1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Straße, Lava, Feuer, Armut

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Anakra, 21. Februar 2008.

  1. Anakra

    Anakra Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    1.855
    Ort:
    Braunschweig
    Werbung:
    Hi,

    Hab heute etwas seltsames geträumt. (klar sonst würd ich hier nicht schreiben:rolleyes)

    Also an was ich mich erinnern kann...
    Ich war mit meinem Freund meine Mutter besuchen und wir wollten gerade alle in ein Auto steigen um irgendwohin zu fahren. Es war aber nicht der Ort wo meine Mutter heute wohnt, sondern dort wo wir früher gewohnt haben als ich noch klein war. Und es war auch nicht die Auffahrt von dem Haus wo wir wohnten sondern die Auffahrt gegenüber wo meine Oma wohnte die heute nicht mehr lebt. Das Grundstück wurde damals verkauft und heute steht ein neues Haus drauf, im Traum war es das alte Haus.
    Wir wohnten ganz am Ende der Straße, man konnte nur in die eine Richtung fahren in die andere konnte man nur zu Fuß. Mein Freund sollte Fahren und es war alles ziemlich dunkel wie wenn super dicke Gewitterwolken am Himmel wären, denn es schien noch früher Nachmittag zu sein. Er fuhr ziemlich schnell los und ziemlich weit am Anfang der Straße war plötzlich eine Art Feuerwand, wir sind durchgefahren. Dort war eine Kreuzung + ( was in echt eigentlich eine T Kreuzung ist, erst einige Meter weiter links wäre die nächste Straße in die Richtung) Es fuhr ziemlich schnell ein mit dicken Baumstämmen beladener LKW über die Kreuzung, wir fuhren auch ziemlich schnell und hatten Glück das wir knapp hinter dem LKW die Kreuzung überquerten....der weitere Verlauf der Straße war sehr einsam und verlassen und am Rand waren viele Bäume (in echt wäre dort eine Wohnsiedlung) Und die Straße war auch an vielen Stellen zunehmend mit Lava bedeckt.
    Plötzlich stand da irgendein Auto auf der Straße und zwei Menschen liefen umher... irgendwer war noch bei uns im Auto der die beiden kannte und bat anzuhalten. Wir stiegen alle aus und von Hinten kam ein Auto angerast das unseres jetzt in die Lava schubste so dass wir nicht weiter konnten, der Raser selbst hatte Glück und fuhr problemlos vorbei... Wir sind dann zu Fuß weiter die Straße entlang und irgendwann trafen wir auf Menschen. Die folgenden Bilder sahen aus wie aus einem der vielen Hollywood Filme wo irgendwelche Meteorieten eingeschlagen waren oder so... die Menschen waren teilweise mit Asche bedeckt und liefen sehr verängstigt umher, die kleider zerissen und verschmutzt, die Häuser alle Kaputt, kleine feuer brannten...

    Danach bin ich aufgewacht weil der Wecker klingelte...


    Besonders die Bilder von Angst und Armut haben mich stark an eine Tarotkarte erinnert, aber mit Feuer und Lava kann ich irgendwie gar nichts anfangen...
    Hat irgendwer ne Idee?

    Lieben Gruß,
    Anakra
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen