1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schutzengel In Tiergestalt

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Waju, 6. April 2005.

  1. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    Hallo,wer hat die Erfahrung schon gemacht das sein Schutzengel in Gestalt eines Vogels z.B Rotkehlchen bei mir ist es so, schon gemacht.Es lebt bei mir seit 2Jahren in meinem Garten und wenn ich raus gehe kommt er angeflogen und begleitet mich die ganze Zeit.Bei seinem ersten Auftauchen hat er mich richtig begrüßt getanzt und gesungen und ich wusste sofort das er mein Engel ist. Bin gespannt auf euere Anworten! GRUSS TIGERMAUS! :danke:
     
  2. evy52

    evy52 Guest

    Guten Morgen liebe Tigermaus!

    Vor etwa 25 Jahren - als wir noch in unserem alten Mietshaus wohnten, kam ein Schmetterling (Pfauenauge) mich jeden Tag besuchen - er umkreiste mich, wo ich auch war.
    Setzte sich manchmal auf meine Schulter und wenn ich auf der Sonnenliege lag, setzte er sich auf meine Brust.
    Wir zogen aber dann in unser neues Haus und beim Umzug lag mein Freund tot auf dem Wohnzimmertisch - so, als wollte er ohne mich dort nicht bleiben.
    So legte ich ihn in mein Lieblingsbuch und da ist er aufbewahrt - bis heute!
    Wahre Freundschaft....oder Schutzengel?
    Hab ein Bild von ihm angehängt!

    Alles Liebe
    evy :)
     
  3. Kangiska

    Kangiska Guest

    Hallo,

    Als "Engel" sehe ich sie nicht an, (ein Engel ist ein Engel und ein Tier ist ein Tier!) allerdings sind sie wunderbare Leiter. Mein Krafttier Elch rückt mich schon seit Jahren nicht mehr von der Seite.

    Gruss


    Kangiska
     
  4. ~Cornelia~

    ~Cornelia~ Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    430
    Ort:
    grüne Insel
    hi,...

    ich denke engel können auch in form von tieren auftreten,....vlt wollter er/sie es damals so!!?

    naja,..ich weiß nciht,..aber seit tagen verfolgt mich so ne kleine obstfliege?

    ich stink auch nicht oder so*g* und hab auch kein obst bei mir,...naja vlt nur einbildung :rolleyes:
    aber 2mal ist mir schon(gedanklich) für einen ganz kurzen moment ein pferd(nur der kopf mit hals ) erschienen!!!

    vlt war er/sie es?
    ich weiß es jez ehrlich noch nicht....

    grüßle
     
  5. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Hallo und guten Morgen, ich bedanke mich für eure Antworten. Die Geschichte mit dem Schmetterling finde ich sehr interesant,ein guter Freund in Tiergestalt oder Schutzengel, auf alle Fälle übernatürlich schließt den Engel also nicht aus.Wenn es ein Leittier sein sollte, leiten und führen etwas beschützt mich ist das nicht auch eine Art von Schutz- Engel.In Büchern über Traumdeutung steht der Vogel als Schutz beziehungsweise als eine Warnung vor einem Ereignis.Das mit Stubenfliege und dem Pferd, die beiden Tiere ghören ja irgendwie zusammen. Auf jeden Fall danke! GRUSS TIGERMAUS! :maus:
     
  6. ~Cornelia~

    ~Cornelia~ Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    430
    Ort:
    grüne Insel
    Werbung:
    naja,...ne fliege und ein pferd gehörenn irgendwie zusammen??

    hm,..weiß nicht, aber das sind doch krasse unterschiede,..*g*wie meinst du das?
     
  7. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Hallo, Cornelia ich meine wo Pferde sind gibt es auch Fliegen muss man jetzt nicht nur negativ sehen. Wie du schreibst hast du mit der Fliege auch gleichzeitig einen Pferdekopf gesehen.Darin liegt vielleicht der tiefere Sinn! GRUSS Tigermaus :maus:
     
  8. ~Cornelia~

    ~Cornelia~ Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    430
    Ort:
    grüne Insel
    Werbung:
    hi,...*g* oje vlt ist das jez falsch rübergekommen,...

    also das mim pferd, das war immer nur wenn ich mich konzentrierte,...etc

    aber die fliege ist auch so manchmal da, (wenn ich grad in der schule bin, oder bei ner station wenn ich warte etc,....) also das tritt nie zusammen auf,..

    danke für die antwort! :kiss3:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen