1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seltsam oder total normal?

Dieses Thema im Forum "Sensitivität und Empathie" wurde erstellt von Nami, 18. Dezember 2009.

  1. Nami

    Nami Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    208
    Werbung:
    Hallo erstmal,
    heute bin ich mit meiner Mutter auf ein sehr interessantes Thema gekommen: Ich hab ihr erzählt, das meine Arme wehtun (nur eine bestimmte Stelle) weil ich einen Pulli anhab, der an den Unterarmen etwas enger anliegt. Ich kann auch keine Mützen tragen, weil meine Ohren nach höchstens einer Stunde wehtun (je nach Modell). Sie meinte, ich wäre Medial veranlagt. Dann hat sie mit erklärt, das man dann auch die Gefühle der anderen besser mitbekommt und darauf eingehen kann.
    Eben habe ich noch gelesen, das eine Medium Geister sehen, fühlen oder hören kann. Oder machmal im Augenwinkel Schatten sieht.
    Ich weiß das ich die Anwesenheit von Bestimmten Geistern fühlen kann. Vor mehreren Monaten hat mich mein Onkel besucht, der vor zwei Jahren an Krebs gestorben ist. Ich weiß einfach, dass er es war.
    Und Schatten sehe ich auch gelegentlich, z.B. wenn ich abends lese.

    Passiert das jedem mal oder kann ich da was anderes reindeuten? Ist eine Mediale Fähigkeit das Gleiche wie Emphatie? Wenn nicht, wo liegen die Unterschiede?
     
  2. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Was hat Wehleidigkeit mit Medialität zu tun? Kannst du bitte deine Mutter da nochmal fragen?
     
  3. Nami

    Nami Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2009
    Beiträge:
    208
    Hab ich jetz gemacht.
    Sie hat gesagt: "Wehleidigkeit ist, wenn jemand dauernd rumheult und sich sonst wie anstellt. Das ist Feinfühligkeit, dass ist was ganz anderes."

    Nebenbei muss ich auch noch hinzufügen, das ich bei manchen Blicke fühlen kann. Und manchmal auch, wo mich der jemand jetz anschaut.
    Oder auch in der Schule befor es klingelt: Ich höre ein Geräusch, dass sich anhört wie unsere Klingel (nur ganz kurz höre ich das). Ich hab mal die anderen gefragt, ob sie das auch gehört haben: Keine Spur!
    Ich merke auch, wenn mich jemand anlügt oder jemand über ein Thema nicht mehr sprechen wil, oder langsam wütend wird, jetzt lieber gehen will etc. kann aber auch mit Menschenkenntnis zu tun haben oder so. Das hatte ich gerade vergessen zu schreiben.
     
  4. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Frag sie bitte nochmal, was das drücken eines Pullovers oder einer Mütze mit Medialität zu tun hat. Mir ist das Ganze nicht wirklich klar....
    Vielleicht meint sie ja "sensibel" und nicht "medial"?
     
  5. Lightning

    Lightning Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    1.385
    Ort:
    Wildeshausen, Nähe Bremen
    Also, wenn eine Mütze zu klein ist und es schmerzt an den Ohren schaue ich, warum mir die Ohren weh tun, denn Ohren sind ja bekanntlich zum Hören da. Wer auf diese Dinge nicht achten möchte muss das nicht, sinnvoll ist es aber...

    Mit Medialität hat das aber nun wirklich überhaupt nichts zu tun. Wenn meine Schuhe drücken bin ich ja auch kein "Geisterjäger", oder?

    Jetzt hast' ein Problem: Deine Mutter sagt hü und hier sagen Dir die Leute durch die Blume "Die spinnt doch"... Ich würd' sagen, Du hast was zu tun...

    Gruß
    Andreas
     
  6. RonS

    RonS Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    816
    Ort:
    Brandenburg
    Werbung:
    ... jeder Mensch ist medial veranlagt solange bis ihn die Gesellschaft und seine Umwelt davon überzeügt haben, das es sowas nicht gibt...

    ich hoffe diese Aussage hilft dir etwas weiter...ich meine das wirklich so :)

    glg Ron
     
  7. hoizhex

    hoizhex Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Wien
    Ein Pullover ist ein gewöhnliches Kleidungsstück, ebenso wie eine Mütze ... hat also nichts mit Sensitivität und Empathie zu tun! ......... aber ........

    vor allem feinfühlige Menschen ertragen keine Einengung, denn so können sie sich nicht frei entfalten ........
    dies gilt für feinfühlige Kinder und Jugendliche in noch höherem Ausmaße

    In diesem Sinne möchte ich @ RonsS Aussage hervorheben. Keinenfalls ist es unsere Aufgabe, den jungen Menschen ihre Gabe auszureden und als Phantasie abzutun, vielmehr ist es unsere Aufgabe, sie auf diesem Weg zu begleiten.

    So gesehen bist nicht du, liebe Nami, diejenige, die etwas zu tun hat ......... sondern jene haben etwas zu tun, die es leider verlernt haben, ihren Gefühlen und ihrem Herzen zu folgen. Ich beglückwünsche dich, dass du es bis heute geschafft hast, dich nicht zurechtbiegen zu lassen!

    Übrigens: wie uns u.A. die Traditionelle Chinesische Medizin lehrt, gibt es Energiebahnen = Meridiane. Sie liegen knapp unterhalb unserer natürlichen Schutzhülle und reagieren auf Einengungen und Verletzungen oft sehr prompt!

    Nami, ich wünsche dir alles erdenklich Gute, viel Kraft und Liebe für deinen ganz persönlichen Weg!

    Herzliche Grüße, hoizhex
     
  8. Auch ich gehör zu diesen medial verrückten......wenn mir beim Fußmarsch die Ohren weh tun, weiß ich er bleibt längere Zeit liegen....sofern ich nicht wie jetzt ganz bei mir bin....sollte sich mein Ohrgefühl allerdings bestätigen, dann geht es mir besser als ich mich fühle (innen)
     
  9. Fee777

    Fee777 Guest

    Liebe Hoizhex ...
    deinen Worten kann ich mich nur anschliessen ...

    in diesem Sinne ...
    viel Segen , liebe Nami , auf deinen Wegen ...
    Herzliche Grüsse von der Fee:)
     
  10. Falkenfee

    Falkenfee Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2008
    Beiträge:
    8.493
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Auch ich sage danke, für diesen weisen Beitrag :umarmen:

    So sehe und erlebe ich dieses auch.

    Jemand der es nicht so fühlt und erlebt, kann es so wohl auch nicht nachvollziehen. Das ist kein Vorwurf.. wie auch.... nur eine Feststellung.

    Ich weiß ja auch nicht, wie es sich anfühlt, sich ein Bein zu brechen oder wie es ist, ein Flugzeug zu fliegen oder die Aura in ihren Farben von einem Menschen zu sehen, weil ich es noch nicht erlebt habe.

    Was ich allerdings sehr grob und unsensibel, nicht bis zur Wand gedacht und gefühlt finde, sind bestimmte Aussagen und sogar Feststellungen, bestimmter Mitmenschen... obwohl.... Mitmensch wäre ja wohl was anderes.

    Lass dich weder runter ziehen noch verunsichern!
    Du bist goldrichtig Schatz! :umarmen:

    L*G* Fee ... noch eine ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen