1. Hallo Gast, schau rein in unseren Adventkalender und mach mit bei Spielen, Verlosungen und schönen Geschichten/Bildern
    Information ausblenden
Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Vertan

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Verus, 5. Mai 2004.

  1. Mara

    Mara Guest

    Werbung:
    das freut mich schenbaha ...

    woran liegt es ? denkst du an dem veränderten magnetfeld ?

    ich denke schon, dass wieder ein fenster aufgehen wird, denn es werden wieder welche soweit sein und aufsteigen wollen ...

    im oktober bin ich voraussichtlich in schottland ... ;)

    :) mara
     
  2. Schenbaha

    Schenbaha Guest

    Liebe Mara ,


    naja wenn man so Angstfelder erfühlt haben die die Angewohnheit das die sich mit den eigenen Ängsten verbinden und die hochkommen.Und das verstärkt sie.Und bei den wenigen Menschen die wir unten nun mal sind war da eine Menge los.Und nun wird es eben schwächer weil weniger Menschen Ängste verspüren.

    Am 4.5 spürte ich die Energie extrem stark.Sie brannte regelrecht wie Feuer auf der Haut.Und ich dachte mir noch .........oh man die wird eine Transformationswelle auslösen, das wird nicht lustig.


    Die Erde liegt nun in einer "neuen" Schwingung und das Magnetfeldgitter wurde auch erhöht.Ich erspüre nun die Energie nicht mehr so hoch.
    Mein Verstand sagt dazu ........weil die Erde und auch mein Lichtkörper erhöht wurden "erfühle" ich den Unterschied nicht mehr so hoch.Es ist "angenehmer".

    Das Gute daran ..........irgendwann ist es so "hoch" das Hellsehen, Hellfühlen,Hellhören ganz "normal" sind.

    Und mein Verstand, der ist echt süß, der sagt bist sicher das du Hellfühlen möchtest ? Am 5 wäre meine Antwort eindeutig Nein gewesen . :banane:
    Und mein Verstand sagt auch noch - siehste nun kannst noch üben binnen 1 sec von der Angst auf Liebe zu wechseln.Der 5. war um dir zu zeigen das du es noch nicht in jeder Stärke kannst.
    Und ich sage darauf wie immer - blöde Lektion.


    Ich sehe immer 7 Fenster vor mir . :kiss4: . Mal sehen ob dies auch so stimmt.

    Ich kenne welche die haben es im Juni vor.Ich kann die ja mal fragen ob die mich im Reisegepäck mitnehmen :guru: .


    Apropo.......klug wie ich bin .......dachte ich mir........mir Schnuppe ich gehe von einer Reise einfach nicht mehr zurück.Ich bleibe drüben.Gab dann so eine blöde Diskussion und binnen 1 sec war ich zurück.Und schaffte es 3 Monate lang nicht nach "drüben".Keinen Engelkontakt, keine außerkörperliche Erfahrung, kein Hellsehen.......nichts in der Richtung.


    Na was ist meine Liebe ? Spielst bei dem Spiel auch mit ?

    uiuiuiuiui nun hat mich eben jemand ausgelacht.Wird wohl nichts mit spielen.



    Meinst ist der Aufstieg in Schottland leichter zu machen ? :kiss4:



    So meine Liebe ich gehe nun in ein "Heillabor".Die sollen die Schäden die ich bei meinen emotionalen Zusammenbrüche hatte mal wieder richten.Bin ich froh das die Humor haben.


    Außerdem drücke ich mich vor meiner Lektion.Also dieses Erschaffen Zeugs ist nicht mein Ding.Mein armer Metatron .........der hört auch immer das Gleiche.Sagte ich beim Vertrauen Zeugs auch.Oder sonst noch - blöde Lektion.Ich bin langweilig . :banane:


    Immerhin meldet sich mein Humor wieder.Sehr zaghaft, aber erkennbar.


    Ich wünsche dir alles Liebe mein süßer Leuchtturm.


    Schenbaha
     
  3. mina73

    mina73 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    961
    Ort:
    schweiz
    ich finde dich voll lustig. humor ist das HALBE leben. so viel zu meinem motto. und der rest ist stark, sehr stark.

    gruss
    mina
     
  4. Mara

    Mara Guest

    nein meine liebe ... (du wirkst etwas wirr auf mich ... ist alles okay bei dir *grins*)
    es sind nicht weniger menschen, die angst spüren, im gegenteil. die angst der menschen wird immer größer. aber die - tja, wie soll ich es nennen? - die welten scheiden sich ... es liegt daran, dass du nicht mehr mittendrin bist, sondern sozusagen von oben runter schaust...

    ja - und auch alle kristalle und heilsteine wurden erhöht in ihrer schwingung, wenn du welche hast, probier es aus. sie sind jetzt alle miteinander verbunden ... yieppiieeeh ... das gibt eine power ... *grins*
    mein sohn erzählte mir gestern abend, dass wir einen kreis aus steinen legen müssen, um die erde zu heilen ... ich meinte, das sei ja kein problem - wir haben ja genug und er hat mich ausgelacht und gemeint, da würden noch etliche fehlen und wir hätten gar nicht geld genug, um die alle zu kaufen. heute morgen wußte ich dann, was er gemeint hat. alle steine dieser welt bilden diese kreise ... *mein herz jubelt, während ich das schreibe, meine liebe* :) ...

    ich habe ihm gestern übrigens einen bergkristall gekauft, einen kleinen, aber sehr klaren und reinen, den schleppt er jetzt mit sich um ... :danke:

    du bist doch schön längst hellfühlig, du nase ... :clown:

    ich habe nur einen riss gesehen in den welten, aber was solls ... was da raus kam hat mich schon vollauf beschäftigt ... *gg*

    ob du mir das noch mal erläutern könntest, wohl ??? ich nix verstehn ...

    wenn du spielen willst, melde dich. ich bin berühmt berüchtigt in einschlägigen kreisen für meine leichte, spielerische und schelmischen energien ... meine energien sind die von babajii ... *siehste* *lol*

    ja - das glaube ich sicher ... *ggg* ... da wird es geballte transformationsenergie geben... wenn du willst, gehen wir zusammen ?

    viel heil, viel glück, viel licht und liebe von mir an dich ... ;)

    es ist doch zeit, warum so ein stress ... und meine erfahrung war, es braucht kein üben, es geschieht als eine logische folge von allem, wie alles hand in hand ineinander geht. und dieses "erschaffen-zeugs" *ggg* hängt mit dem "vertrauen-zeugs" eng zusammen, übrigens ...
    ich weiß das, ich hänge auch da rum ... :))

    mit humor würde es viel leichter gehen und schneller auch. aber mir gelingt es leider auch nicht. dafür werden wir umso alberner sein, wenn wir durch sind ... okay ... *lol*

    ich wünsche dir alles, was du dir wünschst, mein helles licht

    mara
     
  5. Seelenfluegel

    Seelenfluegel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2003
    Beiträge:
    1.716
    Ort:
    Donnersbergkreis
    Das muss jeder fuer sich selbst herausfinden.

    Nein, diejenigen, die ihre Zeit vertun, wissen es nicht anders. Das hat nichts mit Vorbestimmung zu tun.

    Richtig, keiner kann aus seiner Haut, und jedem ist eine Vorbestimmung in der Art gegeben, die ihm hilft ein bestimmtes, individuelles Ziel zu erreichen. Ich nenne das Fokusierung, oder Rahmenbedingung. Innerhalb dieses Rahmens steht es jedem frei, sich zu bewegen.
    Wieso? Zum eigenen Wachstum, Intergrieren neuer Aspekte, Lernen.


    Nein. Ich sehe das nicht so. Wenn alles sowieso vorbestimmt waere, haette alles, was wir tun, keinen Sinn. Es waere voellig egal, was wir tun wuerden.

    Ich bin kein willfaehriges Objekt meines Schicksals, ich bin sein Gestalter.



    lg
    Chris
     
  6. Perlchen

    Perlchen Guest

    Werbung:
    Alles ist vorbestimmt???

    Ja. ja ...............

    wie langweilig :sleep2:
     
  7. Schenbaha

    Schenbaha Guest

    Liebe Mara ,



    wirr..........zynisch.........suche dir was aus :kiss4:


    Dein Sohn ist ein "kluges" Kerlchen.Ganz die Mama.

    Ich persönlich habe es nur beim Bergkristall so extrem gespürt.Dürfte wohl mit meiner Liebe zu Ihm verbunden sein.Es ist seid etlichen Inkarnationen mein Stein.Deswegen habe ich auch den empfohlen.Sorry.

    Ich verstehe es das dein Herz jubelt.Diese Reinheit und Klarheit war einmalig beim erspüren.Nun fällts mir erst auf...........es erinnerte mich an die Kristallenergie.





    <du bist doch schön längst hellfühlig, du nase ... :clown:

    ja aber die Nase will das Lachen von Metatron wieder klar und deutlich hören.Und nicht wie eine klanglose Stimme.Ich will wieder zerfließen bei dem Klang seines Lachens.Ich habs mit Tönen und Klängen.




    <ich habe nur einen riss gesehen in den welten, aber was solls ... was da <raus kam hat mich schon vollauf beschäftigt ... *gg*

    uiuiuiuiuiui war auch nicht einfach.............



    <ob du mir das noch mal erläutern könntest, wohl ??? ich nix verstehn ...

    Wenn ich schon nicht bei dem Aufstieg dabei bin, bleibe ich einfach wieder drüben.Mir kann ja nicht mehr passieren als "Kontaktsperre".
    Mal sehen was diesmal rauskommt.Überraschungsei. :banane:




    <wenn du spielen willst, melde dich. ich bin berühmt berüchtigt in <einschlägigen kreisen für meine leichte, spielerische und schelmischen <energien ... meine energien sind die von babajii ... *siehste* *lol*


    Huch ich spiele gerne.Ich liebte Babajis Energie.Der half mir viel.Ein ganz Süßer.

    Ich war viel mit Metatron unterwegs.Allerdings hatte ich keine Ahnung das es Metatron war.Er war mein süßer Engel und mein Herz.Und ich lachte mich krumm über Ihn.Was der nicht alles anstellte.Ich liebte und bewunderte seine Späße.Und Einfälle hatte der.Und am meißten war ich wohl erstaunt was ich dabei alles lernte.

    Das ist es..........das geht mir ab .............los spielen wir *zuzwinkert*.



    <ja - das glaube ich sicher ... *ggg* ... da wird es geballte <transformationsenergie geben... wenn du willst, gehen wir zusammen ?

    Ich sagte zu Metatron vor ein paar Tagen............ach sei so nett und schließe mich an die Aufstiegsenergien an, ich will auch nach Hause.
    Tja, keine 10 Minuten später ........ich wand mich schon innerlich und wußte nicht wohin mit der Energie............sagte ich nur - gut, lassen wir es bleiben.

    Naja bis Oktober ist ja noch Zeit................




    <es ist doch zeit, warum so ein stress ... und meine erfahrung war, es <braucht kein üben, es geschieht als eine logische folge von allem, wie alles <hand in hand ineinander geht. und dieses "erschaffen-zeugs" *ggg* hängt <mit dem "vertrauen-zeugs" eng zusammen, übrigens ...
    <ich weiß das, ich hänge auch da rum ... :))


    Ich drücke mich seid 2 Monaten rum.Dann bekam ich Vorträge zwecks........Angst davor Schöpfer zu sein, Kein Vertrauen in meine Göttlichkeit zu haben bla bla bla.
    Und nun..........geht alles schief was nur schief gehen kann.Da hörte ich eine Stimme.......ich helfe dir , fange mit etwas leichten an.
    Klug wie ich bin nahm ich Veränderungen an meinen Körper vor.Tja da hatte ich nicht mit meinen Glaubensvorstellungen gerechnet.Für einen straffen Körper muß man fest trainieren und es geht nur mit harter Arbeit bla bla bla.

    Süß wie ich bin dachte ich mir ...........mir schnuppe ich fange mit Geld materialisieren an.Ging so halbherzig an die Sache ran.Und gabs auch noch so nebenbei an drüben ab.


    Gestern machte es "klick" nachdem ich dir geschrieben hatte.Deswegen ging alles schief.Ich sollte damit anfangen.Ich helfe dir - habe ich mir auch anders vorgestellt.

    Und ich bin echt langweilig.......immer das Gleiche..........wenn ich eine Lektion nicht machen will glaube ich immer wieder das der "Kelch" an mir vorrüber geht oder ich mich drücken kann.
    Da kann ich mich drücken wollen soviel ich will oder toben oder wüten .

    Deswegen will ich auch unbedingt nach drüben oder aufsteigen.Drücken eben.

    Und deswegen auch meine Gereiztheit und Zynismus.Vergeht aber wieder.Ich habe es nun "eingesehen".Ich muß da nun durch.


    Bin ich nicht süß ? . Wie ein kleines tobendes Kind. Und jeder Andere würde sich wahrscheinlich freuen solch eine Lektion machen zu dürfen.


    Ich bin nun mal ein paar Tage weg.Ich sollte mich meinen Ängsten stellen.Ich komme wieder wenn ich das Erschaffen Zeugs bestanden habe. :guru:




    Alles Liebe mein wunderschönes Lichtlein.
    *dich noch ganz lange und fest drückt*
    Schenbaha
     
  8. Mara

    Mara Guest

    es ist nicht schön, schenbaha, wenn man vertrauen mit zynismus belohnt, weißt du ...

    und wenn der weg zur qual wird und man selbst zum hampelmann, dann sollte man vielleicht aufhören ?

    ich denke viel wichtiger als ein "aufstieg" ist das leben mit menschen, unter menschen. in den begegnungen liegt viel kraft und leichtigkeit. zu sehen, wie alles hand in hand geht und ansonsten ...

    es ist wie´s ist ... da ändert auch kein anders-haben-wollen was dran

    lg mara
     
  9. Schenbaha

    Schenbaha Guest

    Liebe Mara ,


    das wirr, zynisch ......war nur auf das Wort "wenige" Menschen bezogen.

    Wenig ist so ein dehnbarer Begriff.........wie bald.........

    Was ist wenig ? 1 , 10 , 100 , 1000 ,10000 , Millionen........

    was ist bald ? 1 Sekunde ...1 Minute, 1 Stunde , 1 Tag , 1 Woche , 1 Monat , 1 Jahr ?


    Wir sind Wenige im Vergleich dazu wieviele "Wesen" es im Universum gibt.Und dennoch sind wir Viele.

    Damit hätten wir auch gleich das wirre geklärt.



    Ich bin seid meiner Geburt ein Hampelmann.Seid meiner Geburt habe ich Zweifel in mir.Seid meiner Geburt gebe ich meinen Ängsten nach.


    Habe ich keinen Zweifel und keine Angst mehr in mir ............dann bin ich zu Hause.Heißt aber gleichzeitig auch das ich den Aufstieg mache.Nichts als reine Liebe in meinen Herzen.Für mich bedeutet dies aber nicht das ich dann nicht mehr auf der Erde bin.


    Ja es ist wie es ist - ändert nichts daran das Ängste , Ängste sind.Das man sich vor manchen Lektionen drücken will.Oder anders ausgedrückt das man sich seinen Ängsten nicht stellen will.


    Lieben Gruß
    Schenbaha
     
  10. Mara

    Mara Guest

    Werbung:
    weißt du, was ich glaube...

    das was dich blockiert ist dein glaube, dass du dich deinen ängsten nicht stellen willst ...

    ich kann latürnich nur für mich sprechen, aber ich habe es noch nie geschafft, ihnen aus dem weg zu gehen. du hast mir doch selbst erzählt, dass metatron dein bewußtsein einfach ausgeknippst hat, um dich erfahrungen machen zu lassen ?

    ... und diese fügung, diese mächte (die wir streng genommen nur selbst sind, was auch ein wichtiger aspekt ist, denn du mal überdenken solltest ...) wissen vorallen dingen genau, wo und wie sie uns packen müssen.
    bei mir geht es meistens über den stolz, das funktioniert immer *grinsegrins* ...

    du versuchst etwas zu zwingen. die stimme in dir bist du selbst ...
    weißt du, was mir geholfen hat. der gedanke sanft, liebevoll und achtsam mit mir umzugehen.
    das das nicht immer geht ist mir auch klar. wenn es um unsere alten festsitzenden ängste geht, geht es manchmal nur mit der holzhammer-methode, aber es sollte nicht zur gewohnheit werden ...

    ich bin schon weit gekommen, meine liebe ... aber ich bin überzeugt davon, dass unsere ängste und zweifel uns erhalten bleiben, egal wie hoch wir kommen *lol* ... aber sie werden uns nicht mehr beherrschen, ohnmächtig machen ... ich ergreife immer noch maßnahmen, um ihnen zu begegnen, aber es ist okay für mich und der weg des liebevollen umgangs mit mir selbst ...

    du - das will gelernt sein und braucht auch geduld ...
    als kind geben wir alle unseren ängsten nach ... wie könnten wir anders ?
    vielleicht ist das auch der schlüssel : nachgeben, durchfühlen, annehmen ...
    aktzepieren... ?


    ... und trotzdem tun ... :D

    ich halte dich eine weile :umarmen:

    mara
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden