1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seestern... Zeichen??

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von chocolata, 11. September 2006.

  1. chocolata

    chocolata Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    nähe Köln
    Werbung:
    Hallo,
    ich hoffe, ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen.
    Heute Nachmittag bin ich mit 2 meiner Freunde ein bisschen in die Natur gegangen um mich zu entspannen. Bevor wir losgegangen sind, bat ich meine Engel um ein Zeichen, ebenfalls bat ich einen Verstorbenen um ein Zeichen. Auf dem Weg vom Auto in den Park fand ich einen kleinen weisslich-durchsichtigen Plastik-Seestern auf dem Bürgersteig, er schien ein Anhänger gewesen zu sein. Er ist mir direkt ins Auge gesprungen, ich habe ihn aufgehoben und eingesteckt. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass das ein Zeichen war... aber was könnte mir das sagen wollen? Ich erlebte während meines Aufenthaltes im Park noch eine weitere Situation, die ich ganz sicher als ein Zeichen deuten konnte, diese habe ich aber direkt verstanden, weil sie sehr offentsichtlich waren. Darüber habe ich mich sehr gefreut, aber der Seestern sagt mir leider noch nichts. Was könnte er bedeuten?
    Liebe Grüße,
    Sonja
     
  2. chocolata

    chocolata Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    nähe Köln
    Ich habe gerade eine interessante Entdeckung gemacht!!! Ich habe heute im Park ein paar Fotos von der Natur gemacht. Unter anderem habe ich einfach so in ein Gebüsch hereinfotografiert, um zu sehen, was das Bild eingefangen hat. Eben habe ich es mir in gross am PC angesehen und habe etwas entdeckt.. ich will keine Gedanken vor weg nehmen und vielleicht hat es auch gar nichts zu bedeuten, aber...
    Ich stelle das Bild einfach mal hier rein und bitte sagt mir, was ihr darauf erkennen könnt, was euch auffällt oder so...

    http://img63.*************/img63/9081/bild050xd9.jpg
     
  3. Roland

    Roland Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2006
    Beiträge:
    49
    Ort:
    NRW Gütersloh/Bielefeld
    hi Seestern,

    die Frage an uns oder andere hier in dem Zusammenhang ist unwichtig, war es für dich ein Zeichen und konntest du es als solches erkennen, hat es dir etwas gesagt oder hat es daß nicht?

    So einfach ist das...

    lieben Gruß,

    Roland
     
  4. chocolata

    chocolata Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    nähe Köln
    Bis jetzt kann ich es noch nicht deuten. Vielleicht ist ja auch kein Zeichen, ich bin nur darauf gekommen, weil ich vorher um ein Zeichen gebeten habe. Ich finde im Net leider nichts zur Bedeutung eine Seesterns...
     
  5. chocolata

    chocolata Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    nähe Köln
    Vielleicht hätte ich das anders formulieren sollen... Es ist klar, dass mir hier niemand eine Antwort darauf geben kann, was mir das Zeichen sagen soll, wenn es eins war. Ich hätte besser so gefragt, dass ich nur wissen möchte, was das Symbol eines Seestern bedeutet?
     
  6. Sokrates7

    Sokrates7 Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    282
    Werbung:
    Hallo,
    vielleicht sollte es ein Hinweis sein, dass du dich mit dem Element Wasser (vielleicht ist es sogar dein Element??) verbinden sollst oder du z.B. zu einem See, Weiher, Bach etc. gehen sollst um dort Ruhe zu finden oder deine Gedanken "übers Wasser" schweifen lassen könntest??
    Vielleicht hilft dir das ja weiter? Ich glaub, dass der Seestern nur der Überbegriff ist und ein Seestern findet man ja eigentlich im Wasser.

    Alles Liebe für dich.
    Sokrates:liebe1:
     
  7. cauki

    cauki Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    158
    Ort:
    ruhrpott
    hi und guten morgen.
    also wenn ich mir dein foto mal genauer betrachte, würde ich sagen, dort wo die sonneneinstahlung ist (nicht das gras) und sich das licht bricht, könnte es schon aussehen wie ein seestern.

    na, hab ich recht??? denkst du das gleiche.

    lieben gruß. claudia
     
  8. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.706
    Ort:
    Berlin
    hier mal ein link zu einem foto eines lebenden seesterns - http://www.subaqua.ch/seestern_06.jpg .
    vielleicht als gedankenanstoß nicht uninteressant für dich - seesterne sehen sehr oft wie pentagramme aus.

    mfg
    lucia
     
  9. chocolata

    chocolata Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2006
    Beiträge:
    159
    Ort:
    nähe Köln
    Guten Morgen euch allen, und lieben Dank für eure Antworten!
    @Sokrates: Sehr interessanter Gesichtspunkt, ich war ja gerade auf dem Weg in den Park, als ich den Plastikseestern gefunden habe, dort fließt unser Fluss durch, wir haben dann dort auf einer Bank gesessen und ich habe in der Tat das Wasser beobachtet und die Natur und habe es sehr genossen.
    @Cauki: Ja, ich sehe darin auch einen Seestern oder halt eben einen Stern. Eine meiner Freundinnen meinte, es könnte auch aussehen wie ein "Männchen" oder eine "Libelle".
    @Lucia: Die Assoziation zum Pentagramm ist mir noch gar nicht in den Sinn gekommen. Nun, ich kenne mich mit diesem Symbol nicht so gut aus, aber wird ein Pentagramm nicht eher den Hexen zugeordnet?
    Heute Nacht hatte ich einen Traum. Ich träumte von einem Mann, den ich sehr gerne habe, und im Traum war Weihnachten und er schenkte mir etwas, und zwar einen Seestern, der war ziemlich gross und zum Umhängen. Das muss natürlich nichts bedeuten, der Traum kann auch einfach nur entstanden sein, weil ich mich eben gestern mit dem Seestern beschäftigt habe. :)
     
  10. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.706
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    ja, heutzutage vor allem.
    das pentagram selber ist allerdings ein altes zeichen, das man auf der ganzen welt finden kann.
    gibt sogar kirchen, die damit geschmückt sind.
    es ist ein altes schutzsymbol.
    mein hinweis sollte auch nur das sein - ein hinweis. inwiefern es mit dir zu tun hat, kannst nur du selber feststellen.

    pentagramme kann man auch umhängen. (neeein ich hör schon auf. *ggg* sollte nur ein scherz sein)
    beschäftige dich doch einfach mal mit seesternen. als symbol genauso wie mit dem lebewesen an und für sich.
    häng dir bilder von ihnen auf und laß sie einige zeit auf dich einwirken.
    da du anscheinend ein sehr intensives traumleben hast, können sich möglicherweise deine antworten genau in den träumen finden lassen.
    sowas ergibt oft recht überraschenden einsichten.
    oftmals kommen die auch nicht über nacht oder in kurzer zeit. manchmal dauerts jahre, bis klar wird, was das war.
    nix desto trotz - es kommt immer zum passenden zeitpunkt.

    mfg
    lucia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen