1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Vorurteile Ossis und Wessis

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von maiila, 18. Oktober 2014.

  1. maiila

    maiila Guest

    Werbung:
    Obwohl ichs eigentlich nicht wollte, werde ich immer wieder mit diesem Thema konfrontiert.

    Könnt ihr hier mal bitte alle Vorurteile über Ossis oder Wessis reinschreiben, die euch einfallen?

    Findet ihr diese Prägungen auch so stark?


    zB Ossis sind ein bisschen blöd, primitiv, gierig, geizig ;........

    Wessis können nicht arbeiten, 'Besserwessis' usw....

    Alle Klischees her... :)
     
  2. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.146
    Ort:
    VGZ
    Jetzt zweifel ich an deiner Aussage von drueben im Geschlechterzirkus. Das mit den Ossis Wessis war in den 90ern. Seit 2000er begegne ich diesem Schmarrn gar nicht mehr......

    Das einzige was ist, die Gesamte BRD ist eigentlich vergroesserte DDR geworden.
     
  3. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Interessiert das denn nach 25 Jahren überhaupt noch jemanden?! :confused::D
    - bzw. gibt es überhaupt noch Ossis und Wessis? Hmpf ... ;)
     
  4. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Eigentlich eher andersrum, vom Osten ist ja nicht mehr viel da/übriggeblieben?!
     
  5. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.903
    Ossis sind alle aus Leipzig, Wessis sind Amerikaner



    mal im Ernst: da muss ich schon lange an den Fingern saugen, bis mir da was einfällt :confused4
     
  6. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.146
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    Nein. Sichtblickfehler. Unsere Regierung regiert wie jene in der DDR und hat den ganzen Westen verostet. Deshalb ist im Osten nicht so viel gemacht worden. Der Westen hat sich den Osten einverleibt um sich zu Osten.
     
  7. Mondblumen

    Mondblumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2013
    Beiträge:
    8.134
    Auf spiegel.de wird das andersrum beschrieben. :D

    Die einen gelten als gierig, arrogant und oberflächlich, (Wessi)
    die anderen als ängstlich, unzufrieden und misstrauisch - (Ossi)

    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/umfrage-ossis-halten-wessis-fuer-arrogant-a-873174.html
     
  8. Greenorange

    Greenorange Guest

    nach ö kommen össis, um zu arbeiten und sind wegen ihrer arbeitsleistung sehr geschaetzt und wessis, um zu studieren, weil sie die uni-aufnahme-vorgaben in d nicht schaffen
     
  9. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    16.903
    und das sind vorurteile? aha :D
     
  10. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.146
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    Das ist doch ganz klar. Der Sohn ist doch vollkommen anders als der Vater. Rudolf haette noch was ganz anderes geschrieben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen