1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rösseln und/oder Spiegeln???????

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Goldman, 2. Juli 2009.

  1. Goldman

    Goldman Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    127
    Werbung:
    Hallo an alle Lenormanderfahrenen,

    habe Schwierigkeiten mit den Begriffen "spiegeln" und "rösseln".
    Wie funktioniert das beim großen Blatt und welche Aussage hat dann das spiegeln und rösseln???

    Vielen Dank im Vorraus für Antworten
    lg Goldman
     
  2. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Spiegeln heisst, die Karte auf der gegenüberliegenden Position anzusehen, Bedeutung = wie der Name schon sagt = :foto:;)

    Rösseln ist wie beim Schach, eins gerade, eins schräg. Die Bedeutung dabei nehme ich so, dass sich diese Karten als Färbung der Hauptkarte in Bezug setzen lassen, quasi erreichbar sind.

    Du kannst auch noch KK = Korrespondenzkarten abfragen, das heisst, das wäre z.B. für die Karte in Haus Sense in Korrespondenz die Karte in Haus Mäuse.

    LG Loge33
     
  3. Goldman

    Goldman Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    127
    Hallo Loge33:danke: für Deine schnelle Antwort...kapier aber immer noch Bahnhof...kenne mich nicht mit den Korrespondenzkarten aus verstehe nicht warum von Sense die Korrespondenzkarte die Mäuse sind rösseln habe ich
    verstanden.
    Spiegeln ist soetwas wie die Karte und deren Haus ist das richtig.

    LG Goldmann:rolleyes:
     
  4. Clairchen

    Clairchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.069
    Ort:
    Sauerlandgrenzgebiet
    http://www.esoterikforum.at/threads/51159

    Ich weiß nicht, ob das klappt mit dem Link, aber in dem Thread hatte jemand namens Latschen das gut an einer Grafik erklärt. Ist der 15. Beitrag dort, glaube ich.
     
  5. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Na, wenn de dir uffn Kopp stellst bei der Kartenlegung 4x8 (plus 4 Schicksalkarten), dann sind die Karten in Position (Haus)
    Maus <=> Sense deckungsgleich/egal, was ihren Platz anbelangt.

    Nein. Spiegeln ist z.B. in 4x8 plus... eine Karte an Position 2 mit der Karte an Position 7. Oder Haus Sense mit Haus Bär.

    LG Loge33
     
  6. Luonnotar

    Luonnotar Guest

    Werbung:
    der gute alte sebastian... war auch schon lang nich mehr hier...
     
  7. Goldman

    Goldman Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2009
    Beiträge:
    127
    Werbung:
    :danke: Vielen Dank für die vielen Antworten werde in dasForum schauen.

    LG Goldman
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. jophiel
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    534
  2. Ninsche
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.072
  3. Clairchen
    Antworten:
    47
    Aufrufe:
    2.822
  4. jophiel
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    651
  5. xxeowynxx
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    3.405
  6. ichwillswissen
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.730
  7. mondi
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    931

Diese Seite empfehlen