1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Traum - Schimmelpilz

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von EndlichSonne, 20. November 2009.

  1. EndlichSonne

    EndlichSonne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2009
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo!

    Ich bin neu hier und hab mich angemeldet, weil ich von gestern auf heute einen Traum hatte, der mich nach Lesen der Traumdeutung etwas unruhig stimmt.

    Ich kann mich eigentlich nur noch an einen Teil des Traumes erinnern, in dem ich aufgestanden bin und plötzlich das ganze Haus voller schwarzem und weißem Schimmel war. Aber nicht die ganzen Wände sondern nur die oberen Ecken waren voll mit wucherndem Schimmel.

    Natürlich wollte ich wissen, was das bedeuten kann und hab im Internet nachgelesen. Da stand etwas von einer "schleichenden Gefahr" bzw. das eine Gefahr aus dem Unbewußten droht und diese die gesamte Persönlichkeit erfassen kann.

    Was kann das bedeuten? Wir sind vor vier Monaten in dieses Haus gezogen - zur Miete. Die Besitzerin, eine alte Dame, ist vor zwei Jahren gestorben und ich hab das Gefühl, dass sie immer noch in dem Haus anwesend ist. Deswegen hab ich immer ein etwas beklemmendes Gefühl wenn wir zu Hause sind.

    Weiters wurde vor ca. einem dreiviertel Jahr in das Haus eingebrochen, es wurde zwar nix gestohlen, aber wenn mein Mann nicht zu Hause ist (arbeitet viel in der Nacht) hab ich meist Angst und verriegle sogar das Schlafzimmer, wenn ich schlafen gehe!

    Kann der Traum damit zusammenhängen? Mich beunruhigt die Beschreibung die ich gefunden habe, jetzt doch sehr.

    Vielleicht kann mir jemand von euch helfen?

    Danke und Lg
    EndlichSonne
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Hallo,

    du hast es schon richtig erkannt, es hängt mit den realen Fakten und deinen Gefühlen zusammen.

    Ein wenig Feenstaub für deine Seele :zauberer2
    Merlin
     
  3. EndlichSonne

    EndlichSonne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2009
    Beiträge:
    3
    Danke für deine Antwort. Und was kann ich dagegen tun? Ich hab schon über eine "Reinigung" des Hauses nachgedacht, ich kenn da jemanden der das macht. Vielleicht schafft das Besserung?

    Aber heißt das, dass es schlimmer wird, weil ja der Traum bedeutet, dass eine "schleichende" Gefahr besteht? Und was heißt, dass es die gesamte Persönlichkeit einnehmen kann?

    Fragen über Fragen!
    Momentan steh ich ziemlich an und mir ist nicht sehr wohl bei den Gedanken! Ich hab richtig Angst was alles passieren könnte :(:(

    Nachdenkliche Grüße
    EndlichSonne
     
  4. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.548
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Der Schimmel hat sich ja nicht direkt im Haus festgesetzt, sondern in deiner Seele. Noch ist ja nichts passiert, denn deine Seele hat dir rechtzeitig eine Mahnung zukommen lassen. Der Schimmel ist deine Angst, die sich immer mehr in dir ausbreitet und dich letztlich verzehren kann. Die Angst ist eigentlich der Freund des Menschen, nur wenn sie übermächtig wird, ist sie eine Gefahr für die Seele.

    Du solltest dein Denkmuster über das Haus und die alte Dame verändern, dazu könne auch Rituale recht nützlich sein. Die spirituelle Reinigung ist schon einmal gut, du solltest das aber selbst machen, denn damit kann deine Seele wieder zu ihrer Kraft zurück finden. Wenn du nicht weißt, wie man so ein Ritual durchführt, schicke ich dir gerne eine Anleitung per PN.

    Es wäre auch sinnvoll, wenn du dich von transzendente Wesen (Engel, Feen, Elfen usw.) in deine Träume begleiten ließest, die dich beschützen und denn seelischen Druck aus deinen Träumen nehmen könnten.

    Ein gutes Quäntchen Zuversicht :zauberer2
    Merlin
     
  5. EndlichSonne

    EndlichSonne Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2009
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Danke für deine PN, kann dir leider nicht direkt antworten! Ich werd das auf alle Fälle machen!

    LG EndlichSonne
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen