1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Überprüfung des astralen Reiseorts

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von mokris, 22. Februar 2006.

  1. mokris

    mokris Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    140
    Werbung:
    Hallo zusammen

    bin täglich dran am Arbeiten, auch einmal diesen Schwingungszustand zu erreichen. Mit "normalen" Träumen komm ich schon recht gut zurecht, aber bewußt wo hinzureisen und mich wirklich out of body zu fühlen, so weit reichts noch nicht, gebe aber nicht so schnell auf.

    Was mich brennend interessieren würde :
    Einige von Euch sind ja offensichtlich AK gut unterwegs. Habt ihr schon einmal einen Reiseort überprüft ?
    Ich meine, habt ihr euch nichtphysisch z.B. einen bestimmten Raum in einem euch unbekannten Haus als AKE Reiseziel vorgenommen, seid nichtphysisch hingereist und habt euch alles dort genau gemerkt, Einrichtung, Gerüche, Farben etc.
    Und eben diesen Ort dann im Wachzustand real und physisch besucht und diese Einrichtung, Gerüche, Farben etc. wiedererkannt ?

    Sozusagen als Test, ob ihr wirklich dort "draußen" wart.

    Freue mich schon auf eure Antworten und bin echt gespannt
    euer mokris
     
  2. mokris

    mokris Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    140
    Hört sich wahrscheinlich ziemlich laienhaft an,
    aber das müsste doch dann eine Erinnerung an die Zukunft sein, sozusagen eine geglückte Reise in die Zukunft

    mokris
     
  3. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Hallo mokris

    mach dir nicht soviel Gedanken, das blockiert die ganze Sache nur. Lass es einfach geschehen. Wenn du erst einmal auf Reisen bist kannst du überall hin.

    Alles Liebe
    ____
    Ute
     
  4. mokris

    mokris Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    140
    Hallo Ute

    ja das kann wohl sein, daß ich mir zu viele Gedanken mache, aber da komm ich eben zur Zeit nicht drum rum. Diese RT-Übungen und so weiter. Dann noch das Interesse an der Aura, ( gibts dazu eigentlich kein extra Forum hier ? ) da kommts schon vor, daß mal 2-3 Nächte lang nur tief geschlafen wird, ohne irgendwelchen Erinnerungen. Hatte da kürzlich passend dazu einen Traum, bei dem mich ein Strudel im Meer fast verschluckt hätte. Lasse es aber trotzdem gewohnheitsmäßig tagsüber dabei, Realitäts-Tests zu machen, die dann, so hoffe ich, auch im Traum mal greifen werden, um mir alles etwas luzider zu machen. Zu einer AKE wirds bei mir glaub ich noch nicht so schnell kommen :nono: , weil ich mich wahrscheinlich erstmal noch mehr mit meinen eigenen Geistern beschäftigen muß. ( wenn du weißt was ich meine )

    schön Abend noch mokris
     
  5. junglist

    junglist Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2005
    Beiträge:
    29
    Ort:
    München
    Sorry, bei allem Respekt, aber: das ist doch so eine typische Lari-fari Antwort. Ich hoffe das klingt nicht zu patzig, aber ich finde die Frage berechtigt und auch ziemlich interessant. Und ausserdem: was hat das eine (Mokris schafft noch keine Astralreise) mit dem anderen zu tun (ihn interessieren eure Erfahrungen). Es gibt hier ja eine relativ starke Fraktion von Leuten, die keinen Zweifel an der Tatsache haben, dass bei OBE tatsächlich der Körper verlassen wird. Hier wäre nun der Platz entsprechende konkrete Erfahrungen zu posten. Mich würde das im übrigen ebenfalls interessieren. Vergleichbare Posts gab es zwar schon. Aber das gilt auch für 90% der restlichen Themen, die hier gepostet werden.
     
  6. mokris

    mokris Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    140
    Werbung:
    Bin etwas verblüfft, daß so wenig Resonanz da ist

    Ich könnte mir ja vorstellen, daß das nicht der Sinn einer AKE-Reise sein soll, das auf diese Weise zu testen.
    Dachte aber, man kann sich bewußt Ziele stecken und die dann auch bewußt durchführen.
    Hat sowas hier schon jemand geschafft ?
    Oder kann man eine AKE doch nicht selbst steuern ?

    mfg mokris [​IMG]

     
  7. Nikita

    Nikita Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    130
    Na ja bei mir sieht der Raum wenn ich Astralreise anders aus, ähnlich aber anders. ( andere Farben, gegenstände usw. ) keine Ahnung warum
     
  8. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo mokris,

    vorweg: bin selbst Laie ( aber es kommt langsam - s. thread "beim 3. Versuch..... - ) und schildere nur meine Vermutung.

    Also, wenn du ein konkretes Ziel ansteuerst, zb. die Wohnung deiner Freunding, dann weißt du ja schon wie es dort aussieht. Daher bedarf es auch keiner Überprüfung. Wenn du in eine andere Dimension eintauchst und neue Welten entdeckst, dann ist eine Überprüfung nicht möglich. Denn es gibt in den jenseitigen Dimensionen individuell geschaffene Räume. Die Gedanken, auch im physischen Zustand schöpferisch, entfalten ihre Schöpferische Kraft im astralen Zustand unmittelbar. Du erschaffst die Welt. Es gibt allerdings auch vom kollektiv geschaffene "Räume" auf die du wenig Einfluss hast. Aber das ist eine andere, eine feinstofflichere Welt als die in der wir uns jetzt bewegen. Somit kannst du im physischen Zustand nicht überprüfen, ob alles so aussieht wie du es erlebt hast. Das bedeutet mit nichten, dass dein Erlebnis nicht real war.

    Es gibt viele Wirklichkeiten. Wir sehen sie nur nicht.

    Ich hoffe, du kannst mit dieser Erklärung etwas anfangen. Wie gesagt, bin selbst Anfänger.

    :angel2:
     
  9. mokris

    mokris Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2006
    Beiträge:
    140
    Wär doch irgendwie logisch, daß wenn s dann eben endlich doch klappt, daß man so Tests macht, ein Glas runterschmeißen, unter Palmen liegen, Prüfungsaufgaben checken oder was auch immer.
    Eher könnt ich mir zwar denken, daß das nicht hinhaut, eigentlich nur Dinge im Unterbewußtsein bearbeitet werden. Die Frage, die Berühmte. Ist man wirklich draußen und bereist wirklich unbekannte Orte, oder dreht sichs immer nur um luzide Träume ?
    [​IMG]
    Hoffe, daß ich mir das mal selbst beantworten kann.
    Tja is halt so schätz ich mal, daß es keiner beweisen kann, sonst gäbs ja keine Fragen
    bei "Wetten Daß" ist jedenfalls noch keiner angetreten

    liebe Grüße mokris
     
  10. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Werbung:
    Also, ob ein Glas runterschmeissen kann ? Ich glaube eher nicht. Sonst hätten wir ja viele "poltergeister" in der Welt. Wenn du dich in anderen Dimensionen bewegst kannst du nicht erwarten die gleiche physische Welt zu sehen wie du sie jetzt vorfindest. Aber eine richtige Astralreise ist etwas ganz anderes als ein luzider Traum. Was nicht heissen soll, dass es keine Bewohner in anderen Dimensionen gibt, die durchaus in der Lage sind die physische Welt so zu sehen wie wir. Es schaut uns immer jemand über die Schulter. Dein Schutzengel zum Beispiel.

    So gesehen, ein privatleben können wir uns eigentlich abschminken :baden:

    Aber sag mal, kann es sein das du deine Nachbarin einfach nur mal nackig sehen willst ? :stickout2 kleiner Scherz. Verzeih mir.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen