1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenpartner, Zufall, Schicksal oder wie kann man das nennen?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Lichtring, 19. August 2015.

  1. Lichtring

    Lichtring Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    39
    Werbung:
    Hey Leute,


    Ich hab da eine verrückte und besondere Geschichte für euch, die mich bis jetzt immer noch zum nachdenken bringt, wenn ich so überlege....o_O


    mal schauen was ihr dazu sagt, ob Zufall, Seelenpartner etc.



    Es begann alles durch einen Traum, den ich nicht steuern konnte und doch fühlte ich mich wohl. Ich träumte von einer Frau mit lockigen braunen Haar, braune funkelnde Augen, dazu trug sie eine Brille, leicht dicken roten Lippen.... mehr sah ich nicht außer ihr Gesicht.



    Am nächsten Tag dachte ich mir.... „mh komischer Traum aber ok“, Also fuhr ich wie immer mit den gleichen Bus zur Arbeit... Ich wusste ganz genau dass ich die Frau noch nie im Leben gesehen hatte und beachte nicht wer ein und ausstieg. Also schaute ich auf das Handy und hab noch ein Paar Leuten zurückgeschrieben, bemerkte aber als der Bus hielt dass etwas komisch ist und doch so ein bekanntes Gefühl floss in mir ein. Ich schaute nach oben und wer war da ? Ja die Frau aus meinen Traum. Genau identisch mit allem. Ich wahr überwältigt mit den Gefühlen, dass ich wortwörtlich sprachlos war. Das hatte noch keine Frau geschafft bei mir.


    Ab da an sah ich sie regelmäßig immer am Morgen... und fast jedes mal direkt vor mir... und das komische war daran, selbst wenn ich zum Rücken zur Tür oder abgelenkt wurde... bemerkte ich die Anwesenheit von ihr im Raum wie sie einstieg. Doch ansprechen konnte ich sie nicht, da ich wie auf Lautlos gestellt wurde.... Tiefe Blicke nur von beiden Seiten …


    Es kann ja alles Zufall sein doch nach ca 3 Wochen, nach einer langen Diskussionen mit einer Freundin, meinte ich dann nur: „Boar, mich langweilt die Frauenwelt, Ich hab darauf kein Bock und die vom Bus genauso“....

    In der selben Nacht hatte ich den gleichen, fast gleichen Traum von ihr, nur dass sie keine Brille trug. Ich dachte mir am nächsten Morgen : „ Ok?! Dass muss ein Wunschtraum sein, dass ist echt ein Scherz!


    Naja also wieder mit dem gleichen Bus gefahren und ich hatte das gleiche Gefühl und sie saß sich vor mir... doch was komisch war... und damit war allen Wörter erloschen.... Sie saß vor mir und das genau ohne Brille! Ich dachte ich spinne....


    Naja seit dem wiederholte sich die Geschichte mit dem Bus als wäre es von – „CRO ByeBye“

    bis ich sie für 3 Wochen nimmer sah.... doch es kommte mir alles so vor dass es so sein sollte und noch nicht der Moment ist wo die Geschichte weiter aufgebaut wird...



    Ich muss als letztes sagen, Ich bin einer der ohne Probleme auf Menschen zu gehen kann, sonst hätte ich meinen Job verfehlt... Freunde meinten darauf... Boar muss ich mir im Kalender gleich notieren, weil sie es mir nicht glaubten. Da ich so verdammt selten sprachlos bin, doch sie hatte es geschafft und meine Gefühle waren wie unter Strom mit positiven Gefühlen....


    Was meint ihr dazu und habt ihr so etwas auch erlebt? (n)
     
  2. SoulCat

    SoulCat voll Licht und Liebe Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    6.963
    Ort:
    Tirol
    Gefällt mir, deine Story. Ob das was mit Selenverwandschaft zu tun hat, keine Ahnung.

    Aber jedenfalls würde ich mal frech behaupten, es ist eine vertane Chance.

    Nicht unbedingt eine Chance auf Beziehung, das muss ja nicht gleich sein. Eigentlich meine ich mehr allgemein eine Chance auf irgendwas.

    Das Leben hat dich mit IHR zusammengeführt. Und es hat dich deutlich mit der Nase darauf gestossen (der Traum)!! Also deutlicher geht es nicht mehr. Normalerweise geschieht das nie so deutlich. Du hast zweifellos was (für dich) ganz wichtiges verpasst! Du kannst nur hoffen, dass du noch eine Chance kriegst ... :)


    Alles Liebe
     
    Fenfire, Lichtring und Gelbfink gefällt das.
  3. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.262
    Ort:
    Bayern
    Super Geschichte, gefällt mir. Denke daran, dass wir alle in einem Netzwerk verwoben sind. Es passiert nichts per Zufall. Kannst Du mir erklären, warum Du sie nicht angesprochen hast, Sie kommt Dir bekannt vor, Sie hat Dich bereits im Traum besucht!!! Mehr wie eine Abfuhr kannst Du nicht bekommen! Schade,
    und da stimme ich SoulCat zu. Nur wenn es so sein soll, könnte ich mir vorstellen, passiert das wieder. Auf das solltest Du vorbereitet sein. Also offen und klar zum Ausdruck bringen was passiert ist. Wenn ein Draht auf einer anderen Ebene vorhanden ist, wird sie positiv reagieren - davon bin ich überzeugt. LG Gelbfink
     
    Lichtring und SoulCat gefällt das.
  4. Carrie1989

    Carrie1989 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    156
    Mir gefällt deine Story auch.
    Vorallem das du es mit CRO - Bye Bye vergleichst.. ich liebe dieses Lied :love:

    Wenn du das Gefühl hast das das alles so sein sollte und das noch nicht das Ende ist dann vertrau darauf. Wenn es sein soll dann werdet ihr euch wieder sehen. Ich wünsch es dir! Und wenn der Moment gekommen ist, verpass die Chance nicht!!
     
    Lichtring, Gelbfink und SoulCat gefällt das.
  5. Lichtring

    Lichtring Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    39
    Danke für die schnellen Antworten (y) jetzt wo ihr es so sagt, ja da komm ich mir echt vor wie ein Narr und es tut auch weh.... aber jede Geschichte hat was besonderes zu Berichten mit dem man nicht rechnet. Und ich glaube auch dass ich diese Chance verpasst habe.... es tut echt weh wenn man darüber so nachdenkt, da es echt etwas besonderes ist... :cry:


    @Gelbfink, warum ich nichts sagen konnte, Ich wollte und dass kannst du mir glauben aber ich war so zerdrückt vom Gefühl, was in mir war. Ich hab innerlich vor Wut geschrien doch ich hatte Angst das ich am ende es raus schreie. Ich habe mich auf jeden Tag gefreut dass ich sie wieder sehe und am Ende ärgerte ich mich so sehr dass ich nichts sagen konnte.
     
  6. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.242
    Werbung:
    naja, wenn es eine vertane Chance war, dann kommt sie ja wieder, vielleicht nicht in derselben Form, aber vertane Chancen kommen bis man sie nimmt..:)

    Ich begegne oft Menschen die ich im Traum sah, manchmal ists was engeres, manchmal nur so eine Begegnung.
     
    Lichtring, Venus083 und SoulCat gefällt das.
  7. Carrie1989

    Carrie1989 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    156
    Ich hatte mal einen Traum das ein Mann mich, nach dem ich eine Weile lang verzweifelt versucht habe mich zu wehren, mit einem Seil erwürgt hat. Am nächsten Tag im Zug sah ich auf einmal diesen Mann aus meinem Traum. Das war ein ganz schön ungutes Gefühl :sick:
    Sorry das das jetzt etwas Off-Topic war. Ist mir nur gerade eingefallen.
     
  8. Carrie1989

    Carrie1989 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2009
    Beiträge:
    156
    Ich drück dir ganz fest die Daumen das du sie wieder siehst. Es sind ja erst 3 Wochen. Vielleicht ist sie nur auf Urlaub oder so.. wer weiß.
    Zufall war diese Begegnung sicher nicht, also irgendeinen Sinn wird sie schon haben.
     
    Lichtring und Gelbfink gefällt das.
  9. Gelbfink

    Gelbfink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2015
    Beiträge:
    1.262
    Ort:
    Bayern
    Hallo Carrie,
    das ungute Gefühl kann ich total nachvollziehen. - Ja, es kann einen richtig schaudern. Sei gewiss, es passiert jedoch nichts nur einfach so. In Träume sind viele versteckte Hinweise, denen wir auch mal nachgehen dürfen. Betrachte es als eine "kleine Schnitzeljagd".
    oder ein Hinweis auf Unterbewusstes, was an das Tageslicht kommen gefördert werden soll. So gestaltet sich ein Traum ab und an als Signal, ein wenig nachzuforschen. Was hatte die Begegnung für andere Assoziationen? Bei näherer Betrachtungsweise wirst Du fündig. :sneaky:
    Mir fällt dazu ein:
    - wer hindert Dich eventuell am reden?
    - wer nimmt Dir eventuell die Luft zum atmen?

    lg Gelbfink
     
    Lichtring und Carrie1989 gefällt das.
  10. Suki111

    Suki111 Guest

    Werbung:
    Ich hatte sowas auch. Dass man die bloße Anwesenheit von jemanden spürt z.B., ohne ihn zu sehen oder zu wissen, dass man gerade beobachtet wird, ohne den anderen überhaupt im Blickfeld zu haben. Das ist ein Wahnsinnsgefühl. Aber bei mir ist es dann ähnlich gelaufen. Am Anfang dachte ich auch, da kommt noch was. Jetzt glaube ich nicht mehr daran:/
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen