1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Unglaublich

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Denara, 23. November 2012.

  1. Denara

    Denara Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    442
    Werbung:
    Hallo,

    auch wenn ich selbst weder rauche noch auf den Staat angewiesen bin, finde ich sowas unglaublich, wo wird das bitte enden?

    http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-jobcenter-zwingt-zur-rauchentwoehnung-9001219.php


    Schönen Abend,
    Denara
     
  2. Dichterherz

    Dichterherz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    1.067
    Ort:
    da wo mein herz mich zieht
    das is ja mal der gipfel der frechheit
     
  3. Seelenwanderer

    Seelenwanderer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    6.149
    Ort:
    Nordwestschweiz
    Es bestätigt einmal mehr das bedauernswerte Bild einer grauenhaften, von völlig dilettantischem Machtköppen mit hohem Einkommen zusammengepflasterten Diktatur, das mir (und sicher vielen anderen) als deutsches Anti-Ideal gleich einem wesen- und seinslosen Gespenst in meinen düstersten Alpträumen erscheint...:(
     
  4. vergessen

    vergessen Guest

    So schlecht find ich das gar nicht, da wird ja extra so ein Kurs angeboten:

    - Rauchentwöhnungskurs
    - Gesundheitskurs

    Also die sagen ja nicht einfach nur, dass man aufhören soll, sondern unterstützen das (helfen) mit solchen Kursen.

    Und mit Hartz IV dürfte es auch eh ziemlich schwierig sein, sich das Rauchen bei diesen Preisen überhaupt leisten zu können? :confused:
     
  5. vergessen

    vergessen Guest

    Ja, das Rauchen sollte stattdessen lieber gefördert und unterstützt werden - is schließlich 'ne gute Sache. :rolleyes:;)

    (Ich würde zum Beispiel niemanden einstellen, wäre ich Chef, der/die raucht, wenn ich wählen könnte.)
     
  6. FIWA

    FIWA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    12.990
    Werbung:

    ne klar ........ das BVerfG hat das Rauchen aus dem Warenkorb genommen. Es wird nur konsequent nun umgesetzt.

    Hartzer haben nun so zu leben, wie der Staat es will ........

    Als ich hier noch vor Kurzem auf diese Möglichkeit hingewiesen habe, wurde ich angemacht. :cool:
     
  7. Denara

    Denara Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    442
    @ vergessen

    Im Grunde stimme ich dir zu, dass es eine gute Sache ist, wenn man nicht dazu gezwungen würde, sondern sich dafür entscheiden kann oder eben auch nicht. Was hier nicht der Fall ist, da es eben Konsequenzen hat, wenn du dich dagegen entscheidest, und das empfinde ich als Bevormundung, und geht so gar nicht.....

    :blume:
     
  8. vergessen

    vergessen Guest

    Ich denke ich weiß, was du meinst. Ich hab auch so ein bisschen das Gefühl dabei, dass ich mir nicht vorschreiben lassen möchte, wie ich zu leben habe (wenn ich mich reinversetze). Kann daher vermutlich auch beide Seiten verstehen.

    Ich bin auch nicht ständig und immer auf so einem Gesundheitstripp. Und dieses Vorschreiben kann auch was von einem Zwang haben. Evtl. spitzt sich das alles noch so dermaßen zu, dass es wirklich noch eine heftige 'Eruption' braucht.
     
  9. Denara

    Denara Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    442
    Wie gesagt, ich bin selbst Nichtraucher, trotzdem denke ich schon, dass es jedem selbst überlassen bleibern sollte, ob er rauchen mag oder nicht, solange er andere dabei nicht belästigt. Und das Arbeitsamt geht das nun wirklich nichts an....
     
  10. Denara

    Denara Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    442
    Werbung:
    Genau das meinte ich. Wir sind doch alle erwachsen und können selbst entscheiden wie und ob wir gesund leben wollen, ist schließlich unser Körper...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen