1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

So was ähnliches wie fast ein Gedicht

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von FIST, 8. März 2011.

  1. FIST

    FIST Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2004
    Beiträge:
    25.988
    Werbung:
    früher jagte ich Türme, die schwarz in den Himmel prangen
    und Gott hinter dem letzten Haus der verdammten Stadt
    Provokation und extreme als Flucht vor blutenden Schnitten
    nichteingestander Schwäche und kaschierter Unsicherheit

    such ich nur noch dich und jag dir in meinen Träumen nach
    und wenn ich dich umkreise, Mond zu dir als Sonne bin
    flüchte ich nicht vor meinem faulen Selbst, dem alten
    sondern fühl es heilen. Deine Küsse saugen Eiter aus alten Wunden

    reinigen mein verdorbens Blut, lässt mich werden was ich bin
    immer schon war verschüttetet hinter Eitelkeiten, exaltierter
    aufgesetztheit, einer Maske, dem alten Dämon FIST
    du fandst den Schlüssel zu der Gruft die ich mir selber schuf

    Deine Liebe ist meine Medizin, Musik um den Niedergang
    der Zivilisation zu ertragen, den Alltags, die Lohnsklaverei
    die Unfreiheit im Gefängniss der Fast-Food-Kultur
    kann ich dich gleich befreien? dich ebenso aus deiner

    Asche erheben damit du wie ein Phönix gross und mächtig
    Schmerz und Gift und Galle, dein Kreuz das du wie jeder trägst
    von dir wirst um die Neue Erde zu betreten, mit mir, bei mir
    auf meiner Seite, wir gemeinsam, vereint, eines aus zwei

    sind wir gross genug unsere Grösse zu ertragen und nicht
    an Menschlich-Allzumenschlichem zu zerbrechen - geschaffen
    für ewige Zeiten, tanzend in der Glut der Leidenschaft
    der ewigen Lust der Liebe, der Feuerwand und dem

    stillen Flackern erhabener Stille, wenn du in meinem Armen
    und ich in deinen Lieg, wir die Welt und allen Schrott vergessen
    nur noch unsre Namen kennen und unsren Atem, unsren
    Herzschlag und die Glut der Zigarette, während der Mond

    friedlich in das Zimmer scheint -nur für uns zwei

    Aus dem Strassenköter, dem verdammten Punk wächst
    stück für stück durch deine Liebe ein neues Geschöpf
    und durch jedes Wort, jeden Blick, jede geste, jeden Kuss
    jede Umarmung, jede Berührung, jeden Gedanken denn

    ich von dir habe wird es stärker, grösse und durchbricht
    Alt und brüchig gewordne Haut. Extacy und LSD, Hanf
    und Alkohol, Bibel, Satan, Göttin, Heimat und Sehnsüchtige
    Fremde - all das bist du mir und Begleiterin auf meinem Weg

    Oh dass unser Weg niemals endet, die Strasse niemals bricht
    kein Sturm und kein Gewitter, kein Atomarer Zwischenfall
    und kein Terrorakt, keine Norm, keine Tugend, kein Gesetz
    sich je in unsren Weg zu stellen wagt - aber was auch

    könnt gegen dieses Band aus Feuer, Feuer liebe das uns
    bindend und befreit, vereint und aus dem Schmutz vergangner
    Zeiten löst und das Paradies der Liebe tag für tag neu
    begründen schon bestehen - no on can stop us now

    an dich oh liebende - denk jetzt nicht

    :umarmen::umarmen::umarmen::umarmen:
     
  2. martyka

    martyka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2006
    Beiträge:
    825
    Ort:
    angekommen im leben
    *ohne worte*
    :thumbup:
     
  3. MarionBaccarra

    MarionBaccarra Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    403
    Ort:
    NRW
    - Das gefällt mir -

    :danke:
     
  4. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    in welcher Hinsicht soll das Qualität haben

    Wut?
     
  5. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.864
    Ort:
    An der Nordsee
    Da hat einfach jemand seine Gefühle in "So was ähnliches wie fast ein Gedicht" gepackt, wieso konterst du gleich mit Bosheit? Meinst du die hat Qualität? Eine andere als Wut?

    Im Übrigen heißt diese Rubrik "Aufgeschrieben", nicht "Aufgeschrieben was Schooko und Konsorten als qualitativ hochwertig empfinden" und ich dachte immer, das ist hier im Forum die einzige Rubrik, in der jeder auf Wunsch seine ganz pers. Gedanken niederschreiben kann und NICHT mit (Ab-)Wertung irgendwelcher User rechnen muss.

    War wohl mal wieder ein Irrtum!

    R.
     
  6. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Werbung:
    ah, noch wer wütend
     
  7. Lydia

    Lydia Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2010
    Beiträge:
    189
    @ ruhepol: danke für deinen post - ich hatte ähnliche gedanken

    mich beschäftigt aber hier (sorry @ FIST für das offtopic) warum so viele (hab das schon mehrfach hier im Forum gesehen) immer den gesamten Text, der eigentlich nur eins drüber steht, komplett zitieren und dann darunter nur 1-2 Worte schreiben? Langt es nicht, dass man einfach nur seinen Text schreibt? weiß doch eh jeder, worauf man sich bezieht ...
     
  8. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Fist kann das besser (bei dir Ruhepol, bin ich da nicht sicher) - er hat sich nicht bemüht - und ich weiß nicht, warum

    Aber Leute - auch @Lydia - sosehr interessiert es mich auch nicht. Also habts jetzt eure Ruh :->))
     
  9. poseidon

    poseidon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2011
    Beiträge:
    39
    Finde ich gut
     
  10. Isisi

    Isisi Guest

    Werbung:
    Vielleicht magst erstmal lernen dich selbst in ganzen Sätzen zu artikulieren, bevor du über die Qualität der niedergeschriebenen Sätze anderer Leute ein Urteil abgibst?
     

Diese Seite empfehlen