1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Tod einer Taube vor den eigenen Augen - Zufall oder Hinweis?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von HeinzKetchup, 22. April 2015.

  1. HeinzKetchup

    HeinzKetchup Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2014
    Beiträge:
    61
    Werbung:
    Hallo,

    anbei ein kleines Dikussionsthema ohne direkte Themenzuordnung.
    Heute habe ich im Harakiri-Verfahren einen "Selbstmord" mit erlebt. Bei Prüfung meines Zeitungsrohres für Post gab es einen dumpfen Schlag an der Hauswand (Wand liegt nicht frei - Hof hat zwei Häuseraußenwände) und nicht mal 1,5m neben mir schlug max. 2 Sekunden später eine Taube auf dem Boden ein und verendete.
    Zufall oder Hinweis? Was meint ihr? Die Chance so etwas direkt mitzubekommen ist denke ich gleich einem Lottogewinn.
     
  2. Saphir7

    Saphir7 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2013
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Österreich, Nähe Wien
    Na ja, dass ein Vogel wo dagegen fliegt, hab ich schon mehr als einmal erlebt - und mir geht es gut ;-) Deshalb schätze ich die Chance deutlich höher ein als einen Lottogewinn. Ich würde sagen: Wo man Omen sehen will, sieht man auch Omen. Und ja, ich gehöre eher zu den skeptischen Mitgliedern dieses Forums :-D (das sich genau deshalb für die Themen hier interessiert, ich mag es, andere Denkweisen kennen zu lernen) Denkst du selbst etwas Bestimmtes darüber?
     
  3. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.669
    Wahre Worte! (y)
     
  4. FIWA

    FIWA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2011
    Beiträge:
    12.990
    Die watscheln sogar vors Auto ........ Taube im Suizid-Wahn ????? Wer weiß ????
     
  5. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Kassel, Berlin
    nunja, auch Tauben sterben eines Tages.
    warum darin einen Selbstmord sehen wollen?
    deiner ist entweder ein fataler Flugfehler unterlaufen,
    oder ihr vor die Wand fliegen gehörte bereits zu ihrem Sterben
    und sie war da schon nicht mehr ganz bei sich,
    würd ich sagen.
     
  6. Night-bird

    Night-bird Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    4.985
    Ort:
    Jenseits von Eden
    Werbung:
    Du meinst die Taube hat da was von der German Wings abgeschaut? (n)
     
  7. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    5.287
    Ort:
    Kassel, Berlin
    witzich.
    ich meinte, daß sie beim fliegen die Kontrolle über ihren Körper verloren hat,
    weil eines ihrer Organe versagte oder woran sonst Tauben eben sterben,
    daß sie dadurch vor die Wand geflogen ist, auf den Boden fiel und dort verstarb.
     
  8. Night-bird

    Night-bird Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2011
    Beiträge:
    4.985
    Ort:
    Jenseits von Eden
    Das kann ich mir so nicht vorstellen, :rolleyes: wenn ein Vogel am Verenden ist, so kann er sicherlich nicht mehr fliegen, d.h. er stirbt am Boden.
     
  9. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.224
    Ort:
    Saarland
    War es eine Glaswand?

    Das Vögel gegen fest aussehende Wände fliegen ist wirklich ungewöhnlich.

    Aber habe es auch schon im alten Haus erlebt, dass Vögel gegen die Glaswand flogen, weil sie das Hindernis nicht sahen.

    Insekten machen das sogar ständig und wiederholt, weil da die Intelligenz fehlt sich das zu merken und Konsequenzen zu ziehen.
     
  10. HeinzKetchup

    HeinzKetchup Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2014
    Beiträge:
    61
    Werbung:
    Also eigentlich habe ich an gar nichts gedacht an diesen Moment. Die Hauswand ist im Osten und wie erwähnt geschützt durch die nächste Reihenhauswand (3,5m). Kein Glas. Aufschlag war weniger als 2-3 Sekunden.
    Vielleicht ist es ein Hinweis, vielleicht aber nur Zufall. Gibt es Zufall, oder auch nicht? Das wird meist auch unterschiedlich ausgelegt. Intensionen sind immer gerne willkommen. Sicherlich sind die Tauben nicht unbedingt die intelligentesten.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen