Antwort, ja.
     
  2. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.410
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    Was willst du im Tod finden , wenn du das Leben nicht achten willst ?
    Alle Möglichkeiten bietet das Leben , du wirst im Tod nichts finden , was es im Leben nicht auch gibt .
     
  3. Barok

    Barok Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2012
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Salzburg
    Eben das was ich im Leben nicht finden kann. Wenn es im Leben nicht zufinden ist muss es im Tod zufinden sein, wenn es nicht so wäre würde ich nicht mehr existieren. Ich kann nur hoffen, verlieren kann ich ja nichts mehr.
     
  4. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    bei diesem Wunsch ist zu berücksichtigen, dass einmal tot immer tot. Das heißt, dass das Leben dann in seinem jetztigen Ausmaß vorbei ist. Und was hier nicht erledigt wurde, kann auch drüber nicht erreicht werden, im Gegenteil. Diese Todessehnsucht halte ich für gefährlich. Ich bin sogar überzeugt, dass dein Wunsch drüber auch nicht realisierbar ist.

    lg Pluto
     
  5. Barok

    Barok Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2012
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Salzburg
    Ich habe meine Mutter, Vater, Schwester, Freunde, mein Zuhause und noch vieles mehr verloren. Gefährlich sagst du, aber habe ich etwas zu verlieren? Das einzige was ich noch verlieren kann ist meine Seele, wenn ich mein Traum nicht leben kann, brauche ich meine Seele nicht mehr.

    Ich wünschte ich könnte meine Lebenszeit jemand anders geben, der sie nicht hat und leben will.
     
  6. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Hallo Barok,

    es tut mir weh, solche Worte des Alles-am-liebsten-hinschmeißens zu lesen.

    Und weißt du wieviel schlechter dir es erst dann ergeht? Auf den ersten Blick mag dein neues Ziel vielsprechend sein, auf den zweiten ist es noch viel schlimmer dann drüben, im Dunkeln umherirren, keinen Ansprechpartner mehr zu haben, obwohl man sich sieht. Man ist dann dort sichtbar unsichtbar. Und leidet noch mehr als heute hier. Nur heute und hier kann sich doch noch etwas ändern, drüben nicht so schnell.

    .

    Vielleicht bist du auch "schwerst depressiv"? Warst du mal bei einem Arzt? Dass du hier im Forum schreibst ist schon ein schritt in die Richtung, des ich will eigentlich doch weiter leben: BITTE Helft mir!. so lese ich dich.

    Pluto :umarmen:
     
  7. Barok

    Barok Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2012
    Beiträge:
    108
    Ort:
    Salzburg
    Von mir aus solls die Hölle sein, obwohl ich bereits dort bin. Ich bin nicht so wie andere, ich geb kein Frieden mit alternativen. Ich sah mein Schicksal schon als ich noch ein Kind war, wie es aussieht hatte ich immer recht. Ich habe keine Angst, glaube mir. Ich und weiterleben wollen? Definitiv nicht. Ich hatte 4 lange Jahre zum Nachdenken, nun ich habe nachgedacht.
     
  8. Dawnclaude

    Dawnclaude Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2011
    Beiträge:
    498
    Ort:
    NRW
    Hast du es denn schon mit Astralreisen probiert, wenn du sowieso schon so eng mit dem Jenseits verbunden bist und versuchst dort etwas zu finden, dann probier es doch, dazu brauchst du nicht extra sterben. :)
     
  9. Rosiengel

    Rosiengel Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2012
    Beiträge:
    547
    Ort:
    Bei Böblingen
    Hallo Barok,

    wie kann ich dir helfen? Deine Worte klingen in der Tat etwas verwirrt, möchte dich aber gerne verstehen. Wieso willst du denn sterben? Weil dein Ziel außerhalb dieser Erde liegt? Definier doch mal ein bisschen näher, dann komme ich vielleicht mit und kann mit dir diskutieren. :danke: LG Rosiengel
     
  10. Mondblumen

    Mondblumen Guest

    Werbung:
    Ich würde sehr gerne wissen, was dein Traum/Ziel ist. Ich hab einen Gedanken, weiß aber nicht, ob ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen