1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Skatkarten-deutung

Dieses Thema im Forum "Skatkarten" wurde erstellt von Luna1, 1. Oktober 2005.

  1. Luna1

    Luna1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo ihr,

    ich bin noch ganz neu hier, und hoffe das mein Beitrag nicht all zu fehl am Platz ist!

    Ich wollte fragen ob sich jemand mit der Deutung der Skatkarten auskennt!
    Ich habe hier zwei verschiedene Deutungsmöglichkeiten und weiß jetzt net welche die richtige ist!

    Lieben Gruß und vielen Dank
    Luna
     
  2. Dianara

    Dianara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2005
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Trier
    Ich muss sagen, dass mich das auch mal überhaupt interessieren würde, ob das überhaupt klappt. Denn ich habe mal von einer ehemaligen Freundin gehört, dass es funktionieren würde, aber ich bin lieber etwas vorsichtig... Falsche Deutungen können mies ausgehen denk ich mal...

    Glg, Dianara
     
  3. romy_hexe

    romy_hexe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    1.368
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    Hallo Ihr Beiden

    Bei Skatkarten ist es zuerst einmal wichtig, sich für ein System zu entscheiden, denn die zuordnungen der Bedeutungen zu den Karten ist sehr unterschiedlich. Und dann muß man bei diesem System bleiben. Alles andere bringt keine Ergebnisse. JA ... Faszinierend für mich ist allerdings, daß zwei Deutungen einer Legung mit zwei verschiedenen Systemen durchaus ein und das selbe Ergebnis haben. Es kommt mit kleinen Unterschieden das Selbe heraus.

    Von daher gibt es kein richtig und falsch. Nur das für Euch passende System.

    Viel Spaß mit Skatkarten und alles Liebe
    romy
     
  4. LeeLoo

    LeeLoo Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Frankreich
    Werbung:
    ich kann mich romy nur anschliessen, gleich welches system man anwendet, die aussage der karten bleibt die gleiche. daher halte ich es fuer wichtig, karten nicht aus dem zusammenhang zu reissen. was nuetzt es denn, die bedeutung einer karte auswendig zu lernen, wenn man ihre aussage im bild nicht erkennen kann!?

    @ luna
    bezieht sich dein problem der deutungsvielfalt auf eine mehrdeutige karte, oder bist du auf verschiedene deutungssysteme gestossen?

    gruss
    leeloo
     

Diese Seite empfehlen