1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Verbrannte Häuser

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von moonlight1305, 6. August 2018.

  1. moonlight1305

    moonlight1305 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    375
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    Heute Nacht hatte ich mal wieder einen Traum mit dem ich nichts anzufangen weiß.

    In meinem Traum lief oder fuhr ich durch das Dorf in dem ich wohne, die übliche Straße entlang.

    Wie immer sieht das Dorf in meinem Traum anders aus als in der Realität nur minimal...

    Es war tiefschwarze Nacht im Traum und die Häuser waren alle komisch angestrahlt von außen.

    Erst bei genauerem Hinsehen fiel mir auf, dass die meisten abgebrannt waren zumindest in den oberen Etagen. Es waren verrußte Ruinen es brannte nichts mehr denn noch waren sie angestrahlt und beleuchtet als wäre das normal.

    Die genauer ich hinschaute, umsomehr gruselte mich das Szenario. Dennoch ließ mich das ganze verhältnismäßig kalt ich nehme Namen ist nur mit Verwunderung zur Kenntnis. Ich kenne auch niemanden persönlich von den Häusern, die dort verrußt waren.

    Mit meinem Haus war alles in Ordnung.

    Dann war der Traum auch schon wieder zu Ende.

    Kann jemand was damit anfangen?
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    10.239
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Moonlight,

    mit denen im Obergeschoss abgebrannten Häusern könnte ich mir das Gefühl des Ausgebranntseins im körperlichen und geistigem Sinne vorstellen. Es dürfte hier aber weniger um Dich selbst gehen, sondern um etwas, was Du bei Deinen Mitmenschen ganz allgemein beobachtest. Es ist aber eher eine subtile Wahrnehmung, bei der man genauer hinsehen muss und die Ursachen nicht so recht erkennen kann (Dunkelheit und das Beleuchten).

    Zum Glück schließt Du Dich selbst von dieser Wahrnehmung aus (Dein Haus ist in Ordnung). (y)


    Merlin
     
    moonlight1305 gefällt das.
  3. MrNathan

    MrNathan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    330
    Werbung:
    Hi Moonlight1305,

    dein Unterbewußtsein versetzt dich in der Dunkelheit deiner Nacht auf die sozialen Straßen deiner Umgebung. Und sehr auffallend ist, es ist tiefschwärzeste Nacht. Nicht einmal ein bischen Mondlicht ist als Lichtquelle auszumachen. Dich begleitet also nicht einmal mehr Mondlicht. Ups, das ist langsam wirklich sehr bedenklich.

    Wie konnte das passieren, das du so weit abgerutscht bist??? Die Antworten sind in den ausgebrannten Häusern zu finden. Ich vermute, dein Unterbewußtsein spiegelt hier deine Aktivitäten in diesem Forum wieder. Viele Namen kennst du natürlich nicht. Einige der Persönlichkeitshäuser dieser Mitglieder erscheinen dir wie ausgebrannt und von anderen Lichtquellen der Zustimmungen beleuchtet zu sein.

    Wie sieht es nun mit deinem Haus aus. Auch hier gibt es keine wirklich günstigen Traumbotschaften. Keinerlei Veränderungen, kein Wachstum, absolut nix Neues ist hier bei dir zu finden. Und dann zeigt dir dein Traum, dass du permanent außerhalb deines Hauses dich aufhälst und dass, obwohl die Dunkelheit deiner Nacht dich umgibt. Es war ja dein Traum, also ist es auch deine Dunkelheit. Auch bist du wieder völlig alleine unterwegs und das Mondlicht ist in deinem Traum schon unübersehbar ausgeknipst.

    Ein Traum der förmlich nach Veränderungen, nach wirklichem Wachstum, nach wirklichem Licht der von Erkenntnissen sucht.

    Das sind so meine Gedanken zu deinem Traum.

    Herzlichst

    MrNathan
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden