1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Seelenwirbel"

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von konsti002, 25. Mai 2008.

  1. konsti002

    konsti002 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2008
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Graz Umgebung
    Werbung:
    Ich habe in dem Forum "Schamanismus" schon öfter davon gelesen und es auch selber schon gespürt.:
    Anstatt in Trance zu fallen bekommt man plötzlich ein Gefühl im Kopf als würde man Achterbahn fahren. Bei mir hat es zwar nach einiger Zeit aufgehört und ich habe die "Reise" antreten können aber wie es scheint haben manche ein Problem damit.
    Weiß jemand was dieses konzentrantionsstörende "Achterbahn fahren" ist?

    LG konsti002
     
  2. Buche

    Buche Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Hallo konsti002,

    Es könnte tatsächlich einfach ein Konzentrationsproblem sein.

    Ich hatte allerdings, nachdem das Reisen ein paar Mal erfolgreich geklappt hat,
    auch mal so eine Phase, wo ich gar nicht mehr reisen konnte.
    Es ließ sich einfach kein Ziel mehr ansteuern; ich wurde einfach weggerissen.
    Mein Krafttier gab mir den Hinweis daß ich zu stark versuchen würde,
    die Reise meinem Willen zu unterwerfen.
    Der Hinweis war -wie immer- gut :party02:

    Liebe Grüße von der Buche
     
  3. Ferrem

    Ferrem Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Offenbach am Main
    öööööh.... ok.... das erklärt alles xD hab wirklich versucht die reis ezu erzwingen...... bsw hab so drauf gefreut, dass ich ganz hibbelig war..... aber wie soll man sonst reisen? -.- kapier es net so richtig :( weiß auch net wie man da reden kann....bsw ob man die alltägliche welt imme rnoch wahrnimmt etc....
     
  4. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Die Pünktchen erschweren das Lesen etwas, ich versuche trotzdem mal zu antworten.
    Eine Reise kann man nicht erzwingen, man kann nur bereit sein, die Reise zu machen. Ein wenig zielgerichtet wollen darf man schon - doch nicht mit diesem "ich will unbedingt"-Gefühl. Für mich ist dieses Gefühl kein Thema, denn ich will gar nicht so unbedingt, doch das ist eine andere Geschichte.
    Was meinst Du mit "weiß auch net wie man da reden kann" - meintest Du IN der Anderswelt? Das funktioniert über Gedanken, Gefühle, plötzliches Wissen (welches von dem anderen Wesen kommt). Manchmal versteht man die anderen dort auch nicht, dann muss man klar sagen, dass sie in einer Weise sprechen sollen, die man auch versteht (das ist die Lektion, an der ich gerade bin). Die alltägliche Welt kann durchdringen - je nachdem, wie intensiv die Reise ist.
     
  5. Buche

    Buche Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Hallo Ahorn,

    Die Bemerkung ist es wert, noch mal explizit zitiert zu werden!
    Zumindest meine Tierchen beantworten eine Frage gerne mal mit einem Rätsel
    oder einer Aufgabe, die zur Klärung der eigentlichen Frage gelöst werden muß.
    Da gewöhnt man sich schnell an, jede Bemerkung als deutungsbedürftig hinzunehmen,
    anstatt einfach mal auf eine klarere Formulierung zu pochen.


    Liebe Grüße von der Buche
     
  6. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Wenn nur ein Rauschen an mein Ohr dringt, ist das kein Rätsel, sondern auch akustisch unverständlich. Vielleicht soll ich noch keine Antwort bekommen, doch dann könnte das ja auch anders als mit einem Rauschen klargemacht werden.
    Und seitdem ich klar mache, dass ich sie verstehen will, verstehe ich sie besser - nicht immer den Sinn, aber wenigstens die Worte.
     
  7. Ferrem

    Ferrem Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Offenbach am Main
    vielen dank für eure antworten.

    ich denke ich weiß so ungefähr, was ihr meint, auch wenn ich es mir net vorstellen kann so zu kommunizieren. aber denke, wenn ich da bin, werd ich es schon lernen^^

    nur bin ich verwirrt, das buche in der Liegestellung reist.....nach axel brück mus man um die mittlere welt zu betreten:

    -knien und auf die fersen setzen
    -hohlkreuz machen und hände auf die knie....
    -kopf in den nacken und kinnlade entspannen....

    sehr unbequem übrigens. er meint auch, dass unbequeme reisestellungen dafür da sind, nicht ganz abzudriften oder so.

    Das Problem bei der Lehrersuche ist, dass viele Plastik-Schamanen sind und ich unbedingt nicht jeden vertraue....auserdem kosten die mir zu viel geld, was ich mir, als schüler, nicht leisten kann.

    LG Ferrem
     
  8. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Sowas hab ich noch nie gesehen - ich reise im Sitzen oder im Liegen. Je nachdem, manchmal häng ich auch relaxt in meinem Sessel.

    Glaub nicht alles, was in Büchern steht, vielleicht solltest Du es mal im Liegen probieren. Oder im Sitzen - im Stehen ist es wahrscheinlich nicht so ratsam. Probier aus, welche Haltung für Dich sinnvoll ist - am verbreitetsten ist das Liegen...

    *lach* das glaub ich - ohne es versucht zu haben.

    Ja, es gibt ein paar Plastics - es gibt auch die anderen. Es gibt auch welche, die verlangen von Schülern einen sehr viel geringeren Preis als von verdienenden Menschen (bei den echten!). Eine kenne ich, die das so macht. Sie ist allerdings in Süddeutschland - ich weiss nicht, wo Du wohnst.
    Wenn Du Email-Kontakt mit einem Schamanen aufnimmst, kannst Du ja fragen, wie das finanziell für Dich als Schüler aussieht - ich würde mal tendenziell sagen, dass die echten Schamanen eher Sonderpreise für Schüler haben als die Plastics.

    LG
    Ahorn
     
  9. Ferrem

    Ferrem Mitglied

    Registriert seit:
    17. Mai 2008
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Offenbach am Main
    hm ja könnte mal schaun.... also ich wohne in Offenbach am Main, direkt unterhalb von Frankfurt am Main.

    Ich habe mal versucht Kontakt aufzunehmen. ich glaube du kennst ihn auch....NLP-Deutschland im HUNA Forum....dieser DeMike. glaube habe dich da auch on gesehen :weihna1

    Hat sich noch nicht gemeldet. hat glaube ich besseres und mehr zu tun :stickout2

    naja mal schaun, wo ich jemanden herbekomme....

    habt ihr schon mal ne metamophose (hoffe schreibt man so) in ein Tier gemacht?
    dafür muss man auch diese unbequeme Haltung einnehmen.....
    generell hat jede welt ne unbequeme stellung... glaube wenn ich mich nach denen halte, habe ich irgendwann mal chronische gliederschmerzen.

    LG Ferrem
     
  10. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Ja, da bin ich auch manchmal - DeMike wird wohl, wie viele andere Schamanen auch, nicht nur am Internet hängen, sondern auch rausgehen. Ich bin es schon gewohnt, auf Antworten zu warten, wenn ich einem Schamanen maile - ich kann mir vorstellen, dass die Antwort kommt, wenn Du gar nicht mehr damit rechnest.

    Da oben - in Deiner Ecke - kenne ich keinen persönlich, da kann ich also keinen empfehlen. DeMike scheint ganz vernünftig zu sein.

    körperlich - oder drüben? Lern erstmal das Reisen und dann wirst Du merken, was Du damit tun kannst und was nicht.

    Wie gesagt, es gibt sehr viele Reisende, die bequem im Liegen in alle Welten kommen. Ich kenne den Autor nicht, weiss nicht, woher er seine Weisheit bezieht - vielleicht trifft das auf ihn persönlich zu - doch wenn ich in einer unbequemen Stellung bin, dann denke ich nicht mal ans Reisen, das würde bei mir also nicht funktionieren.

    LG
    Ahorn
     

Diese Seite empfehlen