1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Träume immer von der selben Person ...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von ~1000Wünsche~, 3. Oktober 2018.

  1. ~1000Wünsche~

    ~1000Wünsche~ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    1.178
    Ort:
    Nrw
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben. :)

    Das hier ist mein erster Beitrag im Träume Forum
    Ich hoffe , es gibt hier den ein oder anderen der eventuell Lust hat, mir zu helfen meine Träume zu deuten...
    Ich erinnere mich nicht mehr an Einzelheiten...
    Seit Jahren Träume ich immer mal wieder von meinem ersten Freund , meiner ersten großen Liebe. Ich war auch seine große Liebe.
    Ich bin jetzt 22 , habe 2 Kinder und einen Freund ( Papa beider Kinder )
    Damals war ich 16, wir haben jahrelang aneinander gegangen ... er sagte mir das er mich noch liebt als ich mit meinem ersten Sohn schwanger war, da war es dann zu spät, er hat es mir vorher nicht gezeigt.
    Wir waren riesig verliebt und beide vom Wesen fast identisch.
    Beide total sensibel und emotional ... ja wir waren noch sehr jung ... aber ich fühlte mich lange mit ihm verbunden.
    Ich habe mir nie etwas dabei gedacht , als ich von ihm geträumt habe.
    Seit ein paar Wochen oder gar Monaten, Träume ich immer regelmäßiger von ihm ... jedes mal sind wir total verliebt und glücklich in meinen träumen.
    Langsam macht es mir Angst.
    Wir haben uns schon lange nicht mehr gesehen ... Seit ca 4 Jahren .. wieso Träume ich manchmal Tage hintereinander von ihm ? :/ ich habe immer nur an ihn gedacht .. ganz kurz , als ich von ihm geträumt habe.
    Was ja normal ist.
    Aber die Träume häufen sich jetzt immer mehr.
    Ich bin in meinen Träumen immer so glücklich und fühle mich so sehr geliebt ... das es fast keine Steigerung mehr dazu gibt.
    Die Sache ist , ich denke nicht an ihn , aber Träume regelmäßig von ihm.
    Nachdem ich von ihm geträumt habe , mache ich mir natürlich Gedanken darüber.
    Was ist da los ?
    Es wäre wirklich sehr lieb , wenn mir jemand weiterhelfen könnte.
    Ich schäme mich auch sehr das hier so zuzugeben.
    Es ist ja wirklich komisch ... vor allem da ich einen Freund und Kinder mit ihm hsbe.
    Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar :)
    LG
     
  2. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    17.568
    Hallo Vivi,

    es klingt für mich als wäre da noch etwas offen geblieben - da er bei all eurem euch wie
    identisch und nah fühlen - dir seine Liebe nicht zeigen konnte. Vllt. geht es ihm gerade
    wie dir und er denkt geerade mit Reue ganz intensiv an dich und du als sehr senbsible Person bekommst es mit und verarbeitest es dann im Traum. Wäre jetzt so meine spontane
    Idee dazu.

    LG
    Red
    .
     
    ~1000Wünsche~ gefällt das.
  3. ~1000Wünsche~

    ~1000Wünsche~ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    1.178
    Ort:
    Nrw

    Hallo du :) Danke das du drauf antwortest :)

    Das wäre doch echt verrückt
    Noch verrückter ist ja , das ich einen Tag nach meinem letzten Traum eine Email bekommen habe wo Dinge drin standen wie : ich weiß das du letzte Nacht von ihm geträumt hast , er träumt auch von dir
    Wir wären dualseelen und füreinander bestimmt und noch mehr .... voll verrückt ...
    Habe mir ein mal auf einer Seite Karten legen lassen und seitdem bekomme ich hin und wieder so emails.
    :s
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Oktober 2018
    Red Eireen gefällt das.
  4. ~1000Wünsche~

    ~1000Wünsche~ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    1.178
    Ort:
    Nrw
    Mir fällt da gerade noch was ein.
    Hoffe es ist ok , wenn ich das hier noch dazu schreibe.
    Oft Träume ich jede Nacht , die Träume sind voller Handlungen .. also , es passiert sehr viel , und am nächsten Morgen erinnere ich mich dann aber nicht mehr.
    Aber das Gefühl , das ich während dem Traum hatte ... zb Angst, Glück ... bleibt etwas
    Oft merke ich auch , das ich während ich Träume irgendwie wach bin... Ich kratze mich zb , drehe mich um und Träume da weiter, wo es vorher aufgehört hat
    Weiss jemand , was das ist bzw wieso das so ist / sein könnte ?
     
  5. Renate Ritter Offenbach

    Renate Ritter Offenbach Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2018
    Beiträge:
    761
    Dazu besteht kein Grund. Wenn er tatsächlich nur in deinen Träumen auftaucht und du am Tage keine Gedanken weiter an ihn hast, dann geht es weniger um ihn als Person, dann ist er ein Symbol.

    Viele Menschen träumen von früheren Partnern, zu denen mal eine intensive Liebesbeziehung bestand. Aber sie wollen doch den damaligen Partner nicht zurück.
    Aber das Gefühl, das man damals hatte, das vermissen sie.

    Ich will dir hier nicht einreden, dass du den Vater deiner Kinder nicht liebst. Natürlich liebst du ihn und ich gehe mal davon aus, er liebt dich auch.
    Was ich aber sagen will: Das Gefühl der ersten Liebe, das hat man einmal im Leben und dann nie mehr. Nie mehr in dieser alles verschlingenden Intensität.
    Man kann viele Menschen lieben im Laufe des Lebens und doch wiederholt sich das Gefühl der ersten Liebe nie mehr.
    Das erlebst du gerade. Du liebst den Vater deiner Kinder, aber es ist eine irgendwie „andere“ Liebe.

    Ich prophezeie dir hier mal, dass du von deiner ersten Liebe noch ganz, ganz oft träumen wirst, bis ins Alter wird er immer mal wieder in deinen Träumen erscheinen. Er ist dein Symbol für Liebe.

    Die andere Frage, dass du während des Träumens wach wirst und dann einfach weiter träumst – dein wachbewusstes Ich sieht sich nicht in Konkurrenz zum Traum-Ich.
    Viele Menschen machen einen Riesen-Unterschied zwischen Traum- und Tagesgeschehen. Der Unterschied ist eigentlich klitzeklein. Und dein bewusstes Ich muss nicht dominieren. Es kann kurz mitten im Traum erscheinen und sich dann wieder schlafen legen, dem Traum-Ich das „Feld“ überlassen. Das gilt wie gesagt nicht für alle Menschen.
    lG RR
     
    ~1000Wünsche~ und Waagemutig gefällt das.
  6. MrNathan

    MrNathan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2017
    Beiträge:
    329
    Werbung:
    Hi 1.000Wünsche,

    dein Traum bietet dir immer wieder eine Geschichte auf, die du dir unbedingt ansehen solltest. Es ist die Geschichte eine jungen Paares das sehr glücklich war und dann kam plötzlich das "Aus" für diese Liebe. In dem nun dein erster Freund immer wieder in deinen Träumen auftaucht, wirst du genau an das Ergebnis dieser Geschichte erinnert.

    Die Geschichte mit deinem ersten Freund endet im Ende der menschlichen Beziehung zu deinem ersten Freund. Und so oft du nun von diesem träumst, wirst du an dieses Ende erinert. Das Aus für die Beziehung. Wie konnte dieses Aus der Beziehungen in euer Leben treten??? Genau daran erinnert diese Geschichte.

    Diese sich fast dramatisch wiederholende Geschichte in deinen Träumen erinnert dich daran, dass du in Gefahr geraten könntest, nun ein zweites "Aus" zu einem zweiten Freund erleben zu müssen. Und die Ursachen sind die gleichen wie beim ersten Freund..........

    Das sind so meine Gedanken zu deinem Traum

    Herzlichst

    MrNathan
     
    ~1000Wünsche~ gefällt das.
  7. ~1000Wünsche~

    ~1000Wünsche~ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    1.178
    Ort:
    Nrw

    Hallo @MrNathan :)
    Danke für deine Antwort.
    Ich glaube, das ganze ist mir nie wirklich aus dem Kopf gegangen ... obwohl wir noch so jung waren , habe ich so ein Glück bis heute nicht mehr gefühlt ...
    Die Ursachen sind die selben wie beim ersten Freund .... ich weiß es ehrlich gesagt nicht :'(
    Mein Freund und meine erste große Liebe , sind gefühlsmäßig 2 komplett unterschiedliche Menschen.
    Der erste ... ein totaler Gefühlsmensch.. wahrscheinlich weil er auch früh schon viel durch gemacht hat... wir haben uns in der Kinder und Jugend Psychiatrie kennen gelernt .. und der zweite , Papa meiner Kinder , kann ihm nicht das Wasser reichen.
    Ich habe mich lange gefragt , wieso das Schicksal uns auseinander gerissen hat.
    Wir haben beide danach noch so sehr aneinander gegangen ... als wären wir verbunden .. klar , wir waren sehr jung , jung bin ich ja auch jetzt noch.
    Aber das war wirklich was besonderes.
    Wir sind uns danach noch oft über den Weg gelaufen ... irgendwann , haben wir uns dann nicht mehr wieder gesehen , wegen meinem Freund. Er wollte das nicht.
    Lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2018
  8. ~1000Wünsche~

    ~1000Wünsche~ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    1.178
    Ort:
    Nrw
    Hallo @Renate Ritter Offenbach
    Danke für deine Antwort :)
    Der Gedanke daran , dass ich immer und immer wieder in meinen Träumen an ihn erinnert werde , ist schrecklich ....
    Ich fühle mich danach immer so schlimm ... als würde ich die Zeit vermissen , ihn vermissen .. ganz komisch ... ist doch schon lange her
     
  9. Vermisst du ihn denn?
     
  10. ~1000Wünsche~

    ~1000Wünsche~ Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2018
    Beiträge:
    1.178
    Ort:
    Nrw
    Werbung:
    Immer wieder wenn ich von ihm Träume, ja.
    Ansonsten habe ich die Gedanken an ihn so lange verdrängt , sie sie irgendwann weg waren.
    Das ist jetzt schon Jahre her ... aber die Träume kommen , obwohl gerade viele andere Dinge in meinem Leben passieren. Und er da eigentlich gerade nichts zu suchen hat.
    Ich habe den Papa meiner Kinder durch ihn kennengelernt.
    Damals habe ich viel Zeit mit ihm verbracht um von meiner ersten Liebe wegzukommen , und dann habe ich mich verliebt.
    Ich weiss garnicht was ich denken soll ... ob die Träume mir nur zeigen wollen, das ich diese Liebe in meiner Beziehung nicht hsbe , oder das die erste Liebe und ich füreinander bestimmt sind oder oder ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden