1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

'sternenflug' unterwegs in Berlin

Dieses Thema im Forum "Kreativität & Spiritualität" wurde erstellt von sternenflug, 17. März 2017.

  1. sternenflug

    sternenflug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2015
    Beiträge:
    1.359
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Täglich unterwegs in Berlin: Hier möchte ich rein stellen, was mir in Berlin so begegnet ...

    Verrücktes, Nachdenkliches, Graues und Buntes, Rockiges ...

    Ich schätze, daß ich morgen/übermorgen beginne. Heute bin ich zu müde :sleep:.
     
    Icelady, LynnCarme und übermütig gefällt das.
  2. sternenflug

    sternenflug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2015
    Beiträge:
    1.359
    Ort:
    Berlin
    So sah der Himmel gestern gegen ca. 18 Uhr über Berlin aus. Und ich dachte, ich komme in den Regen. Habs noch geschafft. Denn kaum war ich zuhause, kam er, der Regen ...

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Icelady, atulandis, Marina M. und 5 anderen gefällt das.
  3. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.706
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Das macht auch jemand aus dem *Denkforum* von Walter und das war immer mein Lieblingsthread..
     
    LynnCarme gefällt das.
  4. sternenflug

    sternenflug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2015
    Beiträge:
    1.359
    Ort:
    Berlin
    Heute nix unterweg, heute nur zuhause.

    Hallo @sibel, werde ich mir anschauen gehen, danke für den Hinweis. Heute jedoch nicht mehr, denn heute bei Willy & mir sehr sehr laaaazy sunday .... Nur noch heißen Tee, heißen Kaffee, etwas herum räumen und dann tatsächlich sehr früh ins Bett.

    Gestern war ich unterwegs, hab einen Seifenkurs gegeben und ich hatte Glück mit den Teilnehmerinnen, sie waren toll: Interessiert, lustig, sehr neugierig und die Zeit ist mit ihnen im Nu verflogen. Bilder der hergestellten Seifen werden morgen hier rein gestellt. Wirklich tolle Naturseifen haben sie produziert/sind dabei heraus gekommen.

    Aber erst mal Bilder:foto: vom müüüden Willy :) :kiss2: :kuesse:. Mann ey, das Wetter ist aber auch richtig miesmies, obermies ...

    Hier saß er ja noch ...

    [​IMG]


    Dann hat er sich bequemer platziert ...

    [​IMG]


    Und hier: Seht selbst ... (seine zerfledderte Puppe liegt oben rechts)

    [​IMG]


    Katzenschläfchen ...

    [​IMG]


    Heute gar nichts mehr mit "some rebellion". Heute ganz früh schlafen.

    Bis morgen ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2017
    LynnCarme, Icelady, The Crow und 8 anderen gefällt das.
  5. brazos

    brazos Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    1.134
    Ort:
    Wien
    oh war auch grade in Berlin.
    Bin gespannt, was ich da so lese.
     
  6. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.706
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Werbung:
    @sternenflug
    Praktisch wäre es ja, wenn man dich irgendwo in Berlin hinschicken könnte und du fotografierst dann da...;-)
    Der erste Auftrag meinerseits würde dich ins Museum schicken, um den Pergamonaltar zu abzulichten...:foto:
     
    LynnCarme, Amant und PaulaM gefällt das.
  7. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    6.377
    Ort:
    Kassel, Berlin
    schön und so gemütlich, die Willy-Bilder. :)

    der wird noch ein paar Jahre lang saniert, ist momentan nicht zu besichtigen.
    im Netz gibt´s aber Bilder und ein 3d-Modell mit Erläuterungen. http://3d.smb.museum/pergamonaltar/
    ich fand damals mit 16 beim Schulausflug nach Berlin das blaue Ischtar-Tor toll.
     
    sibel, sternenflug und pekeglo gefällt das.
  8. PaulaM

    PaulaM Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2016
    Beiträge:
    6.216
    ich war in den Siebzigern im Städtchen Bergama, kraxelte auf den Burgberg und hielt Ausschau nach dem Pergamonaltar ... schöne Ruinenstätte, und eine Tafel (tja, es gab damals weder Google noch Wikipedia, unser subscribiertes Meyers erst bei G) klärte auf, der Altar befindet sich in Berlin...Jahre später erblickte ich ihn ... It's a Long Way to Tipperary :D

    aber @sternenflug , was gibts Neues auf dem Käthe Kollwitz - Platz? :love:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2017
    sibel gefällt das.
  9. Sternenstaub36

    Sternenstaub36 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2017
    Beiträge:
    80
    Ort:
    Berlin
    Ich komme ja auch aus Berlin und bin gespannt, wie die liebe Sternenflug die Stadt so sieht :)
     
    LynnCarme, Hyleg und sternenflug gefällt das.
  10. sternenflug

    sternenflug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2015
    Beiträge:
    1.359
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Heute früh auf den letzten Drücker aus dem Haus, noch flugs um die Ecke, um Blumen zu kaufen. Mein Blick fällt auf

    [​IMG]

    Grumpy Cat. Genau. So fühle ich mich heute früh :katze3:.

    Und dem Himmel nach zu urteilen (leider sieht man den Engel auf dem Dach nicht sehr gut),

    [​IMG]

    könnte man meinen, die

    [​IMG]

    ist nah ...

    Nicht nur EastSide ist voller Kunstwerke ...

    [​IMG]



    [​IMG]


    [​IMG]

    auch in Wilmersdorf, wo ich abends kurz war,

    [​IMG]

    Kunstwerk der etwas anderen Art, und zwar "Die Sieben Schwaben":

    [​IMG]

    "Seit 1978 schmücken die Sieben Schwaben von Hans-Georg Damm auf dem Mittelstreifen des Hohenzollerndamms die Straßenkreuzung auf dem Fehrbelliner Platz und weisen mit ihrer Hellebarde den Weg zum Rathaus Wilmersdorf.

    Die Skulpturengruppe ist aus Eisenstahlblechen geschweißt und verzinkt.

    Aus Sicherheitsgründen wurde die zunächst ebenerdig stehende Gruppe auf einen gemauerten Sockel gehoben".


    Bewacher des Rathauses Wilmersdorf:

    [​IMG]


    [​IMG]


    Hier noch eine schöne Tür, auf die mein Blick fiel (Jugendstil?), bevor es ins EastEnd zurück ging:


    [​IMG]
     
    LynnCarme, Icelady, The Crow und 8 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen