1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Spiegeln Rösseln und Korrespondenzkarten

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Elena777, 6. Februar 2005.

  1. Elena777

    Elena777 Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2004
    Beiträge:
    417
    Ort:
    in einem schönen Land
    Werbung:
    Ich hätte da mal gleich noch eine Frage?

    Wenn man ein Kartenbild genau ansehen will, also tiefer in die Materie einsteigen will, kann mal außer den Kombikarten auch noch Spiegeln, Rösseln und die Korrespondenzkarten benutzen, bzw. das Häuser- und Kartensystem hinzunehmen, also alle zusammen anwenden oder gibt das dann ein Wirrwarr von Aussagen?

    Danke für eure Hilfe!!

    LG
    Elena
     
  2. newspirit

    newspirit Guest

    Hallo Elena!

    In einem Tropfen Wasser findest Du das Geheimnis des ganzen Ozeans.
    Die Bedeutung der Einzelkarten, zusammengefasst zu Kombinationen, Häuser
    oder ob gespiegelt oder gerösselt. Alles sind kleine Mosaiksteinchen die ein Bild des grossen Ganzen darstellen.

    blessed be
    newspirit
     
  3. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Elena
    Wie im täglichen Leben ist auch hier alles erlaubt, du musst eben bestimmte Regeln (konsequent) einhalten.
    Du kannst ja auch das Kartenbild umlegen – von 4x8+4 auf 4x9 – du bekommst eben dann eine andere Perspektive der Dinge.

    Problemtisch ist ja immer die richtige Deutung zu nehmen, denn die Karten haben eine sehr vielseitige Bedeutung (5 Ebenen) und die können auch untereinander kombiniert werden (z.B. Person mit Eigenschaft oder Krankheit etc.)

    Mit Rösseln, spiegeln, korrespondieren, den Häusern und der Numerologie verdichtet sich aber dann die Vermutung immer mehr – oder sie ist nicht haltbar, da es widersprüchliche Hinweise gibt.

    Du solltest aber zuerst mit allen genannten Methoden getrennt arbeiten bis sich ein gewisses Wissen und Erfahrung eingestellt hat. Ist das gegeben, kannst Du auch die Methoden untereinander kombinieren.


    Lg Dieter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen