1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Runen, ein offenes Geheimnis...

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Tamarand, 30. September 2010.

  1. Tamarand

    Tamarand Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Seit Jahren beschäftige ich mich mit den Runen, den germanischen Göttern, dem Germanischen Panteon und der sogenannten Germanischen/deutschen Geschichte.
    Um das gleich klar zu machen, ich bin KEIN Neonazi.
    Aber irgendwie zieht es mich zu den Runen als hätten sie in mir eine besondere Macht.
    Ich habe mich jetzt seit etwar 3 Monaten mit der Rune Othal beschäftigt.
    Oberflächlich weiß ich was sie bedeutet:
    Erbe, Ländereien, Traditionen, Sippe, spirituelles Erbe.
    Doch ich kann sie einfach nicht "greifen" "be- greifen".
    Ich weiß nicht wie ich es anders ausdrücken soll.
    Hat jemand eine Idee, wie ich diese Rune "inhalieren" kann?
    Tamarand
     
  2. Sayalla

    Sayalla Guest

    Othila, die Rune der Raben. Studiere das Wesen der Raben, und du wirst dich dieser Rune annähern können.

    Hab ich mal irgendwo gelesen (weiss nicht mehr, wo).
     
  3. DiaBowLow

    DiaBowLow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    11.534
    Ort:
    Zuhause
    http://de.wikipedia.org/wiki/Othala

    Runen sind wie Tarot oder andere Orakel und für sich wertneutral zu betrachten. Wenn gesellschaftspolitisch damit Missbrauch und in einem menschenverachtenden Sinne gebraucht wird, so liegt das nicht an irgendeinem Orakel.

    Die Bezeichung Othal bedeutet Kleinod und ein Kleinod kann Dir alles Mögliche sein, also das, was Dir das Liebste oder Schönste ist und von ideellem Wert für Dich ist. Schliesslich hat nichts und niemand einen Geld-Wert, da es dafür kein wirkliches Kriterium gibt. Wenn wir alle Nahrung und Trinkwasser vergiftet haben, nützt auch alles Geld der Welt nichts mehr.

    Rein geistig oder im höheren Sinne oder symbolisch verstanden meint es also, was für Dich persönlich von hohem Wert im Herzen ist oder welches Talent Dein geistiger Besitz oder insgesamt alle leibhaftigen/materiellen oder immateriellen Gaben, die Dich im Herzen oder Geist reich fühlen lassen.

    Wie viel bist Du Dir selber wert oder wie hoch schätzt Du Dich selbst?
     
  4. Belba

    Belba Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2010
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin neu hier, aber dieses Thema beschäftigt mich auch schon sehr lange. Ich habe vor ca. einem Jahr die Runenkarten von Voenix entdeckt und möchte sie auch nicht mehr her geben. Seit dem beschäftige ich mich auch mit den Germanen. Was Runen bedeuten und was genau sie Aussagen können, auch wenn sie mal auf dem Kopf liegen, beschreibt Voenix sehr schön in dem dazugehörigen Buch.

    Liebe Grüße
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Lincoln
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    269

Diese Seite empfehlen