1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Therapeutin zu Jung?

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von Reikiengel, 30. Oktober 2007.

  1. Reikiengel

    Reikiengel Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo zusammen

    Was soll ich sagen, manchmal verschlägt es mir fast die Sprache. Ich weiss das ich noch Jung bin bin 28 Jahren und doch habe ich schon so viel erlebt in meinem Leben bis her.

    Immer wieder kommen ältere Menschen zu mir und sagen das ich für solche eine arbeit ja zuwenig Lebenerfahrung habe. Ich bin Heilhypnose Therapeutin und Reiki Meisterin. Habe an mir selbst erfahren wie es ist mit Seelen zu arbeiten. Ich bin mich am weiter bilden in Kursen immer wieder.
    Ich habe auch Mensche bereits geholfen ihre Ängste los zu werden und weiter ihren Weg zu gehen.

    Warum stosse ich bloss immer wieder auf diese frage die mir andere stellen?

    Warum kann ich ihnen nicht sagen was ich kann und genau mit dem arbeite?

    Denn eigentlich arbeite ich nicht sondern lasse Engel druch mich arbeiten. Ich stelle mich einfach ihnen zur verfügung. Klar haben ältere Menschen mehr erfahrung, doch wie kann ich sie erlernen ohne es selbst zu praktizieren?

    Ich weiss das ich mit den Methoden die ich gelernt habe gut sind und ich bereits Erfolge habe.

    Liebe Grüsse
    Reikiengel
     
  2. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.767

    lass mal die kurse, kurse sein.
    du stößt auf die menschen die es sagen weil du dir selber in deinem tun unsicher bist und unbeständig.
    es geht nicht darum einfach mal die engel durch sich arbeiten lassen... es geht darum deine eigene seele zu bilden...
    und warum redest du von erfolgen? wenn deine absicht klar ist brauchst du dich mit erfolgen nicht abzusichern... denn dein impuls wird früchte tragen...

    ich bin da eher gewillt zu fragen... was bist du ohne deine spezifische "berufsrichtung"?
    bist du als MENSCH so weit andere menschen zu begleiten oder bist du es nur als reikimeistrin und hypnosetherapeutin?

    und alter spielt nur bedingt eine rolle... es herrscht heute eine andere zeit als vor 50-100-1000 jahren... die möglichkeiten sind viel präsenter da, aber schwarz wie weiss... also gibt es 80jährige die ihre seele ins stocken gebracht haben und 20 jähige die ihren geist mit ihrer seele verschmolzen haben...

    es geht um dich als mensch und nicht um deine therapeutenbezeichnung...
    bist du vielleicht als mensch zu jung?
     
  3. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Liebe Reikiengel,

    also ich selbst bin 28 Jahre und ich habe vor ein paar Jahren des öfteren schon so etwas ähnliches gehört.
    Zu mir kommen auch von Kindern angefangen bis ältere Leute, zu mir kommen Menschen mit schweren Krankheiten, doch ich mache es aus Liebe, so wie DU. Es ist egal wie alt man ist, ich sage dann oft lachend: "Ich bin halt schon eine alte Seele!"
    Es ist doch toll was du machst, und für die älteren Herrschaften ist das halt eher ein Wunder!!! Siehs einfach so, dass sie dich bewundern!!!

    Ist doch schön :banane:

    Ich wünsche Dir alles Liebe auf deinen weiteren Weg und viel Erfolg und Glück

    Alles Liebe Angie:liebe1:
     
  4. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.767
    mmhh.. man kann entweder über bewunderung nachdenken... oder sich selbst hinterfragen :zauberer1
     
  5. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Ich wollte ja nicht, dass sie es zu dramatisch oder zu ernst die ganze Sache sieht, ausserdem muss ich mich Dir ganz und gar anschließen, was du geschrieben hast. Bin voll und ganz der gleichen Meinung!!!

    Alles Liebe Angie:banane:
     
  6. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.767
    Werbung:
    mmhh :zauberer1

    ich finde nur man sollte die dinge ruhig so ernst nehmen wie sie sind, sonst verpasst man die gelegenheiten zu begreifen.

    :liebe1:
     
  7. Reikiengel

    Reikiengel Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Schweiz
    Hallo ihr Lieben :liebe1:

    Ja ihr habt beide recht. :liebe1: Danke für euere Antwort, das hilft mir das ganze mit anderen Augen zu sehen.

    @shino
    Ja ich bin mir manchmal nicht so sicher mit dem was ich mache.
    Ich weiss das es eigentlich keine Papier braucht für dies alles und ich brauche eigentlich keine Ausbildung für das ganze weil es in mir schon vorhanden ist. Ich fühle was stimmtig ist. Ich habe die Ausbildungen gemacht damit ich mir sicherer werde in meiner ganzen arbeit. Mir wird eigentlich durch die ganze arbeit das bestätig was ich als Kind schon wusste und gefühlt hatte.

    Manchmal da dachte ich sogar... na wenn das so weiter geht brauche die Menschleins noch bestätigung das das Salzwasser salig ist. :)

    Ich bin einfach manchmal traurig das die menschleins nur noch auf Papier vertrauen und auf das Lebenalter.

    ich fühle regelrecht die Angst die da ist. Doch es geht immer besser damit, ich komme immer schneller in meine mitte. :)

    Danke euch beiden!!!! :liebe1:
     
  8. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.767
    wer sind denn die menschleins?

    du bist doch diejenige die auf papier und alter vertraut und deswegen aus der selbstsicherheit rauskommt und zu schwanken anfängt...
    die angst ist deine angst.

    und die sicherheit hast du durch das papier nicht bekommen... sondern eher einen ballast der deine eigene kräfte festbindet.

    es heisst nicht dass du deine zertifikate wegschmeissen sollst... aber löse dich von dem papier und sei einfach mensch...
    schaue dich selbst an mit deiner seelischen entwicklung und bastle an deiner seele damit sie immer reiner und klarer wird... läutere dich selbst und dann wirst du immer dem näher sein was du bist.

    in unserer zeit geht es darum die realität selber zu erschaffen... und zwar nicht so abgehoben in irgendwelche sphären sondern in dem alltag den du lebst... mache das unmögliche möglich.
    lebe deinen traum... deine vision... aber schaue dabei auf dich selbst, hinterfrage alles was auf dich zukommt aber bleib dir selber treu und gewinn mehr an sicherheit trotz des hinterfragens.

    alles liebe
    :liebe1:
     
  9. Angela27

    Angela27 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2006
    Beiträge:
    1.333
    Auch gibt es immer wieder Prüfunge von oben, eben für unsere Seele. Wir werden geprüft ob wir das wirklich machen wollen, wir werden geprüft dem allen stand zu halten, wir werden in vielen Dingen geprüft und am meisten im Vertrauen. Vertrauen nach oben und vertrauen zu einem Selbst. Die Papierchen braucht man für einige Menschen, damit sie sehen, dass man einen Kurs belegt hat, hat aber mit dem inneren Wissen nichts zu tun.

    Vertraue dir selbst, du kannst es und nichts ist Umsonst, alles hat seinen Sinn!

    Glaub an dich selbst, dann tun es auch die Anderen!!v :liebe1:

    Alles Liebe Angie
     
  10. shino

    shino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    3.767
    Werbung:
    das papierchen braucht man ganz sicher nicht für die anderen menschen... denn wenn man es braucht lebt man nicht das was auf dem papierchen steht...
    das papierchen braucht man immer nur für sich selbst... damit man eine sicherheit dadurch verspürt welche nicht wirklich anwesend ist und eher einem phantom gleicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen